Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. November 2013, 10:12

Schmutzfänger vorne und hinten bei den Rädern

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe in meiner Werkstatt die originalen Schmutzfänger bestellt. Da der Monti mäßig mit Unterbodenschutz versehen ist habe ich das nachgeholt. Im Winterbetrieb fliegen bei Streusplit die Steine direkt auf den Holm und den Unterboden. Diese gefährdeten Teile der Bodengruppe werden dann regelrecht sandgestrahlt und werden dann vom Salz auf Dauer geschädigt.

Leider gibt es original von Fiat für den Monti nur für hinten Schmutzfänger. Diese sind m. M. ein richtiger Scherz für fast 100€. Die Originalmontagepunkte und die Passform sind eine Frechheit. Ohne zusätzliche Schrauben und Bohrungen sowie massenhaft Silicon ist die Montage reiner Pfusch. OK, jetzt sind die Teile hinten gut und teuer montiert, über die Optik möchte ich nicht sprechen,sieht bescheiden aus. Da ich den Monti die nächsten 10 Jahre fahren möchte muss das sein.

Für vorne habe ich die vom Doblo probiert leider passen die schlecht. Zur Zeit läuft eine Bestellung vom Dodge Journey, der hatte für vorne Originalschmutzfänger! Ob die passen bin ich schon gespannt?

Hat jemand von Euch hierfür schon eine Lösung gefunden?

Grüße

Harry

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 30. November 2013, 10:23

Da ich den Monti die nächsten 10 Jahre fahren möchte muss das sein.

10 Jahre? Solange habe ich noch nie einen gefahren. 8 Jahre den Toyota Previa ohne Beanstandungen. Aber das war das höchste der Gefühle.
10 Jahre Fiat? Da musst du schon sehr drauf schauen. Am besten: Vakuum verpacken und in eine dunkle Garage stellen. LOL

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. November 2013, 10:48

Meine Frau hat ihren Punto schon 11 Jahre und der sieht optisch noch perfekt aus. Der Punto mit der kleinen Benzinmaschine hatte ausser einer Zylinderkopfdichtung, Bremsbacken und mal einen billigen Nachbauauspufftopf und nach 10 Jahren mal einen Service mit Zahnriemenwechsel , aber sonst keine Reparatur. Den Service hatte ich auch schon mal 3 Jahre vergessen was dem Kleinen nichts ausgemacht hat. Der einzige Nachteil war, bzw. Ist noch immer, dass der Tank ab und zu mit Super gefüllt werden will. Dieses Problem hat aber ein neuer ebenso.

Ich fahre meine Autos seit 20 Jahren generell bis sie 350.000 oder besser 400.000km haben, das ist m. M. die bestmöglichste und wirtschaftlichste Nutzung. Ich rechne mir auch die Erhaltung genau aus, wird die zu hoch oder übersteigt diese den Fzg Wert wird ein neuer angeschafft. Die 2Liter Multijet Maschine hätte schon mal das Potential so lange zu halten, obs der Rest auch schafft sehen wir noch?
Wobei ich noch zugeben muß, das ich nach der Garantie meine Wagen immer selbst pflege und den Service durchführe. Nur umfangreiche Arbeiten mit Spezialwerkzeug und Hebebühne werden in der Werkstadt durchgeführt. Dann rechnet sich alles noch besser.

Alle 2 Jahre zu wechseln ist natürlich für die Hersteller, Händler und Werkstätten positiv, die leben dann ganz gut.

Gruss

Harry

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. November 2013, 11:01

Meinen letzten Fiat habe ich 5 Jahre lang gefahren und in gutem Zustand verkauft.Obwohl er schon 6 war, als ich ihn gekauft hatte. Spricht also bei etwas Pflege nichts dagegen, das Auto so lange zu fahren. Ich plane auch mit 10 Jahren, und nach 2 Jahren mit meinem Freemont sieht es immer noch nach einer langen, wunderbaren Freundschaft aus. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. November 2013, 11:28

8 Jahre Freemont hatte ich auch mind. geplant. Meinen Vorgänger, den Multipla hatte ich auch 9 1/2 Jahre und knapp über 200 tkm.
Möglich ist das mit Fiat. Aber der Freemont ist kein echter Fiat... das soll hoffentlich nicht zum Problem werden.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Mabue

Freemont-Fan

  • »Mabue« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Freemont: Ja

- H G W
-
* * * *

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. November 2013, 11:46

8 Jahre soll er mindestens mein Eigen bleiben.
@ West: Multipla? wirklich

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. November 2013, 11:52

Ach ja, ich möchte Euch Langzeitmontinutzer noch auf was aufmerksam machen, für diejenigen die den Monti nach 2 Jahren wechseln ist das nichts.

Irgend ein Superhirn hat beim Monti in die perfekt eingepassten Kunststoffinnenkotflügel genau im Teilungsbereich oberhalb der Reifen ein ca 6cm langes und ca 2,5 cm breites Loch reingetüftelt. In der Nacht sieht man schön den Scheinwerfer der nach innen bei dem Loch rausleuchtet. Ich werde mir für beide Seiten eine kleine Gummiabdeckung anfertigen, diese verhindert dann, dass der Strassendreck, das Salz und das Wasser direkt von den Vorderreifen durch den Innenkotflügel auf die nach innen nicht extra geschützten Scheinwerfer verteilen.

Sowas dürfte einem Autobauer eigentlich nicht passieren! Wenn Euer Monti in der Nacht durch den Kotflügel den Reifen beleuchtet, also nicht wundern sondern zukleben.

Lg

Harry

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 30. November 2013, 12:10

Andere montieren sich unter dem Auto extra ein Licht und du willst es abdecken? Das Loch ist zum Kettenmontieren und gedacht. Brauchst nicht extra eine Taschenlampe. :pfeifen:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. November 2013, 12:21

8 Jahre soll er mindestens mein Eigen bleiben.
@ West: Multipla? wirklich

ja, es war zwar ein Zufallsprodukt (wie wir an ihn gekommen sind) aber er war sehr praktisch.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. November 2013, 12:25

Da ich den Monti die nächsten 10 Jahre fahren möchte muss das sein.

10 Jahre? Solange habe ich noch nie einen gefahren. 8 Jahre den Toyota Previa ohne Beanstandungen. Aber das war das höchste der Gefühle.
10 Jahre Fiat? Da musst du schon sehr drauf schauen. Am besten: Vakuum verpacken und in eine dunkle Garage stellen. LOL
Ich hatte 1974 ein paar Jahre einen Fiat 128 Coupé, den hab ich vor zwei Jahren noch gesehen :anhimmeln: ...und das in einem Top-Zustand. Weis allerdings nicht in wie weit der Besitzer ihn restauriert hatte. Jetzt seh ich ihn nicht mehr. Vielleicht ist er doch in die Presse gekommen oder der Besitzer ist weg gezogen. Die Fiat-Qualität ist so schlecht nicht :thumbsup: leider ist der Monti ja kein Fiat :wacko:
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz


Aydede

Mitgliedschaft beendet

11

Samstag, 30. November 2013, 13:09

:thumbup: :thumbup:
Da ich den Monti die nächsten 10 Jahre fahren möchte muss das sein.

10 Jahre? Solange habe ich noch nie einen gefahren. 8 Jahre den Toyota Previa ohne Beanstandungen. Aber das war das höchste der Gefühle.
10 Jahre Fiat? Da musst du schon sehr drauf schauen. Am besten: Vakuum verpacken und in eine dunkle Garage stellen. LOL
Meiner. Ist. 3 Jahre. Alt. Und. Siht. Gut. Aus. Ohne. Garace

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 30. November 2013, 13:19

ich hatte 1975 einen 1500er Fiat, super Motor, schei.. Blech. War nur 5 Jahre alt. Damals konnte man über die Löcher noch Polyestern kleben, sogar am Unterboden und dann Teer darüber streichen. Das ginge heute alles nicht mehr. Ein Loch im Boden und weg ist die Plakette.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. November 2013, 14:27

Meiner. Ist. 3 Jahre. Alt. Und. Siht. Gut. Aus. Ohne. Garace

Was soll ich denn hier von wieder halten? Den Freemont gibt’s erst seit 2 Jahren.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

14

Samstag, 30. November 2013, 16:03

Sein Sohn vielleicht ;)
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. November 2013, 16:10

Aber 10 Jahre sollten möglich sein mit dem Freemont. Bei guter Pflege, Service Intervall einhalten, kleinere Reparaturen schnell machen lassen. Dann hat man immer ein schönes Fahrzeug wo man auch die Lust nicht dran verliert.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Samstag, 30. November 2013, 17:45

Bin gestern 400 km auf teils gesalzener Autobahn mit den Schmutzfängern hinten gefahren, der Dreck auf der Heckklappe ist signifikant weniger geworden. Bin überrascht, das hätte ich mir nicht gedacht. :-)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

17

Samstag, 30. November 2013, 17:54

Wir haben am Donnerstag einen Fiat 126 von 1974 und einen Lancia A 112 B/S ab Platz verkauft.... Da wird mehr bezahlt, als für einen 10 Jahre alten Punto ab MFK !
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 206

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Samstag, 30. November 2013, 18:17

Bei einem Unfall sitze ich aber lieber im Punto, speziell wenns vorne angeht.......

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. November 2013, 18:23

Das Problem hatten wir schon mal:

mudguards
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

20

Samstag, 30. November 2013, 18:28

schau Dir das mal an:

Schmutzfänger für Fiat Freemont für vorne:

http://www.rakuten.de/produkt/schmutzfae…1080215840.html
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!