Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Leider nicht. Muß aber sowie so nochmal hin und werde mein Händler darauf ansprechen. Hab ansonsten nichts in der Hand. Steht aber schon auf meiner Liste.

BellaItalia

Freemont-Fahrer

  • »BellaItalia« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 11:18

Hi Pure-Art. Da das doch schon ein brisantes Thema ist, habe ich gerade mit Westfalia telefoniert. Ich möchte Dich ja jetzt nicht auf die Palme bringen, aber es ist wirklich so, wie ich dachte und auch schon sagte: Laut Westfalia gibt es keine Freigabe von Fiat für die 1600 Kg!!! Sie hätten die Kupplung nur etwas überdimensioniert, weil viele Kunden ihre Anhänger eh schon mal etwas überladen würden. Ziehen dürfte ich damit aber nur das, was auch in den Fahrzeugpapieren steht (1.100 Kg)!!!
:thumbup: "Heute wird 5x mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist." ;(

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 23:31

Das wäre ja der Hammer X( Es geht mir sowieso gewaltig auf den ...., daß immer mit dem Journy verglichen wird. Ist eine üble, einfache Ausrede.

mastmo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 18:12

Also ich hab mit fiat Deutschland Tel. die wusten leider noch gar nix zum Thema anhängelast auflasten. Hat jemand schon eine Händlerfreigabe für die AHK.
Nütz ja nix wenn die AHK 1600 bringt mus ja im schein geändert werden oder nicht.

BellaItalia

Freemont-Fahrer

  • »BellaItalia« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

25

Freitag, 16. Dezember 2011, 10:44

Guten Morgen. Ich habe vor ein paar Wochen mit dem Produktmanager bei Fiat Deutschland, welcher für den Freemont zuständig ist, gesprochen. Laut diesem läuft in Italien ein Fahrzeug mit 1.600 Kg zu Testzwecken und man arbeitet an einer entsprechenden Auflastung. Wann genau etwas kommt, kann niemand sagen. Das einzige, was zu 100% sicher ist: Aktuell gibt es keinerlei Freigaben von Fiat jenseits der 1.100 Kg! (Sollte aber auch jedem Fiat-Händler bekannt sein!)
:thumbup: "Heute wird 5x mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist." ;(

Terranova

Freemont-Fan

  • »Terranova« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 24. September 2011

Wohnort: Wels

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

26

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:21

Stand der Dinge, es wird von Fiat kein Update geben für die AK. Da es beim Dodge geändert wurde, und bei der Übernahme durch Fiat ein "kompetenter" Herr das alte Datenblatt in der Hand hatte und somit einen Fehler eingestehen müsste.

mastmo

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2011

  • Nachricht senden

27

Samstag, 17. Dezember 2011, 15:41

Hallo Pure Art kannst du die Freigabe von FIAT vielleicht als PDF einstellen

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 20. Dezember 2011, 17:46

Hi Pure-Art,

danke für die Bilder. Der Abstand zwischen Stoßstange und Anhängerkupplung ist doch sehr gering, da ist kein Platz für Fehler ;-)

Lt. meinem Händler sind 1.600 kg möglich, aber gleichzeitig würde die Garantie für das Fahrzeug erlöschen.

Ergo: bis zum Ablauf der Garantie würde ich dann mit max. 1.100 kg in Fzg.-Schein fahren und später auflasten lassen.

Gruß an Alle und schonmal vorab ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest einen guten Rutsch

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 00:28

Hab heute die Antwort von meinem Händler bekommen. Leider ist die Freigabe noch nicht durch. Sie sind am Verhandeln (und Kaffee trinken :whistling: )

Leila

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. Januar 2012

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. Januar 2012, 21:41

Gibt es was neues wegen AHK 1600kg

Gibt es was neues wegen der 1600kg Anhängelast hab einen Freemont bestellt und möchte eine AHK anbauen z.b egal für 450€ von Westfalica gibt es da irgendwelche Probleme? ?(


BellaItalia

Freemont-Fahrer

  • »BellaItalia« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 31. Januar 2012, 08:50

Guten Morgen. Leider nix Neues...1.100kg...und die 450,-- sind zuzügl. Einbau, ne? ;) LG
:thumbup: "Heute wird 5x mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist." ;(

Lana

Mitgliedschaft beendet

32

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:34

Gibt es was neues wegen der 1600kg Anhängelast hab einen Freemont bestellt und möchte eine AHK anbauen z.b egal für 450€ von Westfalica gibt es da irgendwelche Probleme?
Wenn du sie ordenlich festmachst, wird es keine Probleme geben. :rolleyes:
450.- ist ein sehr guter Preis. Ich habe 1290.-für eine abnehmbare gelöhnt. Allerdings mit Einbau, 13 poliger Steckdose und Kabelsatz. Wenn du erst siehst, wie die Kabelstränge abgeschirmt und verbaut sind, lässt du wahrscheinlich, wie ich, die Finger vom Selbsteinbau. "Die Elektronik verzeiht keinen Fehler" hat man mir in der Werkstatt gesagt. Wohl als Abschreckung, aber wer weiß das schon?

BellaItalia

Freemont-Fahrer

  • »BellaItalia« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 1. Februar 2012, 11:48

Nix Abschreckung! Der Wagen hat, wie die meisten Neuwagen, ein "Can-Bus-System". Bedeutet, so wie ein Computer alle Komponenten (Drucker, Maus, Grafikkarte usw.) kennen muss, muss Dein Wagen auch alle Komponenten kennen. Wenn Du jetzt einfach irgend etwas dran friemelst, ohne die Höflichkeit zu besitzen, Deinem Wagen das neue Teil einmal mit einer "Anstandsdame" (Werkstattcomputer) vorzustellen, ist er eingeschnappt und schießt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein entsprechendes Steuergerät ab. Du kannst dann froh sein, wenn der Schaden "nur" im 3-stelligen Bereich liegt! Ich hoffe, das war verständlich erklärt... :S
:thumbup: "Heute wird 5x mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten. Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist." ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (01.02.2012)

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. Februar 2012, 23:19

Ich kenne von anderen Fahrzeugen (eigentlich alle) die eine AHK haben, dass wenn man Im Hängerbetrieb den Blinker betätigt, geht eine Kontrollleucht mit an. Im Freemont ist das nicht so (auf jeden Fall bei mir). Wie ist das bei eurem?

Lana

Mitgliedschaft beendet

35

Donnerstag, 2. Februar 2012, 12:37

Eine Kontrollleuchte für den Anhängerblinker braucht man nicht mehr. Bei den neuen 13poligen Steckern gibt es aber ein Signal, falls einer nicht funktioniert. Es wird auch, wenn am Anhänger eine Nebelschlussleuchte montiert ist, die am Zugfahrzeug abgeschaltet. Die Wohnwagen neuerer Bauart haben alle den 13poligen Stecker. Für meinen kleinen Hänger stecke ich einen 7poligen Adapter in die 13er. Wenn es nicht mehr so kalt ist, nehme ich mal eine Blinkerbirne am Hänger raus und schaue, ob der Freemont was merkt.

Lived

Freemont-Fan

  • »Lived« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2011

  • Nachricht senden

36

Freitag, 17. Februar 2012, 12:26

Habe gerade die Info durch mein Autohaus bekommen:
Anhängekupplung 1.600kg ist kein Problem mehr!
Erforderlich ist einzig ein Gutachten welches rund 300,-- € kosten soll.

Habe ihn ungläubig auf die Info's aus diesem Forum verweisen.
Lt. seiner Aussage waren die richtig, inzwischen gab es aber Änderungen.

Kann das jemand von Euch bestätigen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lived« (17. Februar 2012, 13:43)


Sunkist

Freemont-Fan

  • »Sunkist« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2011

Wohnort: Regensburg

Freemont: Nein

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

37

Freitag, 17. Februar 2012, 12:49

Hab diese Auskunftvor 2 Tagen bekommen:


vielen Dank für Ihre E-Mail
und das Interesse an unseren Fahrzeugen.



Zuerst einmal möchten wir uns für die verspätete Rückantwort entschuldigen.
Dies ist sicher nicht die Regel.



Bezüglich Ihrer Anfrage zur Anhängelast des Fiat Freemont möchten wir Ihnen
mitteilen, obwohl die erste Testserie zur Erhöhung der Freemont AHL abgeschlossen
ist, wäre diese noch nicht ausreichend für die Freigabe einer Erhöhung der
Anhängelast.



Aktuell laufen noch die Gespräche mit der Homologation in Turin und Auburn
Hills. Dies ist ein etwas langwieriger Prozess, da zwei Unternehmen involviert
sind. Wir erwartet allerdings ein Ergebnis noch in diesem Quartal.



Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen telefonisch montags bis samstags von
08.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter unserer Service-Nummer zur Verfügung. Ihr Anruf
ist kostenlos vom deutschen Festnetz.



Mit freundlichen Grüßen



Fiat-Kundenbetreuung



Fiat Group Automobiles Germany AG

Hanauer Landstr. 176



60314 Frankfurt am Main
Allrad, Lounge, Fusion White Metallic (verkauft)
Fiat Talento Family L2H1 Vollausstattung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (17.02.2012)

Lived

Freemont-Fan

  • »Lived« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2011

  • Nachricht senden

38

Samstag, 18. Februar 2012, 01:04

Tja, das Verwirrspiel geht wohl doch noch etwas weiter. :(

Und da soll, lt. meinem Händler, Fiat bereits an der 2to. Zulassung arbeiten. Kann ich derzeit nicht wirklich glauben.

Ich denke die Händler verzweifeln auch langsam.
Der Freemont würde sich sicherlich noch besser verkaufen wenn die Anhängelast vernünftig wäre.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

39

Samstag, 18. Februar 2012, 08:20

Ach ...so viele brauchen von mir aus nicht rumfahren ;-)

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Blondmaus73

Freemont-Schrauber

  • »Blondmaus73« ist weiblich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 1. November 2011

Wohnort: Erding

Freemont: Ja

E D
-
* * * * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Samstag, 18. Februar 2012, 08:22

Alpenjodel : :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Endlich stolze Besitzerin: Freemont Urban , 170 PS , Sitzheizung , underground black ,7 Sitzer :love:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!