Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Februar 2013, 18:49

Beschlagene Scheiben im Auto(Lüftungseinstellung)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.Also ich wollte mal fragen wie eure Lüftung eingestellt habt.Ich habe sehr stark beschlagene Scheiben und bekomme es nicht in Griff. ?(
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Februar 2013, 18:55

Das Thema hatten wir doch am WE erst. Ursache kann demnach Kondenswasser in der Klimaanlage sein - Abhilfe schafft ein Laufenlassen derselbigen - oder eine defekte Umluftklappe.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 4. Februar 2013, 19:01

Ich hätte noch nie ein Problem mit beschlagenen Scheiben. Dachte auch es liegt an der Standheizung, aber auch ohne sind die scheinen frei. Bei mir steht die Lüftung auf automatik. Meistens ist die Einstellung dann auf Scheibe. Temperatur auf ca. 23 Grad. Und bei starker Kälte ist noch die Frontscheibentaste aktiviert. Auch nach Skifahraktionen waren maximal die hinteren Scheiben etwas angelaufen.

Vom Galaxy Note 10.1

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Februar 2013, 20:58

@alpenjodl
Hab das Ding auf Automatik laufen und so wie du schreibst, hab noch nie ein Problem gehabt. Nachdem Skifahren ( 7 Leute im Auto), waren die hinteen Scheiben angelaufen. Vielleicht 10 min! Das wars auch schon.

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 4. Februar 2013, 21:09

Ich hab's auch auf Automatik und noch nie Probleme.

Die Geschichte von wegen Kondenswasser in der Klima halte ich allerdings für fragwürdig.

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Februar 2013, 06:49

Auch bei meinem auf Automatik und ok ist es. Am Samstag nach dem Skifahren musste ich noch kurze Zeit (ca. 10 Minuten) die Frontscheiben-Taste drücken.

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Februar 2013, 07:23

Hallo Wichtel,
das gleiche Problem hatte ich auch. Dazu noch einen merkwürdigen Geruch nach vergammelter Klimaanlage (ist irgendwie ein typischer Geruch). Die Werkstatt hat eine Undichtigkeit am Klimakompressor festgestellt und einen Dichtsatz verbaut. War gestern zur Nachkontrolle. Ergebnis: Klimaanlage immer noch undicht. Bekomme jetzt wohl einen neuen Klimakompressor.

Gruß

Freemontmichel :)

Fandy

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 6. Februar 2013, 08:56

Automatik geht bei mir nicht

Hallo, liebe Gemeinde. Entweder bin ich zu blöd oder meine Automatik geht wirklich nicht. Ich habe momentan 21 Grad und die Lüftung auf 3 auf die Frontscheibe und den Fußraum eingestellt. Die Heizung und das Gebläse sind ok. Wenn ich aber unten im Rundknopf auf Auto stelle, schaltet sich sofort das Gebläse auf Null und weiter passiert nichts. Auch die hinteren Scheiben und die Heckscheibe bleiben immer beschlagen. Was mache ich da falsch, wie kriege ich die Klimaautomatik richtig hin? ?(

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:04

schaltet sich sofort das Gebläse auf Null und weiter passiert nichts.

Siehst Du in der Anzeige keine Balken mehr...oder schaltet sich das Gebläse hörbar ab????

Bei der Heckscheibe würde die Heckscheibenheizung helfen...und bei den momentanen Witterungsverhältnissen beschlagen bei mir...wenn das Auto mit 4 Personen besetzt ist auch die hinteren Scheiben...gibt sich aber wenn der Innenraum warm genug ist...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:06

Wenn du auf AUTO stellst dann regelt die Klimaanlage die Ventilatorgeschwindigkeit entsprechend runter wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist.
Dann kann´s natürlich sein daß sich mangels Luftbewegung die Scheiben beschlagen.Die Automatik bezieht sich da ja nur auf die Temperatur und nicht auf die Luftfeuchtigkeit (Wäre klasse wenn man zusätzlich noch die Luftfeuchtigkeit in % bei der Klima einstellen könnte).Da hilft wohl nur den Ventilator raufdrehen und sicherstellen daß der Klimakompressor mitläuft.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



Fandy

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:10


Siehst Du in der Anzeige keine Balken mehr...oder schaltet sich das Gebläse hörbar ab????
Es sind keine Balken mehr zu sehen, hören tue ich nichts. Aber irgendeinen Sinn muss die Taste "Auto" ja haben? Nur für den Sommerbetrieb?

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:14

Nein...Du kannst sie auch im Winter benutzen...;)
Aber wie Diesel schon geschrieben hat...die Automatik regelt nur die Temperatur...wenn also Deine 21° erreicht sind schaltet das Gebläse zurück...Balken siehst Du aber bei der Automatik sowieso nicht...die erscheinen nur bei manuellem Betrieb...

Dreh mal die Temperatur nach oben...dann solltest Du den Lüfter wieder hören...wenn nicht ist was kaputt...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:15

Verändere doch mal die Temperatur ins extreme (warm oder kalt - H oder N) nachdem du auf Auto gedrückt hast (die gelbe LED sollte an sein) ... dann wirst du merken ob sich was tut... wenn nicht, dann auf zum :)

Edit: Thomas war ein bisschen schneller :huh:
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Fandy

Mitgliedschaft beendet

14

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:17

Aha. Ich brauche aber das Gebläse jetzt im Winter, da kann ich ja auf die Automatik verzichten, oder ...

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:19

....solange bei dir die Scheiben beschlagen...ja
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:20

Klar kannst Du mit der manuellen Einstellung fahren...oder Du veränderst die Temperatur
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Fandy

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 6. Februar 2013, 09:21

Ich danke euch! :thumbsup:

metalfish

Freemont-Fan

  • »metalfish« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Ludwigsburg

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. Februar 2013, 12:45

Mal kontrolliert, was bei "Klima hinten" eingestellt ist? Schalte dort mal auf Automatik und "Sync"... Ich vermute deine hintere Klimazone ist auf Null gedreht... Dann pustet hinten auch nix.

Bei mir ist alles immer wunderbar frei...
Freemont fahren ist wie heimkommen.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 17. Februar 2013, 15:15

so, jetzt habe ich auch beschlagene Scheiben und kriegs nicht gebacken. Habe heute auf einem Weg von 300 km meine Scheiben nicht klar bekommen. Liegts am Wetter? Muss ich doch mal zur Werke ? Mit Klima an hat sich auch nichts verbessert. Die Seitenscheiben waren pitschnass.:confused:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Februar 2013, 16:09

Also wenn die Scheiben richtig nass werden, würde ich mal auf ein Problem mit der Umluftschaltung tippen. Mal weiter beobachten und dann evtl. reklamieren. Das scheint jetzt doch öfters aufzutreten.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!