Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

21

Montag, 1. Oktober 2012, 18:44

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ahh Super! Also könnte ich, falls es mich überkommt auch mal in die Berge fahren. Also zumindest in diese komischen Länder wo man Schneeketten drauf machen muss :D

Tja und mit dem Anketten - frag mal dein Frauchen weil von mir aus währ die Kette zu Lang :D

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

22

Montag, 1. Oktober 2012, 18:47

frag mal dein Frauchen

Das haut nicht hin...ich wollte Sie ja schon mal in der Küche anketten....das wollte sie nicht wirklich...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

23

Montag, 1. Oktober 2012, 18:47



Geschenketipps für Weihnachten :D
Von wegen anketten :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Mitgliedschaft beendet

24

Montag, 1. Oktober 2012, 18:48

Diesel in seinem Hobbykeller :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

25

Montag, 1. Oktober 2012, 18:49

Diesel in seinem Hobbykeller

Das muss er sein...das Shirt ist noch in der Wäsche... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

26

Montag, 1. Oktober 2012, 18:49

Mist! Erwischt! :D:D:D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Mitgliedschaft beendet

27

Montag, 1. Oktober 2012, 18:50

Ich schmeiß mich weg :rotfl: :rotfl: Musst ja kommen.....

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 2. Oktober 2012, 11:17

Also.... nochmals zurück zu den Ketten am Auto.... ich finde es keine gute Idee, die Ketten beim AWD an der Hinterachse zu montieren ! Die Fahreigenschaften müssten ja total im arsch sein.... würde ja bedeuten, damit die Hinterräder mit gripp angetrieben werden, müssen immer erst die Vorderräder durchdrehen... würde wohl andauernd ein wechselspiel geben... ob das gut für den Allradantrieb ist ??? auf dauer bestimmt nicht. Vorne durchstrehende räder bedeutet ja auch gleichzeitig, dass das Auto kaum noch lenkbar wäre !

Ich würde es jedenfalls nicht tun, und mir für den Winter 17" montieren... meine Meinung... aber lasse mich gerne eines besseren belehren
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2. Oktober 2012, 11:25

aber lasse mich gerne eines besseren belehren

Brauchst nicht...es ist die bessere Lösung...mit 17" zu fahren...;)
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 2. Oktober 2012, 16:08

Ich habe für den Winterbetrieb die Standard-Reifengröße drauf ("werde drauf haben"): 225/65 R17
Eine kurze Recherche hat ergeben, daß es auch für diesen Standard beim Freemont nur recht teure
Schneeketten-Lösungen gibt.
Ein Zubehörhändler schickt mir nun zum Testen ein paar Schneeketten, die auch passen müßten (auch bei AWD und auch bei Alu-Felgen). Diese kosten dann nur knapp 70 € inkl. Versand. Wenn sie nicht passen, kann ich sie zurückgeben (und habe nur das Versandkostenrisiko).
Wenn sie passen, werde ich die Daten hier posten.


mariohbs

Mitgliedschaft beendet

31

Dienstag, 2. Oktober 2012, 18:04

Hi Monty Pyhton,

ja du hast recht und wenn ich das alles vorher gewusst hätte, währen wohl auch die 17" drauf gekommen. Leider habe ich das alles erst erfahren als die 19" Reifen schon bestellt und geliefert bzw. drauf waren. Die Frage mit dem "Hinten drauf" ist im Moment auch mehr theoretisch. Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal Schneeketten drauf hatte oder gebraucht hätte. Es ging halt nur um das "Wenn es denn sein müsste".

Der Einwand, was der AWD wohl macht wenn die Vorderräder durchdrehen ist gut. Allerdings wenn ich so überlege - also rein Theoretisch- hast den Effekt auch ohne Schneekette. Weil er schaltet den Allrad ja immer erst wenn die Vorderreifen den Grip verlieren. Also muss an der Stelle ja was sein, was dieses Wechselspiel verhindert - oder denke ich da jetzt falsch?

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 2. Oktober 2012, 19:08

oder denke ich da jetzt falsch?

Eigentlich sollte der Allrad ja dann gar nicht mehr zuschalten...mit den Ketten vorne verlierst Du ja keinen Grip....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 2. Oktober 2012, 22:10

Ich habe mal ein bisschen gegoogelt und dazu die Aussage eines Kettenherstellers gefunden:

Geländewagen (SUV`s) können mit permanentem, automatischem, oder zuschaltbarem Allradantrieb ausgestattet sein. Diesbezüglich gibt es entsprechende Vorschriften seitens der Fahrzeughersteller, welche Achse(n) zu beketten sind. Fehlt diese Vorschrift dann lautet unsere

Empfehlung:
Bei Verwendung von 1 Paar Ketten und Möglichkeit der Bestückung auf beide Achsen, bitte Montage an der Vorderachse.

Begründung:
Speziell bei Bergabfahrten konzentriert sich die optimale Lenksicherheit und Bremswirkung auf die Vorderachse.



Quelle: http://www.rud.com/de/produkte/schneeketten/faq/frage9.html
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

34

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 07:24

Ja, dass sich die Vorderachse empfiehlt ist für mich auch Logisch. Letztendlich war für mich einfach die Frage - was könnte ich machen wenn ich Vorne keine Schneeketten drauf bekomme aber vor einem Schild stehe was Schneeketten vorschreibt.

Aber was solls - da mach ich mir jetzt mal keinen Kopf. Habe ja schon ewig keine Schneeketten mehr gehabt und gebraucht weil ich auch nicht sooooo der "Wintersport-Fan" bin. Knochen brechen auf der Piste können sich die Anderen :rolleyes:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 09:46

Ich hatte mal so um 1990 beim ersten Wagen, Ritmo S85 *EINMAL* Schneeketten drauf.Danach gammelten die Jahrelang in der Garage bis ich sie irgendwann auf dem örtlichen Wertstoffhof entsorgt hatte :D.Wenn man in unseren angestammten Breitengraden bleiben würde, finde ich sind Schneeketten rausgeschmissenes Geld.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 09:50

Ich brauch die eigentlich regelmäßig...es reicht ja schon wenn Du nur mal in der Ramsau ans Hirscheck hoch willst...da hab ich letztes Jehr 2x welche gebraucht....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

37

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 10:19

Zu welcher Sau bei welchen Hirsch brauch man Ketten? Versteh nur Bahnhof :rotfl:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

38

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 11:23

Trotz Skifahrer......Schneeketten hatte ich wohl vor 14 Jahren das letzte Mal gebraucht.....ich hasse das Anlegen der Ketten...

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

dreschen

Freemont-Fan

  • »dreschen« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Rheinbach

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 13:09

hmmm, diese Diskussion macht mich auch unsicher.
hab gerade bei unserem Händler nach den Reifen gefragt und ganz grossspurig nach 19" Reifen gefragt .
da wir letztes Jahr im Wintersport mit unserem T5 nicht weiterkamen und rückwärts ins Tal rutschen mussten ( wo es nichts zu essen gab, aber das nur am Rande..)
haben wir uns den Monti als AWD bestellt.
und jetzte lese ich, dass man eventuell doch noch Schneeketten braucht ?????????????????? Hiiillfeeeee
wir fahren also nicht in die "grossen " Berge sondern ins Allgäu ( kindertaugliche Berge :boring: ), meint ihr, dass man da wirklich Schneeketten mitnehmen sollte, oder schafft der AWD das ?

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 13:13

Auf jeden Fall da wo sie vorgeschrieben sind.Den Vorschriften ist es egal ob Allrad oder nicht.
Ein etwas älterer Artikel dazu: http://www.all-in.de/nachrichten/allgaeu…art15491,913345
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dreschen (03.10.2012)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!