Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

21

Samstag, 8. Oktober 2011, 08:44

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir hat mein Händler gesagt, dass sich Stahlfelgen in 17-Zoll kaum lohnen, da Alus auch nicht teurer seien. Aber ich werde sowieso erstmal nur die Reifen umziehen lassen. Dann kann ich auch das Reifendruck-Kontrollsystem weiter benutzen, ohne gleich noch einen zweiten Satz Sensoren kaufen zu müssen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

22

Samstag, 8. Oktober 2011, 12:01

kann man Reifendruckkontrollsystem auch deaktivieren ? Also für die Winterreifen aus und für die Sommerreifen an ?

Gruß Alpenjodel


Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

23

Samstag, 8. Oktober 2011, 15:05

Ja, und zwar automatisch, wenn du dir einen zweiten Satz Winterräder kaufst. ;)
Die Sensoren für das Kontrollsystem stecken nämlich in den Originalventilen. Entweder lässt du dir einen zweiten Satz Sensoren für um die 300 Euro extra in den zweiten Satz einbauen oder du hast sowieso kein Reifendruck-Kontrollsystem in den Winterreifen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

24

Samstag, 8. Oktober 2011, 15:55

@Semmelrocc - Danke ! Ich dachte man muß dann irgendwas noch deaktivieren. Bisher konnte ich meinen Luftdrock auch ohne Kontrollsystem checken ;)

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

25

Samstag, 8. Oktober 2011, 17:51

Wenn keine Sensoren verbaut sind erkennt dass das System und schaltet automatisch in den Winterreifenbetrieb d.h. es gibt keine Anzeige.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

26

Montag, 10. Oktober 2011, 20:48

So, ich hab mir jetzt nen Satz Goodyear Vector 4Seasons (Ganzjahresreifen) geholt. Die fahr ich erstmal ne Weile und spare mir das Wechseln, sofern die Erfahrungen im Winter damit gut sind. Die Entscheidung, welche Sommerreifengröße auf einem zweiten Felgensatz kann ich damit auch erstmal abwarten :)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 11. Oktober 2011, 09:59

@Semmelrocc: Gib bitte mal Bescheid wie Deine Erfahrungen hinsichtlich Wintertauglichkeit, Verschleiß, Komfort etc. in den nächsten Monaten sind bei dem Reifen. Bei uns wird ggf. der betriebliche Fuhrpark auf Freemonts umgestellt welche dann Ganzjahresreifen bekommen sollen.
Diesen Typ Reifen hatte ich auch schon für meine Außendienstler ausgeguckt. Die müssen durch ganzjährig durch Deutschland, Österreich, Schweiz & Italien.

Wäre super hier mal einen Erfahrungsbericht zu erhalten!

ulknudel

Mitglied

  • »ulknudel« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2011

Wohnort: Hückelhoven

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 15:18

Hallo,

ich misch mal in die Dikusson ein:

Da unser Freemont Urban jetzt bald ausgeliefert werden soll, hatte ich mich bei unserem Fiat Händler nach Winterreifen erkundigt. Er hat mir nun 17 Zoll Alufelgen mit Pirelli-Bereifung 225/65R17 für € 1145,- angeboten. Ich finde das eine Menge Holz, was meint Ihr?

Was sind eigentlich die Nachteile, wenn ich die Winterreifen nicht auf Felgen nehmen würde, sondern nur die Reifen auf der Originalfelge wechsel quasi ohne ein zweites Paar Felgen? Spricht da was dagegegen?

Gruß
Gerd
Freemont Urban, 140PS Diesel, Progressive Grey metallic

Hadamar

Mitglied

  • »Hadamar« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Wohnort: Speyer

Freemont: Ja

- S P
-
* * * *

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 18:13

Hallo Ulknudel

Also ich habe mich ziemlich lange damit beschäftigt für den Freemont Felgen und Winterreifen zu bekommen ,mein Händler hat mir für 1650.- euro 17 felgen und winterräder angeboten.Stahlfelgen und räder ca 1300.- Euro dann war ich bei Reifenhändlern und habe mich umgesehen bestes Angebot war bei Pneuhage 17 Alutec Grip Alufelge mit Falken HS 439 winterreifen mit montage ca 1050.- euro .Dein Händlerangebot ist nicht schlecht mit Pirellireifen.Ist aber auch nichts einzuwenden einfach nur die Reifen zu wechseln.Größte Auswahl an Felgen habe ich für den Freemont bei Reifen vor Ort (Goggle) endeckt haben Felgen von 16 - 20 Zoll für den Freemont.



Gruß Hadamar

ulknudel

Mitglied

  • »ulknudel« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2011

Wohnort: Hückelhoven

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

Freitag, 21. Oktober 2011, 10:46

Hallo,

Danke schon mal für die Tipps.

Ich denke, ich lasse direkt Winterreifen auf die Urban 17" Felgen aufziehen. Ich weiss nur noch nicht welche...?

Welche Breiten gehen denn auf die Original Felgen? Geht auch z.B. 215/65 R 17?

Gruß
Gerd
Freemont Urban, 140PS Diesel, Progressive Grey metallic


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

31

Freitag, 21. Oktober 2011, 16:50

Habe mir bei meinem Fiathändler gleich welche bestellt auf 17 zoll stahl mit Radkappen. Für den Sommer dann 19 zoll Alu.

Gruß Alpenjodel

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

32

Montag, 24. Oktober 2011, 12:29

Hallo Gerd,
wenn Du 17 Zoll fährst mußt Du schon den 225/65 R17 haben, es sei denn der 215er ist gem. COC freigegeben oder ein TÜV´ler trägt Dir die 215er auf der Serienfelge ein.

Greed

Freemont-Fahrer

  • »Greed« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Stuttgart

Freemont: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

33

Montag, 24. Oktober 2011, 20:08

215er Bereifung als 17 Zoll war beim Journey nicht freigegeben und so wird es wohl beim Freemont auch sein - hier wird die Homologation des Journey ausgenutzt.

Fragt beim eurem Dealer doch einfach mal nach einer Bestätigung für die serienmäßige Freigaben nach ...

So sieht meine aus aus ... und die deckt sich mit den 17 und 19 Zoll Angaben des Freemont ...
»Greed« hat folgendes Bild angehängt:
  • Räder-Reifenfreigabe Journey 2.4 mod..JPG
Grüßle aus Stuttgart

Horst

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

34

Montag, 5. Dezember 2011, 16:23

Hallo,

ich habe heute Winterreifen bestellt: 16 Zoll Alufelgen Platin von Pneuhage mit Michelin 215/65 16H. Für den ganzen Satz muss ich 952,-- Euros löhnen. Im Vergleich zu den Original Fiat-Stahlfelgen in der gleichen Größe für 1150,-- Euros glaube ich kein schlechter Deal. Ich hatte ursprünglich vor, die 17 Zoll Alutec Grip zu kaufen, aber die sind schon überall ausverkauft. Somit blieben nur noch die 16 Zöller übrig. Dafür sind die Reifen auch um einiges billiger.

Gruß, Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

ewc champ

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 20:00

M+S kennung

also liebe orums mitglieder:
freemont "Lounge" edition 170 ps automatik/allrad (auslieferung jan.feb 2012 mit 19" Bereifung(Pirelli)
und M+S kennung!
so haben wir ihn bestellt, und diese M+S kennungs aussage stammt vom werk selbst!
grüsse ewc champ

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 23:28

19" von Pirelli? Diese Reifengröße gibt's m. E. bisher nur von Kumho. Aber gut, jetzt gibt es ja einen europäischen Markt für die Größe...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Greed

Freemont-Fahrer

  • »Greed« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Stuttgart

Freemont: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 06:41

also liebe orums mitglieder:
freemont "Lounge" edition 170 ps automatik/allrad (auslieferung jan.feb 2012 mit 19" Bereifung(Pirelli)
und M+S kennung!
so haben wir ihn bestellt, und diese M+S kennungs aussage stammt vom werk selbst!
grüsse ewc champ


NUR mit M+S Kennung oder auch mit zusätzlichem Schneeflockensymbol ???

Soweit ich weiss ist der 225/55-19 KEIN Winterreifen und ich würde damit im Winter auch nicht fahren ... wäre mir zu heikel was den Versicherungsschutz angeht!!!
Grüßle aus Stuttgart

Horst

ewc champ

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 08:06

nein keine schneeflocken symbole.
aber gesetzteskonform.sowie versicherungstechnisch ebenfalls.
obliegt jedem selsbt mit was er sich letztendlich im winter mit allrad sicher fühlt.
das mit dem pirelli als hersteller war eine aussage unseres verkäufers.

grüsse am forum

ewc champ

Emiratio

Mitgliedschaft beendet

39

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:17

Hallo,

da mein Freemont 6 Wochen eher als angekündigt geliefert wird, werden bei mir 17" Alu (RC-Design) mit Pirellis und Sensoren montiert. Preis für den Satz ist €1550 komplett mit Montage. Denke das Angebot ist akzeptabel

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 16. Februar 2012, 11:14

So, ich hab mir jetzt nen Satz Goodyear Vector 4Seasons (Ganzjahresreifen) geholt. Die fahr ich erstmal ne Weile und spare mir das Wechseln, sofern die Erfahrungen im Winter damit gut sind. Die Entscheidung, welche Sommerreifengröße auf einem zweiten Felgensatz kann ich damit auch erstmal abwarten :)

Welche Größe?
Soweit ich weiß hat Goodyear keinen passenden für unseren Freemont.
.




Freemont Prime

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!