Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Reeh

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 19. September 2013, 12:54

Welche Reifen zugelassen beim Urban?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gibt es iwo eine Liste welche Reifen zugelassen sind? Ich habe 17" Sommerreifen. Brauche noch Winterreifen und hab 225/50/17 Y94 angeboten bekommen. Hab aber keine Ahnung ob die gehen. Felgen brauche ich auch noch...

Vom Händler habe ich 225/65R17 von Nexen auf RC Alufelgen für 700€ angeboten bekommen...

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. September 2013, 13:08

2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Reeh

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 19. September 2013, 13:31

Danke, die "Auswahl" bei den 17" ist ja der Knaller. Kann man sich kaum entscheiden :rotfl:
Können die anderen evtl. eingetragen werden? Hab von Reifen so gar keine Ahnung... Kann man die anderen eintragen lassen? Was kostet der Spaß?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. September 2013, 13:52

Wie gesagt, 225/65 R 17 ist die einzig zugelassene Größe auf 17 Zoll, und es gibt eine Riesenauswahl für dieses Format. Also gibt es keinen Grund, auf eine andere Reifengröße auszuweichen. Schau mal bei www.reifen.com oder www.reifendirekt.de. Selbiges gilt für die (nicht so große Auswahl) bei 19 Zoll, die du auch nicht eintragen lassen musst.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

OcchiX

Freemont-Schrauber

  • »OcchiX« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 18. März 2013

Freemont: Ja

E M S
-
* * * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. September 2013, 15:58

Die frage wäre hier denke ich auch so zu stellen.
Mein Reifenhändler hat mir letzte woche auch was interessantes erklärt.
Die Traglast von 102 bedeutet das jeder reifen bis zu 850kg Traglast hat.
Bedeutet dann für die gesamte Achse 1700kg.
Im Fahrzeugschein steht aber eine Achslast von 1247kg bzw. 1315kg.
Da ich also noch Luft nach unten hätte, dürfte ich auch statt 225/65 R 17 102 evtl. auch 225/65 R 17 96 draufmachen,die eine Last von jeweils 710kg hätten, oder sogar 95 mit 690kg würden noch ausreichen.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. September 2013, 16:35

Wie gesagt, 225/65 R 17 ist die einzig zugelassene Größe auf 17 Zoll

Das ist so nicht ganz richtig. Ich habe euch mal den Auszug aus dem Gutachten der Alutec Grip Felge angehängt. Da gehen noch mehr 17er Reifen. Man muss halt die Auflagen beachten.
»Toy4ever« hat folgendes Bild angehängt:
  • Reifen.JPG
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. September 2013, 17:09

Hui, doch so viele...
Gut, in meiner Aussage ging ich von der Originalfelge aus, und da gibt es meines Wissens nach keine andere Größe...
Also ergänzen wir: Weitere Reifengrößen abhängig vom jeweiligen Felgengutachten möglich. Oben genannter 225/50 R17 geht aber keinesfalls, da er 1. eine zu geringe Traglast aufweist und 2. einen zu geringen Durchmesser. Der Tacho würde damit um 10% abweichen. Maximal zulässig sind aber nur 7% Abweichung.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Reeh

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 20. September 2013, 11:04

Danke für die Hilfe. Dann werde ich wohl doch bei der "normalen" Größe bleiben...

Teutates

Mitglied

  • »Teutates« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11. Juni 2013

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. September 2013, 12:44

Ich habe auch 225/65R17 und finde die Hinterreifen sollten breiter sein. Kann ich da ohne weiteres breitere aufziehen oder nicht?? :?:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. September 2013, 13:53

Unwahrscheinlich! Was du drauf machen darfst steht in den Papieren^^.Außerdem...wenn dir mal langweilig sein sollte:

http://www.freemont.de/off-topic/mitglieder-vorstellung/
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!