Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 189

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 22. Januar 2014, 10:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Vielleicht hilft Dir das
http://www.oeamtc.at/?id=2500%2C1102241%2C%2C
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

flarag

Mitgliedschaft beendet

22

Mittwoch, 22. Januar 2014, 11:04

Super, danke!

Husky1

Freemont-Fahrer

  • »Husky1« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Wohnort: Innsbruck

Freemont: Ja

I L
-
H U S K Y 1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

23

Freitag, 18. April 2014, 14:50

Obwohl jetzt langsam die Zeit der Schneeketten vorbei ist, der nächste Winter kommt bestimmt. Das mit der Schneekettenpflicht ist nicht immer so wie vorhin beschrieben. Bei den meisten Hinweistafeln mit Schneekettenpflicht ist eine Zusatztafel angebracht mit dem Wortlaut "Gilt nicht für bergwärtsfahrende Allradfahrzeuge mit Winterreifen", natürlich wenn du runter auch wieder musst sieht es anders aus, da bleibt dir die Montage der Ketten nicht erspart. Diese Zusatztafeln kommen in den letzten Jahren immer mehr zum Einsatz, da es auch viel mehr Allradfahrzeuge gibt wie in früheren Jahren. Aber jetzt ist ja mal Frühjahr angesagt und der Schnee ist wirklich nur mehr in größeren Höhen.

Peter

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

24

Montag, 20. Oktober 2014, 10:16

Wegen der Schneekettenproblematik und dem Schleifen bei den 17" kann ich vermutlich mal diese empfehlen.
Superleicht aufzuziehen und werde mir die Ketten für den nächsten Winterurlaub im Sommer 2015 bestellen.
Da gibts Sie meist nochmal günstiger!

http://www.kfzparts24.de/thule_schneeket…uppe-p-600.html
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 07:36

Ich stehe mehr auf herkömmliche Ketten, die halten auch mehr Seitenkräfte aus, außerdem streift diese Type leichter an den vorderen Innenkotflügel als die normale Kette. Eine Automatische Nachspannung ist ebenso nicht möglich, gerade das wäre bei geringen Platzverhältnissen wichtig, den 50kmh sollte man schon dauerhaft fahren können.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 19:24

Ich hab diese im Kofferraum liegen. Aber die ketzten 2 Winter nie gebraucht :)
Die passen jedenfalls auf den Journey, und bei Youtube gibt es ein Anlegevideo :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freakazoid (24.10.2014)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 22:14

Mal ehrlich, braucht man eigentlich bei dem Free AWD überhaupt Schneeketten ?(

gery

Mitgliedschaft beendet

28

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 23:33

Bei Schneekettenpflicht JA und die gibt es in auf österreichs Bergstraßen immer wieder ;(

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

29

Freitag, 24. Oktober 2014, 07:11

Beim Allrad hat man allerdings den Vorteil die Ketten hinten aufzulegen, ein Schleifen der Ketten am Fahrzeug dürfte da nicht vorkommen. Heikel ist es mit dem Vorderradantrieb!

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

30

Freitag, 24. Oktober 2014, 09:51

Bei nem Allradsystem wie den Freemont solte man Sie aber auch vorne aufziehen.
Weil die Kraft immer erst einmal vorne ankommt...man dort auch lenkt und zu 70% bremst.
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

31

Freitag, 24. Oktober 2014, 13:17

Seh ich auch so.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

32

Freitag, 24. Oktober 2014, 15:45

Es gibt im Netz auch Aussagen, die differenzieren. Hauptsächlich wird für "Bergauf" eie höhere Spurstabilität bei Kettenmontage hinten
argumentiert.
Aber für uns alle "Normalfahrer" (und dann noch bei Schneekettenpflicht, also starkem Schneefall) dürfte die Montage auf der Vorderachse
eher Vorteile bieten (besseres Lenkverhalten und Bremswirkung).

Ausnahme: Ich kenne einige Strecken in der Schweiz Richtung Berghütte, die nur mit Schneeketten befahren werden dürfen. Da hier gleichzeitig meist
ein starkes Lenken wegen engen Kurven notwendig ist, würde ich persönlich hier bei "Bergauf" hinten montieren (wegen dem Einschlagen).
Bergrunter ...naja...da muss ich nur einmal in den sauren Apfel beißen wegen dem "Aufpassen beim Einlenken bei Kettenmontage" .
Andererseits...wenn die Ketten dann einmal drauf sind, sind sie drauf.....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freakazoid (24.10.2014), Lorax (26.10.2014)

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 26. Oktober 2014, 08:36

Bei maximal 50 km/h oder weniger ist es wahrscheinlich egal wo die Ketten montiert sind, da bekomme ich vorausschauend gefahren das Auto immer zum Stillstand. Die schleifende Kette am Innenkotflügel vorne würde ich nicht unterschätzen, wenn bestenfalls dabei nur der Innenkotflügel aufgerissen wird, sollte man wissen, dass gleich dahinter ungeschützt, die von Haus aus zu kleine AGM Batterie sitzt. Diese wird dann mit Dreck, Salz, Eis und Schnee gefüllt und eingedreckt. Beim Starten könnte dann der ÖAMTC oder ADAC benötigt werden ......

Husky1

Freemont-Fahrer

  • »Husky1« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Wohnort: Innsbruck

Freemont: Ja

I L
-
H U S K Y 1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

34

Freitag, 7. November 2014, 16:46

So gestern war es soweit dass ich wegen der fehlenden Schneeketten einen längeren Zwischenstopp einhalten musste. Wie aus den Medien bekannt war gestern ein Schnee- oder besser gesagt ein Verkehrschaos auf der Brennerautobahn, dank des Schwerverkehrs die glauben sie können mit ihren Brummern mit Sommerreifen bei diesen Strassenverhältnissen die Brennerautobahn bewältigen. Da ich die örtlichen Gegebenheiten hier gut kenne wollte ich einen sogenannten Schleichweg nehmen, leider musste ich auf halber Strecke mein Vorhaben abbrechen da diese Strasse nur mit Schneeketten befahrbar war. Leider auch für Allradfahrzeuge, da half auch keine Diskusion. Fazit drei Stunden Unterbrechung wegen der nicht vorhandenen Ketten die ich mir jetzt sofort zulege, wenn es auch hier im Forum immer heißt da gibt es keine von Fiat zugelassene Kette, denn die Ketten die in der Beschreibung angeboten werden leg ich mir höchstens auf mein Fahrrad rüber. Kaufe mir morgen die Pewag Snox SUV und falls es wirklich bei Lenkungsvolleinschlag Schwierigkeiten gibt kann man ja auf die letzte Vierteldrehung am Lenkrad leicht verzichten in Anbetracht dass mit Schneeketten ja wirklich nur eine niedrige Geschwindigkeit gefahren wird, da ich diese ja wirklich nur auf Bergstrecken benötige, aber in meiner Gegend in den Tiroler Bergen doch öfters.

Peter

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

35

Freitag, 7. November 2014, 17:14

Yepp, da merkt man, dass wir alle nur aus der "theoretischen Theorie" heraus Forenbeiträge zu diesem Thema schreiben.
Du hast die Wirklichkeit erlebt und schon handelt man pragmatisch.

Husky1

Freemont-Fahrer

  • »Husky1« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Wohnort: Innsbruck

Freemont: Ja

I L
-
H U S K Y 1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

36

Freitag, 7. November 2014, 17:28

Ja da hast du Recht, die Theorie ist eine Sache die Praxis die andere. Also handle ich pragmatisch und hoffe so beim nächsten Schneechaos mit oder ohne Schneeketten weiterzukommen.

Peter

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

37

Freitag, 7. November 2014, 18:17

Servus Peter da kannst ja dann selbst im Winter im Schnee unser bestes (Wohndose)ziehen :thumbsup:
Glaube bei uns gibt heuer wieder kaum Schnee dafür bei euch genug.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Husky1

Freemont-Fahrer

  • »Husky1« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Wohnort: Innsbruck

Freemont: Ja

I L
-
H U S K Y 1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

38

Samstag, 8. November 2014, 18:05

Hallo XL170 ja hab ich früher auch gemacht fuhren einigemale auf Wintercamping, aber jetzt nutze ich den Wowa nur mehr in der wärmeren Jahreszeit.
Übrigens bin erst vor ca.zwei Wochen von Italien nach Hause gekommen, war 7 Wochen unterwegs, das nennt man Freiheit.

Peter

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 001

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

39

Montag, 10. November 2014, 08:55

Oh Peter das mag ich auch 7 Wochen wau 8o
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

suizo

Freemont-Profi

  • »suizo« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Wohnort: Zürich, Schweiz

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

40

Montag, 10. November 2014, 14:48

Passen nun Schneeketten auf die 19er? Fiat sagt ja nein.
3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
Bestellt am: 1. Februar 2013
Gebaut am: 18 März 2013
Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!