Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Februar 2015, 14:44

Behebung von Serienfehlern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mal an eine Frage an die alten Hasen: kann man eigentlich sagen, dass sich der Fremont seit den ersten 2011er Modellen verbessert hat? Fiat hat ja zum Beispiel eine größere Bremsanlage eingebaut, aber ist das auch in anderen Teilbereichen passiert? Teilweise ist es ja schon auffällig, dass sich viele Fehler bei älteren Modellen häufen, und mich würde jetzt mal interessieren, ob diese Teile bei späteren Serien verbessert worden sind. Damit meine ich jetzt nicht nur Software-Updates, sondern wirkliche mechanische Verbesserungen oder Veränderungen. Denn dann ließe sich ja sagen, dass der Fremont mit der Zeit doch deutlich zuverlässiger und fehlerfreier geworden ist.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 670

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 489

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Februar 2015, 14:50

Es gab die von dir angesprochene größere Bremsanlage, und ansonsten jeweils neuere Software-Versionen der Bordelektronik (wobei die älteren Modelle teilweise nicht aktualisierbar sind). So ist vom Hörensagen bei den neueren Modellen auch die Umluft-Taste funktional, egal wie die Klappenstellung ist. Ansonsten fallen mir keine Verbesserungen ein.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Februar 2015, 14:56

Das wäre ja wirklich mau.

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:01

kann nur zum Dodge Journey den ich davor gefahren bin vergleichen:

ausser den Bremsscheiben:

Positiv

1) bessere Kabel/Stecker im Motorraum --- ich habe hier noch nichts gelesen wegen verrosteten Kabel/Stecker im Motorraum. Sprich sollte besser geworden sein :thumbup: (deshalb ist er bei mir nicht mehr angesprungen 1x)

2) Hand-Bremssymbol leuchtet nicht mehr - bei längerer Bergabfahrt (war beim Dodge schon so - wegen der Schwerkraft meinte die Werkstatt)

3) Hatte eine kaputtes Kugellager? nach einer Vollbremsung mit dem Dodge - ist auch besser.

4) Motor ist leiser

5) wirkt hamonischer Abgestimmt - Dodge war wohl ein zu sehr zusammengestelltes Auto (Karosse-Dodge Fahrwerk-Mercedes Motor-VW etc)

Also zum Dodge 2010ner Modell auf jeden Fall viele Verbesserungen.

Negativ:

1) kein Getränke Kühlfach mehr (war beim Handschuhfach beim Dodge)

Viele finden die Automatik an dem Auto nicht ideal. bei meinen 2007-er Dodge Charger war es noch viel schlimmer, aber auch etwas mehr Druck dahinter......

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:02

Irgendwo in der Tiefe des Forums wurden auch verbesserte Scheibenwischer genannt. Viele haben ja von selbst auf Bosch Aero Twin gewechselt.
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012 Abgeholt: 1. Juni 2012


Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:57

kann nur zum Dodge Journey den ich davor gefahren bin vergleichen:
zu 1 Kabel und Steckerprobleme gab es auch im Freemont bei einigen Mitgliedern (leere Batterie)
zu 3 Freemont hat nach Vollbremsung bei eingen schlagende Bremsscheiben zur Folge
zu 4 nur solange der Marder nicht die wohlschmeckende Dämm-Matte gefressen hat
viele Verbesserungen??? Naja :S

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Februar 2015, 17:04

zu 1 Kabel und Steckerprobleme gab es auch im Freemont bei einigen Mitgliedern (leere Batterie)

zu 4 nur solange der Marder nicht die wohlschmeckende Dämm-Matte gefressen hat

zu 1) bei mir war der Kabel - Stecker komplett weggerostet - Batterie war voll.

zu 4) Der Dodge Journey VW Motor war der alte Pumpe-Düse -- Sprich das typische VW Motor Geräusch das man von den Bussen etc kennt (140 PS Diesel)



Verbrauch bei dem VW Motor 140 PS zu dem jetzt 170 PS Allrad ist gefühlsmäßig gleich geblieben - Reel mit Kurz /Mittel/Stau Strecken sind es 8,5 -9 Liter.

die 30PS mehr spurt man auch nicht wirklich aber ist ausreichend.

Ist also auch besser. Weil für den gleichen Verbrauch hat man jetzt Allrad.



und bevor alle kommen - ja man kann den Allrad auch mit circa 6,5 Liter Verbrauch auf Langstrecke fahren.

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Februar 2015, 17:40

Aber warum gibt es dann unterschiedliche Modellreihen, wie zum Beispiel jetzt aktuell die Serie 4? Wo ist der unterschied?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Februar 2015, 07:56

Aber warum gibt es dann unterschiedliche Modellreihen

Es hat in USA seit jeher Tradition, dass zu jedem neuen Modelljahr etwas verändert wird. Und wenn auch nur, wie bei meinem Cherokee, die Form der Auspuff-Endrohre beim 2015er von rund auf eckig umgestellt wird. Unterm Blech tut sich auch immer was, das bekommt man aber als Kunde nicht mit.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!