Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

1

Montag, 19. März 2012, 17:43

AWD-Lounge-Steuergeräte

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Letzten Donnerstag kam mein Dicker mal schnell an die ganz neue Diagnosesoftware von Chrysler; dabei erfuhr ich, dass der Freemont in der AWD-Lounge-Ausstattung 18 :!: aktive Steuergeräte besitzt; s. Anlagen.
»Hajo272« hat folgende Bilder angehängt:
  • AWD-Lounge-Steuergeraete_1.png
  • AWD-Lounge-Stezergeraete_2.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hajo272« (19. März 2012, 18:13)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. März 2012, 17:52

Hätte nicht gedacht daß es SO viele sind...beeindruckend! :thumbup:

Gruß

Robert
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


flarag

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 19. März 2012, 17:57

Danke!! :thumbsup:
Sehr interessant!
Nur der Antriebstrang hat einen Ländercode. ???

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

4

Montag, 19. März 2012, 18:10

Ich habe noch ein Bild von der Stammseite; da kann man erkennen, dass es im Prinzip noch zwei weitere Steuergeräte gibt, die aber nicht im Freemont verbaut sind. Wie gesagt, dass Diagnose-Teil gilt für die gesamte Chrysler-Gruppe.

Das gesamte Diagnose-Protokoll umfasst übrigens 31 (!) Seiten; ich schaue mal nach, ob ich die fahrzeugspezifischen Daten da auch herausbekomme. Es sind allerdings dann erheblich mehr als 150 Kb...

Die Abkürzungen der Steuergeräte erklären sich im ausführlichen Protokoll, jedenfalls teilweise.
»Hajo272« hat folgendes Bild angehängt:
  • Diagnose-Fahrzeug-Ansicht.png

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 20. März 2012, 18:27

Nachdem ich die 31 Seiten mal mit zwei PDF-Programmen bearbeitet habe, gibts die komplette Konfigurations-Datei schön komprimiert jetzt auch für Euch.
Bei manchen Einträgen ist man sehr verwundert nach dem Motto: Hab' ich doch, warum ist das nicht aktiviert, aber dann wird es langsam deutlich: Dieselben Pararameter für ein und dasselbe Bauteil müssen nicht in jedem Steuergerät, das diese Einträge wohl auch beinhalten kann, gleichzeitig freigeschaltet sein, z.B. die Reifendruckkontrolle: Mal ist das Premium-TPM aktiviert, mal nicht; im Multiinstrument wird aber alles ordnungsgemäß angezeigt.
Aufgefallen ist mir aber schon, dass
  1. angeblich die Alarmanlage nicht eingestellt ist; nun kann dieser Parameter auch für die erweiterte Ausführung stehen, die ich nicht bestellen konnte;
  2. der Surround-Sound ist nicht aktiviert; das kann wiederum daran liegen, dass ich das Alpine-System eingebaut habe und nicht das Standard-Audiosystem; oder der Parameter steht in den Audio-Einstellungen erst dann zur Verfügung, wenn da eine Dolby-DVD im Schacht liegt; das muss ich noch testen.
  3. Der vordere Parkassistent ist nicht aktiviert. Das mag daran liegen, dass meine vorderen Mopar-Parksensoren zusätzlich eingebaut wurden und auch mit einem separaten Schalter versehen sind. Offenbar war da mal was anderes von FIAT geplant und ist nicht umgesetzt worden - die standardmäßige (Zusatz-)Ausrüstung mit vorderen Parksensoren. Oder genau dieses Steuergerär arbeitet auch in anderen Autos des Chrysler-Konzerns, die die vorderen Sensoren haben.
Der letzte Satz gilt für alle Einstellungen der Steuergeräte: Sie werden im gesamten Chrysler-Konzern eingebaut, also nicht nur in den Freemonts; die Auslese- und Programmiersoftware gilt Chrysler-weit.

Trotzdem werde ich über diese e.g. 3 Punkte in den nächsten Tagen mal mit meinem FIAT-Kumpel sprechen.
»Hajo272« hat folgende Datei angehängt:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. März 2012, 20:02

Ich frage mich gerade, was es den Bodycomputer interessiert, ob ein Reserverad unter dem Auto hängt. Aber man muss ja nicht alles verstehen. ?( ?( ?(

Gruß, Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 20. März 2012, 20:07

@hajo272
Könntest du mal deinen Kumpel bei Fiat fragen, ob er was davon weiss, daß über RDS (Radio Data System ) Update's eingespielt werden?
Das würde auch erklären, warum Fehler plötzlich verschwinden, denn daß der PC im Freemont lernfähig ist, glaube ich nicht.
Und aus vertraulicher Quelle habe ich jetzt schon den 2. Hinweis, daß das so funktionieren könnte, so ähnlich wie bei den Sat-Receivern.

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 20. März 2012, 20:16

Ja ok, ich werde nachfragen.
Zu der sog. Lernfähigket oder nicht kann ich hier etwas aus dem VW-Konzern ergänzen: Dort ist es so bzw. war es vor 7 Jahren, als mein alter Octavia gebaut wurde, dass sich die Speicherung der aufgetretenen Fehler jeweils nach 10 Startvorgängen von selbst löschen, wenn sie nicht mehr auftraten; also sozusagen Lernfähigkeit durch Vergesslichkeit :thumbup:


Vielleicht ist das bei FIAT/Chrysler ja so ähnlich...

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 20. März 2012, 20:33

Wieso eigentlich Fiat / Chrysler? Dachte Chrysler ist bei Benz. Oder bin ich falsch gepolt?

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 20. März 2012, 20:40

Dann pole dich mal um: Im Rahmen der (Nach-)wehen der 2009er Finanzkrise hat sich Daimler doch von seinem Chrysler-Paket getrennt und FIAT hat zugeschlagen.
Ich finde übrigens, dass die Sindelfinger in der Zeit der Chrysler-Beteiligung dort gar nichts bewegt haben...


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. März 2012, 20:43

Fiat hält die Mehrheit an Chrysler....Daimler/Chrysler...das war mal ^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


freemont2012

Freemont-Fan

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Freemont: Nein

W E N
-
J F * *

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. März 2012, 21:13

Und ich hoffe ihr fallt mir jetzt nicht vom Stuhl wenn ich ergänze. "Dodge" gehört Fiat!

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. März 2012, 21:55

Könntest du mal deinen Kumpel bei Fiat fragen, ob er was davon weiss, daß über RDS (Radio Data System ) Update's eingespielt werden?


Updates können nur mit dem Witech-Tester aufs Auto gespielt werden.

freemont2012

Freemont-Fan

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Freemont: Nein

W E N
-
J F * *

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. März 2012, 22:18

-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »freemont2012« (20. März 2012, 22:25)


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. März 2012, 22:18

Nein, das war mehr so eine Verschwörungstheorie. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

mariofan

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 20. März 2012, 22:22

Das funktioniert nur wenn du den Auto mudus angeschaltet hast

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 21. März 2012, 14:57

Könntest du mal deinen Kumpel bei Fiat fragen, ob er was davon weiss, daß über RDS (Radio Data System ) Update's eingespielt werden?


Updates können nur mit dem Witech-Tester aufs Auto gespielt werden.

Genau so ist es, das FIAT-System ist komplett nach außen abgeschottet und nur mit den geeigneten Testern "programmierbar" im Sinne von: Vorhandene Einträge können geändert werden, aber nicht zusätzliche ergänzt oder vorhandene gelöscht werden. Systemergänzungen müssen von einer CD/DVD über FIAT Italien in die Software eingespielt und dann übertragen werden.

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 21. März 2012, 15:11

alles klar. Danke! Ist aber trotzdem eigenartig, daß Fehler von selbst verschwinden. Das mit der Radiolautstärke oder dem hängenbleibendem Parksensor ist bei mir seit Wochen nicht mehr da. Aber wie gesagt: ich verwende keine Disk mehr, nur mehr USB. Dafür habe ich jetzt das englische Display beim Telefonieren. :(

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. März 2012, 15:34

Hier gibt es alles zum WiTECH Tool
.... fast alles ....
fehlt nur noch die eigentliche Software, um den Freemont selbst zu konfigurieren :whistling:
.




Freemont Prime

Genealoge

Mitglied

  • »Genealoge« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 8. März 2012

Wohnort: Nordhausen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. März 2012, 22:53

Radioupdate

War gestern zum erneuten Termin zwecks Rückrufaktion bei FIAT. Da ich mich über die Negativergebnisse der Reparaturen beschwerte, wurde zu meinem Termin ein Techniker der FIAt-Zentrale aus Frankfurt dazugeholt. Die Kleinigkeiten wurden entfernt. Jedoch wird das Radio noch länger eine Baustelle in ALLEN Freemont´s bleiben. Er brachte am Dienstag eine CD mit und spielte über den CD-Player die neue Radio-Software auf, mit der das sich das plötzliche Lautwerden des Radios sowie die damit verbundene Reset Stellung auf Null aufgehoben wird.
Er sagte aber gleich, dass wohl noch weitere Updats in kürze folgen, damit weitere Fehler wie: CD Aussetzer, Radio aufhänger und vor allen der schlechte Empfang der Radios abgestellt werden.

Freue mich schon auf die nächsten Updats. :S

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!