Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juni 2015, 11:53

Dachquerträger Montage

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

ich schwanke für meinen Dachträger zwischen dem Thule Wingbar Edge und den Original Fiat Querträgern. Kann mir bitte einer von euch sagen, wie lange es dauert, die Original-Dachträger zu montieren (also wenn man weiss, wie es geht, ohne Ausprobieren. Außerdem würde mich interessieren, wie der befestigt ist. Greift der Original-Träger klauenartig um die Reling, oder ist es (wie bei dem Thule) ein stabiles Plastikbank, welches die Reling komplett umschliesst? Danke für Eure Antworten. Ein Detailfoto wäre ggf. auch toll!!!

Ach, wie ist das eigentlich in der Waschstraße? Muss man die abnehmen, oder können die dran bleiben?

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juni 2015, 12:01

Ich meine übrigens den, der gefühlt "zwischen" der Reeling liegt, und obendrauf vier knopfähnliche Erhöhungen hat, falls es da verschiedene Varianten gibt. Habe ich

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2015, 12:03

Kurz und knackig: Klauenartig.Konnte das feststellen als ich die Dinger damals abgemacht hatte.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2015, 22:31

Und wie schnell lassen die sich montieren, oder demontieren? Sind die denn schln fest, so dass man denen auch mit gutem Gewissen eine Dachbox anvertrauen kann?

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juni 2015, 15:26

Keiner da, der die Dinger hat/kennt?

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juni 2015, 16:24

Hallo,

wenn Du eh welche brauchst, würde ich dir die originalen nicht empfehlen.
Ich musste Löscher bohren, da sie viel zu breit für meine Boxenhalterungen waren. Man ist zu sehr Positionsgebunden.
Montage auch etwas umständlich und nicht abschliesbar.
Nur an 2 oder 3 festen Positionen zu montieren. Thule oder so sind meiner Meinung weitaus flexibler einsetzbar

gruss

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Juni 2015, 17:24

1. Wie werden die Querträger befestigt: Mit einer Art Klauen, aber auf der Unterseite der Reling hat Schlitze, in die der Querträger eingerastet wird. Der Querträger ist somit nicht stufenlos verstellbar. De- oder Montage innerhalb von max. 5 Minuten (auch ohnen grosse mechanische Kenntnisse).

2. Ich selber habe die Thule Excellence Dachbox. Hat das sogenannte PowerClick-Befestigungssystem und funktioniert einwandfrei mit den original Querträgern.

Hoffe, dir damit geholfen zu haben.

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juni 2015, 03:28

Wie schon erwähnt lassen sich die Dinger sehr einfach montieren und machen einen sehr stabilen
Eindruck. Durch die Breite ist man schon etwas eingeschränkt - ich musste lange suchen, um Fahrradträger
zu finden, die passen. Das fehlende Schloß ist zu vernachlässigen, die Dinger klaut eh keiner ... :D
Gruss aus ME
S.T.

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Juni 2015, 13:07

Ich habe mir die Thule Wingbar Edge angesehen, und fand die suboptimal, weil eine breite Plastikschlaufe um die Reeling geführt wird. Sieht sehr stabil aus, ist aber in meinen Augen sehr blöd und aufwendig zu montieren. Ich bin da etwas verwöhnt von meinem alten Honda CR-V. Da hatte ich auch ein Thule Trägersystem (ohne Reeling), aber da hat man die Dinger einfach in die am Dach verschraubte Halterung eingeklickt. Eine Sache von Sekunden. Für die De-/Montage der Wingbar braucht man ein spezielles Thulewerkzeug und das Plastik schrabbelt am Dach entlang. Unschön.

Kann man die Dachträger in der Waschstraße drauf lassen, oder muss man die abnehmen?

Möchte mir vielleicht jemand seine Original-Querträger verkaufen?

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juni 2015, 13:09

Hat vielleicht jemand mal 1-2 Fotos von den Originalträgern? Kann nirgendwo eines finden... 8|


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Juni 2015, 13:55

In der Waschanlage drauf lassen geht schon, dann wird aber das Dach nicht richtig sauber, da die Bürsten bei Kontakt zurückziehen. Das Bild kannst groß aufzoomen, dann sieht man die Original-Träger.

Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. Juni 2015, 16:16

Danke fürs Foto. In wieweit kann ich denn jetzt die Position der Träger verändern, bzw. den Vorderen ganz bis zum Anschlag nach Vorne schieben?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. Juni 2015, 16:33

Schau mal die Unterseite der Reling an. Da sind für jede Querstrebe drei oder vier rechteckige Löcher eingestanzt. Nur dort wo die Löcher sind, kann eine Querstrebe gesetzt werden.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Juni 2015, 12:55

Ist denn zufällig jemand da, der seine original Träger nicht (mehr) braucht und verkaufen möchte? Ich habe bei den Gesuchen schon was eingetragen, aber bis auf Kelly, dessen Träger in Ungarn liegen, hat sich noch niemand gemeldet. Wir wollen Mitte Juli in den Urlaub, und es wäre toll, wenn ich bis dahin welche hätte.

Also: Wer seine Träger nicht braucht, bitte melden!!

Danke

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Juni 2015, 09:13

Die Dinger sind nicht einfach zu versenden.....

In der Bucht gibts die Atera-Grundträger schon für knapp über 100 €. Die halte ich von der Qualität her annähernd an Thule.
Ich habe z.B. den Atera-Grundträger fest montiert mit den Fahrradträgern. Und ich hatte schon eine ausgesprochen dumme
Situation, die die Festigkeit meiner Träger nachwies.

Preiswerter als die Atera vom Händler wirste auch die Original-Grundträger von privat nicht erhalten.....

Rol-87

Freemont-Fahrer

  • »Rol-87« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Wohnort: Bei Pirna (Dresden)

Freemont: Ja

---- P I R
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Juli 2015, 12:48

Hallo,
da wir uns eine dachbox zulegen wollen, die auch auf die querträger passen sollten.
Wollte ich mal fragen, welche box ihr mit welchen Querträgern kompiniert habt??

Mfg Rol

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 817

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. Juli 2015, 14:50

Ich verwende die Thule Wingbar mit einer uralten Kamei-Dachbox, die mit T-Nut-Schrauben ins Profil der Wingbar eingeschoben ist.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. Juli 2015, 08:58

Hallo,
da wir uns eine dachbox zulegen wollen, die auch auf die querträger passen sollten.
Wollte ich mal fragen, welche box ihr mit welchen Querträgern kompiniert habt??

Mfg Rol
Ich habe die Thule Excellence Dachbox. Hat das sogenannte PowerClick-Befestigungssystem und funktioniert einwandfrei mit den original Querträgern.

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. Mai 2016, 10:12

Hat eigentlich jemand die Thule Wingbar edge auf seinem Freemont drauf?
Und wie ist das überhaupt mit den Dachboxen? Kann man da irgendeine Box
kaufen oder braucht man da eine von Thule? Ich blick da irgendwie nicht durch.
Hatte auch noch nie ne Box auf nem Dach. Danke schonmal für hilfreiche Antworten.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 817

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Mai 2016, 10:29

Ich hab die Thule Wingbar. Die kann man im Prinzip mit jeder Dachbox kombinieren. Bei mir ist eine uralte Box von Kamei drauf, die mit T-Schrauben befestigt ist. Dafür ist eine Führungsschiene in der Wingbar. Es gibt aber auch andere Lösungen, bei denen die Box mit einer Art Spanngurten befestigt wird.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ARS2012 (01.06.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!