Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

101

Montag, 5. August 2013, 18:58

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Álso, meiner ist ein Zwölfer mit großer Bremse und laut Schein auch nur 1100.

ost-onkelz

Mitgliedschaft beendet

102

Montag, 5. August 2013, 19:47

Also ich habe in denn Papieren auch 1100kg stehen (Baujahr 2012) und habe auch dieses schreiben mit meiner Betriebsanleitung bekommen. Ergänzung zur Betriebsanleitung oder so. Würde mich jetzt interessieren was ich damit machen soll??? Eintragen lassen oder als so eine Art ABE mitführen??? Hat jemand eine Idee.

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 6. August 2013, 07:33

Also ich habe in denn Papieren auch 1100kg stehen (Baujahr 2012) und habe auch dieses schreiben mit meiner Betriebsanleitung bekommen. Ergänzung zur Betriebsanleitung oder so. Würde mich jetzt interessieren was ich damit machen soll??? Eintragen lassen oder als so eine Art ABE mitführen??? Hat jemand eine Idee.

Gleiches ist auch beim dabei?
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 045

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 6. August 2013, 08:10

Da fehlt ein Objekt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 6. August 2013, 15:32

gut, solange wir im Rahmen von 1.100 und 1.250 kg bleiben, ist es ja nicht so wild, da ist einfach nur die frage: neues Modell oder altes? neu in der Regel 1.250, alt 1.100 kg - vermutlich wegen der Bremsen.
bei Neu spaltet es sich ja nochmal auf: Diesel, Handschalter 1.250 kg / Diesel Automatik, sowie der 3.6l V6 bleiben bei 1.100 kg
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 6. August 2013, 15:39

geklaut bei www.hirschmugl.co.at › FiatFiat 4x4 Allrad




"Die Anhängelast des Fiat Freemont beträgt serienmäßig 1.100kg, läßt sich allerdings um einiges erhöhen - fragen Sie bei uns nach."

Also für alle Interessierten, fragst den guten Österreicher doch einfach

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 6. August 2013, 16:40

Ich weis nicht wo die 1250 herkommen. Glaube aber auch es irgendwo 'mal gelesen zu haben.
Gibt es den irgendwen, der in seinen Papieren (Kfz-Schein) die 1250 stehen hat ???

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 6. August 2013, 16:48

Ich weis nicht wo die 1250 herkommen. Glaube aber auch es irgendwo 'mal gelesen zu haben.
Gibt es den irgendwen, der in seinen Papieren (Kfz-Schein) die 1250 stehen hat ???

Ja ich...
Der Schalter hat 1250 kg Zuglast und der Automatik 1100 kg...Warum bei ost-onkelz nur 1100 kg stehen verstehe ich nicht...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tommy (06.08.2013)

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

109

Dienstag, 6. August 2013, 17:59

Schaut mal wieviel der 2,4er anhängen darf. Das ist noch viel besser. Ich habe im Prospekt beim Händler 450 kg gesehen. Wow.

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 6. August 2013, 18:19

Handbuch, ab Seite 253
»alex_freemont_lounge« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!


ost-onkelz

Mitgliedschaft beendet

111

Dienstag, 6. August 2013, 18:23

Und genau das habe ich als Ergänzung zusätzlich bekommen
doch nicht sorry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ost-onkelz« (6. August 2013, 18:40)


wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 6. August 2013, 18:24

Ich weis nicht wo die 1250 herkommen. Glaube aber auch es irgendwo 'mal gelesen zu haben.
Gibt es den irgendwen, der in seinen Papieren (Kfz-Schein) die 1250 stehen hat ???

So wie Thomas ... ich habe den 140er Handschalter und bei mir stehen 1250 drin!
»wwwest« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anhängelast.jpg
  • Anhängelast Fzg-Schein.jpg
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Corvus02

Mitglied

  • »Corvus02« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 7. Juli 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

* * *
-
* * 1 3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 6. August 2013, 20:14

Wollte auch grad meine Papiere einscannen, aber bei mir siehts genau so aus wie bei wwwest. Hab den 170PS auch mit Schaltgetr.
Freemont Lounge 170PS Underground Black Metallic, abnehmbare Westfalia-AHK

ost-onkelz

Mitgliedschaft beendet

114

Dienstag, 6. August 2013, 20:21

X( werde morgen mal ein paar Leuten auf die Füße treten weil meiner wie wwwest sein monty auch so um denn dreh gebaut wurde und da muss doch was schief gelaufen sein. X(

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 6. August 2013, 21:11

Ich habe eben noch einen alten Thread von Monty Python gefunden. Dort steht, die Umstellung auf 1250kg haben die Fahrzeuge bekommen, die ab April 2012 produziert worden sind.

Die großen Bremsen wurden schon seit Januar 2012 eingebaut.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

portugal5120

Mitgliedschaft beendet

116

Mittwoch, 7. August 2013, 14:50

Die können es anscheinend

Quellcode

1
http://www.ks-tuning.de/www/sonstiges/Auflastung2007.htm

Da ist eine Auflastung inkl. Kupplung möglich mit Gutachten. auf 2500Kg.

Laut deren Aussage kein Problem.

ost-onkelz

Mitgliedschaft beendet

117

Mittwoch, 7. August 2013, 15:08

Also laut meiner werke kann ich meinen nur mit 1100kg fahren.
Die sagen der ist nicht verstärkt egal ob große bremse oder nicht. Keine Ahnung was die mit Verstärkt meinen die aber warscheinlich auch nicht. Was haltet ihr davon. Schonmal was davon gehört. Also ich nicht.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 7. August 2013, 15:30

Quellcode

1
http://www.ks-tuning.de/www/sonstiges/Auflastung2007.htm

Da ist eine Auflastung inkl. Kupplung möglich mit Gutachten. auf 2500Kg.

Laut deren Aussage kein Problem.



Die sagen aber auch noch was anderes:
"Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Erhöhung der Anhängelast nicht vom Fahrzeughersteller entwickelt wurde, und dieser eine Garantie oder Gewährleistung der betroffenen Baugruppen ablehnen kann. "



Und ich sag doch, das Thema ist noch nicht durch. :abgelehnt:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 7. August 2013, 16:53

Also laut meiner werke kann ich meinen nur mit 1100kg fahren.
Die sagen der ist nicht verstärkt egal ob große bremse oder nicht. Keine Ahnung was die mit Verstärkt meinen die aber warscheinlich auch nicht. Was haltet ihr davon. Schonmal was davon gehört. Also ich nicht.

Das kann schon stimmen. Lt. deinem Profil wurde deiner im Mai 2012geliefert. Somit war die Produktion mit Sicherheit noch vor der Umstellung auf 1250kg, was nach Monty Python irgendwann im April 2012 gemacht wurde.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

120

Donnerstag, 8. August 2013, 09:38

Zitat

Jetzt kennt sich keiner mehr aus. Wer ist Brauner?

Na Du. :D


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!