Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. April 2017, 17:50

Wie oft macht ihr Achsvermessung?

0%

Beim Reifenwechsel

5%

Bei der Inspektion (1)

5%

Alle 2-3 Jahre (1)

70%

Wenn ich merke/denke, dass die Spur verstellt ist (14)

20%

Nie (4)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Um nochmal eine Frage aus meinem Reifen platt-Thread aufzugreifen – mir fällt auf, dass die Reifen immer wieder ungleichmäßig abgefahren sind. Vor allem auf den Außenflanken fällt es mir auf, trotz regelmäßig kontrolliertem Luftdruck (~2,5 bar). Zuletzt habe ich vor zwei Jahren (= ca. 60.000 km) eine Spureinstellung vornehmen lassen. Die Autobild empfiehlt das sogar als Teil des regelmäßigen Checkups (und führt gute Gründe auf). Wie seht ihr das? Macht das jemand?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

bladerunner

Freemont-Fahrer

  • »bladerunner« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 24. Mai 2014

Wohnort: Schildow

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. April 2017, 09:12

Achsvermessung mach ich nur, wenn mir am Profilbild der Räder etwas auffällt! Da ich es vermeide, über Bordsteine zu fahren, sollte sich nichts an der Radgeometrie verändern. Auch fahre ich nicht über Bordsteine zum Einparken! Lieber nehme ich einen längeren Weg in Kauf.
:D Bremsenstaub kann durch nicht Bremsen verhindert werden :cursing:

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 756

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg bei Dresden

Freemont: Ja

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. April 2017, 09:55

Ich hab noch nie ne Achsvermessung machen lassen müssen ... :rolleyes:
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

Xl 170

Freemont-Profi

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 973

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. April 2017, 16:54

:D Ich auch nicht :rolleyes:
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. April 2017, 20:12

Ich war der, der "bei der Inspektion" angeklickt hat ;)
Warum? Weil bei meiner ersten Inspektion, dort, wo ich den Freemont gekauft habe, vor der Inspektion das Auto kostenlos vermessen wurde. Falls Auffälligkeiten oder grobe "Schnitzer" festgestellt wurden wären, hätte man eine Korrektur vorgenommen, aber nicht kostenfrei.
So wird das bestimmt auch bei der nächsten Inspektion sein.
Freemont: Black Code, Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, Baujahr 05/2015

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harry« (4. April 2017, 20:22)


nehvada

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 5. Februar 2017

Freemont: Nein

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. April 2017, 14:30

da fehlt noch ne auswahl:

- nach tieferlegung, austausch von querlenkern, gelenken oder ähnlichen arbeiten am fahrwerk
- nach unfall oder harten kontakten mit bordstein oder schlagloch, nach denen erkennbare schäden an den rädern entanden

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. April 2017, 07:52

Das würde ich unter Punkt 4 zählen.

Ich hab vorgestern die Achsvermessung, verbunden mit einem ohnehin fälligen Klimaservice durchführen lassen. Es wurde an allen vier "Ecken" nachjustiert, aber außerhalb der Toleranz war es nur hinten auf einer Seite. Also gehe ich jetzt mal davon aus, dass der Reifenverschleiß auf der Außenflanke beim Freemont einfach etwas höher ist, besonders wenn man kein Sonntagsfahrer ist. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!