Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Mia1977

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 12:56

WINTERREIFEN, jedoch welche???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Mann und ich haben unseren Freemont im Juli entgegen genommen. Sind jedoch mit unserem Händler absolut unzufrieden. Der Wagen ist nicht sauber verarbeitet. Die Gummierungen schief, Wasser läuft rein, wenn´s zu stark regnet. Die Lackierung der Front- und Heckschürze hat ne andere Farbe als die Karosserie. Haben ihn in Fusion White geordert. Dann zusätzlich bunte Lackspritzer über die Karosserie verteilt, sowie nicht sauber abschließende Türen, bzw. verzogene Karosserie. Bis heute nimmt sich das Autohaus dieser Mängel nicht wirklich an. Verschiebt die Termine, etc. Es ist ein leidiges Thema. Nun sind Winterreifen fällig. Sehen aber nicht ein, die über unseren Händler zu beziehen, da er lediglich einen Komplettsatz auf Alu für 2000,- € anbietet. Wir möchten für den Winter Stahlfelgen und hätten gerne gewußt, welche Reifen gehen würden, doch der Händler want uns und sagt, wir müßten diesen Komplettsatz auf Alu nehmen, da ansonsten der Reifensdruck per Sensor nicht erfaßt werden könnte und somit der Bordcomputer beinflußt würde. Das erscheint mir wirklich lächerlich und riecht nach billiger Verkaufsmasche. So neu, dass es keine andere Bereifungsmöglichkeit gibt, ist der Freemont doch nun 14 Monate nach Einführung auch nicht mehr. Jemand von euch eine Idee?

Haben von Emigholz ein Angebot über Yamamoto Reifen 225/65 "16" auf Stahlfelgen, dass sich ganz gut anhört. Wie habt ihr das Thema gehandelt? Freu mich auf Rückmeldungen....

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 13:03

Haben von Emigholz ein Angebot über Yamamoto Reifen 225/65 "16" auf Stahlfelgen, dass sich ganz gut anhört. Wie habt ihr das Thema gehandelt? Freu mich auf Rückmeldungen....

Die darfst Du nicht fahren...es müssen mindestens 17" Reifen sein, da Du eine größere Bremsanlage wie die ersten Modelle drin hast...jetzt kommt genau das auf was Toy schon sagte...die Händler haben keine Ahnung...
Ich hatte zuerst auf Yokohama Winterpneus spekuliert...hab dann aber auf die Lassa umgeschwenkt weil die auf nasser Fahrbahn und im Schnee sehr gut abgescnitten haben...einzig das Abrollgeräusch ist laut Test etwas lauter...merke ich aber nicht...
Ich würde wintertaugliche Alus empfehlen, Brock oder Alutec, die bekommst Du mit guten Reifen schon um die 1200 €

Die Auskunft wegen der Sensoren ist Quatsch...der Wagen erkennt nach einigen Km das keine Sensoren drin sind und die Fehlermeldung verschwindet...Such Dir ne andere Werkstatt...;)
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 13:10

Hi,
Thomas hat Recht. Wenn ihr ein 2012er-Fahrzeug habt und Juli Erstzulassung war, dann passen keine 16"-Räder mehr, da die Bremsanlage des Freemont Anfang 2012 überarbeitet wurde.
Bei der Menge an Mängeln, die du bei eurem Fahrzeug aufzählst, würde ich aber mächtig Druck machen, ggf. über Fiat Deutschland, und auf Behebung der Mängel oder eben auf Wandlung pochen. Kann ja nicht sein, dass sie euch ne Gurke andrehen, denn das ist alles nicht normal, was du da beschreibst.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Mia1977

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 13:18

Hallo,

ja, den Druck machen wir. Sind sogar schon juristisch dran, leider. Wie es der Zufall will, halte ich gerade eine Brief bezüglich einer Rückrufaktion unseres Fahrzeugs in den Händen. Etwas mit dem Bordcomputer müsse überprüft werden... hahaha...
Am Samstag will Fiat, also der Händler, nun endlich Fotos machen und eine Freigabe für Mängelbeseitigung bei Fiat Deutschand beantragen. Der erste Kommentar zu unseren Mängeln war übrigens: Da müssen wir zunächst prüfen, ob das auf Garantie läuft. Keine Ahnung, wir haben uns wohl eines der schlechteren Autohäuser ausgesucht. Der Hinweis mit der Umstellung nfang 2012 ist wertvoll, das wußte ich bis dato nicht, und hätte jetzt gedacht, dass es eigentlich kein Prolem sein dürfte, nen 17"er auf 16" runter zu modeln...

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 15:44

Das der Händler den Wagen so überhaupt angenommen hat.... ! Ist der Blind ?

Gruß Alpenjodel

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Oktober 2012, 00:21

was die reifen betrifft: zuspruch allen vorrednern.
was den zustand eures autos betrifft: hm... ich hoffe das wird in eurem sinne geregelt. ist mir völlig unklar, warum ein wagen so raus gegeben wird.

wobei ich sagen muss, dass ein fenstergummi an einer heckscheibe auch nicht richtig sitzt. aber bei mir läuft kein wasser rein. ist ein klitzekleiner schönheitsfejler. nobody is perfect...
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Oktober 2012, 08:07

Ich spreche mal eine Kaufempfehlung für den Lassa Competus 225/65 17 aus.
Ich hab Ihn gestern auf schneebedeckter Fahrbahn mal testen können. Im Zusammenspiel mit den elektronischen Helferlein im Freemont ein sehr guter Reifen.
Klasse Bremsverhalten, auch das Anfahren am Berg war kein Problem. Sehr guter Seitenhalt in Kurven...einfach sehr gut zum Freemont passend...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Oktober 2012, 08:18

Ich habe Michelin-Schlag-mich-tot drauf.Müßte mal schauen welche genau das sind...
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


hegel

Freemont-Fahrer

  • »hegel« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Wohnort: Salzburg

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Oktober 2012, 08:54

Ich habe den Pirelli "Scorpion" drauf. Kann ihn auchnur weiterempfehlen. Bin gestern auf schneebedeckter Fahrbahn einige Kurven probeweise schneller angefahren, als ich es sonst täte, aber kein Problem. Der Reifen hat eine tolle Seitenführung, d.h. er " schiebt " nicht über die Vorderräder und bremst auch wie gewünscht.

Also auch zum Empfehlen.
:D Symphony-Blau, 170 PS, Lounge-Ausstattung, Schiebedach :D

Daniela

Freemont-Fahrer

  • »Daniela« ist weiblich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Schweiz (AG)

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Oktober 2012, 09:21

VREDESTEIN (235/55/19)

auch empfehlenswert :thumbup:
Fiat Freemont 2012 AWD Urban
3.6 l / 6V / 280 PS

19" Sommerpneus / 7 Sitzer


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 29. Oktober 2012, 21:15

Yokohama W-drive. Sollen gut sein und im Test gut abgeschnitten haben. Auf Nässe fährt er sich gut. Schnee muß ich erst noch testen.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. Oktober 2012, 22:49

Ich kann meine Michelin Alpin A4 auch empfehlen. Die sind mittlerweile wieder erschwinglich geworden.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Uhudler

Mitglied

  • »Uhudler« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 25. August 2012

Wohnort: Helpfau-Uttendorf

Freemont: Ja

* *
-
* * * F S

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Oktober 2012, 06:41

Bridgestone Blizzak LM-80 kann ich sehr empfehlen ist auch Testsieger beim Öamtc

freshmint

Freemont-Fan

  • »freshmint« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Senden

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

N U
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Oktober 2012, 11:01

Bridgestone Blizzak LM-80 kann ich sehr empfehlen ist auch Testsieger beim Öamtc
Ja die hab ich seit gestern auch drauf, zusammen mit der Brock RC14 Felge, die Reifen waren auch beim ADAC Testsieger und sind nur etwas teurer als die Hankook icept Evo.
Fiat Freemont Lounge
Antrieb: Automatik mit AWD
Farbe: Urban Black
Jahreswagen: EZ 05.2012
Gebaut: 01.2012

erichz

Freemont-Fan

  • »erichz« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 7. Juni 2012

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Oktober 2012, 13:02

Haben seit gestern den Pirelli "Scorpion" auf Fiat Felgen für besagte 2k€ drauf. Alternativ hatte der Händler die gleichen Reifen auf anderen nicht-Fiat-Alus aus dem Zubehörhandel für 1599.- (ohne Reifendrucksensoren). Vor dem Autohaus stand ein Freemont mit WR auf schwarzen 16" Felgen ohne Radkappen - schaut nicht so toll aus....
Gibt es eigentlich bei Schneeketten für die 17" was zu beachten? Eigentlich nicht oder?

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Oktober 2012, 13:06

Gibt es eigentlich bei Schneeketten für die 17" was zu beachten? Eigentlich nicht oder?

Bei dem Preis sollten ja ausfahrbare Ketten dabei sein..;)
Ich glaube Probleme gibt es nur beim Allrad...Aber Du solltest nachfragen ob die Felgen eine Kettenzulassung haben...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:17

Ich geh jetzt grad raus, und montiere meine Winterräder.... hab die Nokian WR G2 Sport Utility auf die Originalen 17" aufgezogen. Hoffe eine gute Wahl getroffen zu haben... morgen werd ich mal damit herumkurven 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

costaricapingu

Freemont-Fan

  • »costaricapingu« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. November 2012, 21:07

Ich geh jetzt grad raus, und montiere meine Winterräder.... hab die Nokian WR G2 Sport Utility auf die Originalen 17" aufgezogen. Hoffe eine gute Wahl getroffen zu haben... morgen werd ich mal damit herumkurven 8)
Die habe ich auch bestellt für meinen kommenden Freemont. Wie zufrieden bist du mit den Reifen bisher ?

Habe in der Sommersaison diesen Jahres Nokian Sommerreifen auf dem Croma gehabt und war sehr angetan von dem sehr guten Nassverhalten, dem geringen Laufgeräusch und dem geringeren Verbrauch (viel leiser und ca. 0,2l/100km sparsamer als die Bridgestone zuvor). Ich hoffe, dass die Winterreifen ähnlich überzeugend sind. Mit Winter müssten die Finnen sich doch auskennen ... Im ADAC-Test waren sie insgesamt gut, aber als recht laut bewertet.
Citroen C4 SpaceTourer BlueHDI (Bj. 2019, 25 Tkm)
Suzuki Swift Sport (Bj. 2015, 105.000km)
Fiat 124 Spider DS (Bj. 1984)

Ehemalige:
Fiat Panda 1000CL (Bj.88, 298 Tkm), Fiat Punto 60SX (Bj.95, 238 Tkm), Lancia Dedra TDS SW (Bj.95, 286 Tkm), A112 Abarth (Bj. 84), Fiat Croma 1.9 16V MJ (Bj. 09, 119.000km), Fiat Punto 1.2 16V (Bj. 02, 202 Tkm), Lancia Beta HPE (Bj. 84), Fiat Freemont 2.0MJ (Bj. 12, 269 Tkm)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. Dezember 2012, 08:50

Bis jetzt konnte ich sie noch nie im Schnee testen.... sonst bin ich bis jetzt sehr zufrieden.... finde sie auf jedenfall sehr leise... die Pirelli P Zero Sommerreifen sind auf jedenfall lauter (245/45 R20)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. Dezember 2012, 20:28

Hab seit heute die Pirelli Scorpion Winter drauf.

Mal testweise ein paar verschneite Straßen bergauf gefahren und in einer schneebedeckten Wiese (Hang) rangiert.

Tadellos.

Allrad ist geil :)
Sekundenbruchteile wollten die Vorderräder nicht, und schon schiebt sich das Auto den Hang hoch. Sehr sehr beeindruckend.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!