Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Schneekette

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2015, 09:26

Winterreifen auf den Monti 17 oder 19"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, so, seit Samstag habe ich auch meine Monti, jippieehh ;) , jetzt hat der nur Sommerreifen drauf, Kumho Solus kh16 225 55r19, und so langsam muss ich mir Gedanken über die Winterreifen machen.

Nun stellen sich mir ein paar Fragen wen ich auf reifen.com zB schaue:

Nehme ich 17" oder 19". Sehen die 19" Felgen überhaupt aus auf dem Monti, merkt man den Unterschied zu den 19" Felgen? Und bei reifen.com sehe ich nicht was die Reifendrucksensoren kosten, kann mir einer von Euch sagen wie teuer die sind?

Im Moment tendiere ich zu dieser Kombi: Kumho (weil die Sommerreifen auf dem Monti auch schon seind) 225/65 R17 106H IZEN RV KC15 XL und diese Felgen MSW 77 7,5*17 ET38 . Taugt die Kombi?

Bitte nicht böse sein, bin noch neu :(

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Oktober 2015, 09:50

Moin Schneekette. Mein Freemont trägt im Winter ebenfalls 17"-Felgen. Je weniger filigran, desto besser passt sie zum Auto (meine Meinung). Ob der Winterreifen was taugt, weiß ich leider nicht. Da würde ich die einschlägigen Reifentests von ADAC und den Autozeitschriften befragen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2015, 10:47

Hallo Schneekette! Ich habe auch die 17" weil ich da noch Schneeketten für hatte. Das ist auch ein ganz einfaches Felgendesign in anthrazit (haben hier mehrere Leute drauf) damit es sich leicht reinigen lässt und auch bei 17 Zoll sieht es noch Gut aus (finde ich). Reifen sind glaube ich Bridgestone. Genaues kann ich erst nach dem Wechsel sagen, mal sehen Wann ich Zeit dafür finde. Für die Winterräder habe ich extra noch mal Sensoren genommen, Kostenpunkt waren glaub ich so um die 30,- EUR je Sensor, das war aber damals im Gesamtpaket ausgehandelt worden.

FreeDog

Mitglied

  • »FreeDog« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2015

Wohnort: Korneuburg/Österreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Oktober 2015, 10:54

Hallo Schneekette!
Ich hab mir am Freitag Yokohama WDrive auf die Original 19" Felgen aufziehen lassen.
Fühlt sich gut an beim Free, obwohl ich die Yokohama gar nicht auf der Liste hatte, aber mein Reifenhändler hat gemeint das sie gut zum Auto passen würden ( und da er sich noch nie geirrt hat, und ich schon seit Ewigkeiten bei ihm einkaufe) hab ich ihm mal vertraut, hat wie immer gepasst ;)
Für die Sensoren hab ich 70 Euronen berappen müssen, pro Stück.
Freemont Lounge !70PS AWD Automatik in Fathom Blue
Sommerreifen auf 19"Borbet CW3
Winterreifen auf den Original 19" Felgen
Original DVD System
Ausstattung Leder



Wennst mit einem Allrad hängst, dann hängst ;(

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2015, 11:25

Schneeketten sind wohl besser aufzuziehen mit den 17in - für die 19in wird es relative schwer welche zu finden (laut meinen Händler)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!