Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 08:24

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zu welcher Sau bei welchen Hirsch brauch man Ketten? Versteh nur Bahnhof

Guckst DU hier...
http://www.hochschwarzeck.info/de/home/
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 10:16

Habt ihr eigentlich den Unfug gelesen, der in der Bedienungsanleitung zum Thema Schneeketten steht?

Beim Fronttriebler die Ketten hinten drauf zu machen, ist ja voll effektiv, oder? :rotfl:
»Toy4ever« hat folgendes Bild angehängt:
  • BDA.JPG
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 10:25

Du hast eine andere Bedienungsanleitung als ich...bei mir steht nicht ein Satz über Schneeketten in der Anleitung...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 10:34

Das ist aus der PDF-Version von 02/2012, die es auch hier im Forum zum Download gibt.


Stimmt. In meiner mitgelieferten BDA steht auch nichts von Schneeketten. ?(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 10:48

Als Hilfestellung zum Thema hier noch ein paar Facts zu Schneeketten aus meiner Betriebsanleitung (Seite 351 - da wo auch der Schmarrn mit der Hinterachse steht, der natürlich NICHT für frontgetriebene Freemonts gilt):
  • Schneeketten dürfen nur auf Räder der Größe 225/65R17 aufgezogen werden.
  • Für Reifen der Größe 225/65R17 wird die Verwendung von Schneeketten der Security Chain Company (SCC) des Typs Super Z6 SZ143 oder Iceman Z6 IZ-643 oder gleichwertig empfohlen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 14:56

Zitat

Security Chain Company (SCC) des Typs Super Z6 SZ143

Diese findet Google wenigstens.

Im amerikanischen Amazon.
hier der Link

Dort gibt es oben ein Auswahlmenü, mit dem man nachsehen kann, ob die Ketten auf das eigene Auto auch drauf passen.
Den Freemont findet der Konfigurator gar net, und bei Dodge Journey werden sie als inkompatibel angezeigt...


Wie jetzt???

Macht es eigentlich Sinn, bei Brock nachzufragen ob man für einen bestimmten Schneekettentyp eine Freigabe für die RC Felgen haben kann?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 15:08

Das hängt wohl davon ab, welches Modell ("Trim") du auswählst. Wenn du den 2011er Dodge Journey Mainstreet auswählst, kommt folgende Meldung:

"This product fits your 2011 Dodge Journey
Trim: Mainstreet
Note: Super Z Chain; 6 mm; Tire Chain;, Fits 2011 DODGE JOURNEY when equipped with original tire size of 225/65-17. For other tire sizes, please refer to the fitment guide on the product page."

Ich denke doch, dass Fiat weiß, welcher Schneekettentyp auf den Freemont passt. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 15:10

Sodala.

Hab jetzt mit Brock telefoniert wegen RC25 und 225/65 R 17 Reifen.

Der Herr am Telefon meinte der Reifen ist auflagenfrei, und ich dürfe mit der Felge Schneeketten benutzen :)



Edit:

Zitat

Ich denke doch, dass Fiat weiß, welcher Schneekettentyp auf den Freemont passt.

Nach all dem was in der Gebrauchsanleitung so drinnen steht, bin ich mir da nicht so sicher...

Aber vermutlich werde ich mir diese Schneeketten irgendwo besorgen.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 15:41

Ich denke doch, dass Fiat weiß, welcher Schneekettentyp auf den Freemont passt.

Ist der Typ nicht egal, wenn die Felgen eine Freigabe haben?
Darauf habe ich noch bei keinem Fahrzeug geachtet...das der Hersteller mir sagt welchen Schneekettentyp ich verwenden soll...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:16

Ja und nein.

Die Schneeketten müssen prinzipiell zur Reifengröße passen. Zum einen. Die kleinen Kettchen von dem alten 15"er werden nie rum passen.
Dann braucht eine Schneekette die richtige Spannung. Zu viel Spannung, und sie schneidet sich in den Reifen rein (nicht wörtlich zu verstehen), das schadet selbigem.
Zu wenig Spannung, und das Ding flattert dir um den Reifen rum. Dabei kann es schön Dellen und Kratzer am Auto machen.

Das andere, und in diesem Fall spannendere, ist die Frage wie viel Platz in so einem Radkasten wirklich ist. So eine Schneekette vergößert ja den Reifenumfang/Durchmesser durchaus.
Da kann es schon mal eng werden.

Und wenn Fiat genau einen bestimmten Typ empfiehlt, kann es nicht schaden :)

Abgesehen davon kostet so ein Satz Schneeketten jetzt auch nicht die Welt. 100€ für die Gewissheit, auch im Winter auf jeden Fall weiter zu kommen ist so gesehen ein guter Deal.

Ich bin im WInter doch öfter in den Bergen. Und es ist immer wieder ein erhebender Anblick, wenn du an 5er BMWs, S-Klasse Mercedes etc. einfach vorbei fahren kannst :)

Außerdem muss ich hin und wieder meinen Schwiegerpapa rausziehen, weil der nie glaubt, dass es Straßenzustände gibt, denen sein 5er nicht gewachsen ist, meine "Billig-Gurke" dagegen schon (die Billig-Gurke bezieht sich auf meinen Oktavia) :rotfl:


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:25

Und wenn Fiat genau einen bestimmten Typ empfiehlt, kann es nicht schaden

Klar...auch klar das die Reifengröße passen muss...aber mir ist eigentlich nur wichtig, das sie schnell drauf ist, gut und schnell zu spannen ist...ich hab nämlich keine Lust mir beim Ketten montieren den Arsch abzufrieren...;)
Ich denke das es außer bei der Qualität der Ketten so ziemlich keine Unterschiede beim Grip gibt...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:31

Ich denke die meisten Schneeketten die man heute kaufen kann, dürfte die Anforderung an leichte und schnelle Montage erfüllen können :)

Ich würde mir halt wirklich um den freien Platz im Radkasten sorgen...

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18:17

Ich würde mir halt wirklich um den freien Platz im Radkasten sorgen...

Da ich die 17" habe mach ich mir da nicht so viele Gedanke...aber ich lass die Winterreifen nächste Woche montieren...dann Probier ich auch gleich mal Schneeketten aus...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

54

Freitag, 5. Oktober 2012, 22:04

es empfiehlt sich auf jeden fall, die Ketten zuhause noch in der warmen Umgebung zu testen... so lassen sich dann im Winter auf jedenfall ein paar Minuten (Arsch abfrieren) sparen :thumbsup:
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16:18

Habe seit heute Winterreifen drauf (17''siehe Galerie).

Im Gutachten zur Felge steht: Keine Freigabe für Schneeketten


Hoppala.....ich guck mal, ob ich trotzdem welche montiert kriege (auch wegen Freigängigkeit bzgl. Federbei

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 16:24

Schau mal bei Thule...da hatte ich auf dem Vorgänger welche die nicht an die Felgen drankommen und auch das Felgenhorn nicht berühren...ich glaube Summit...oder so ähnlich
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 27. November 2012, 11:16

Schneeketten wohin - Beantwortung seitens Fiat

Da unterschiedliche Aussagen aus unterschiedlichen Quellen zu lesen/hören waren, wohin im Falle des AWD denn Schneeketten montiert gehören, habe ich das offiziell von Fiat beantworten lassen.

Dies hat seitens Fiat etwas länger gedauert (bei einem telefonischen Zwischenbescheid sagte man mir, daß dieses Thema nach Turin geht und keine Einzelantwort von Fiat Deutschland ist).

Hier die Stellungnahme seitens der Fiat Kundenbetreuung.
Zur besseren Lesbarkeit habe ich den Text etwas formatiert (=Absätze/Zeilenschaltung eingearbeitet):







Sehr geehrter Herr xxxxxxx,
vorab möchten wir uns noch einmal recht herzlich für Ihre Kontaktaufnahme mit der FIAT Kundenbetreuung und das nette Telefonat bedanken.
Nach Rücksprache mit unserer Technikabteilung teilen wir Ihnen zu Ihrer Anfrage betreffend dem FIAT Freemont/FIAT Freemont Allrad mit, dass leider fälschlicherweise in einigen Bedienungsanleitungen (bis Juni 2012) die Empfehlung steht, die Schneeketten auf die Hinterräder anstatt auf der Vorderachse zu montieren.
Wir entschuldigen uns vielmals für diese Falschinformation, freuen uns aber Ihnen bereits heute mitteilen zu dürfen, dass die Bedienungsanleitungen hinsichtlich dieser Thematik geändert wurden.
Gerne haben wir uns mit Ihrem Anliegen befasst. Unser Kundendienst steht Ihnen von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr unter der Nummer 0080016921692 zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Beate Thelen Fiat Group Automobiles Germany Kundenbetreuung FIAT



Ich denke, daß dann zumindest zu diesem Thema Klarheit herrscht.

Gruß Fossi

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 27. November 2012, 13:40

...bei Autostyle wo ich meine WR+Felgen her habe, haben Sie gesagt, das bei den 17zoellern die 225 nicht für Schneeketten freigegeben sind,
nur die 215er, die ich auch genommen habe.
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 27. November 2012, 15:09

Da sagt die Bedienungsanleitung aber was Anderes - siehe oben Post Nr. 42. Und zwar sind demnach ausschließlich die 225/65 R17 freigegeben!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 27. November 2012, 15:21

Die 225ger gehen genau so wie die 215er...zumindest bei der Thule K Summit, die bedecken nur die Laufflächen des Rades...die kannst auch auf Felgen ohne Schneekettenfreigabe montieren...weil beim Montagekreuz auf der Vorderseite genügend Abstand zum Felgenhorn ist...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!