Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

DanielG

Mitglied

  • »DanielG« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 6. September 2015

Wohnort: Urbach / Schorndorf bei Stuttgart

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. September 2015, 10:32

Notrad ist 17 Zoll aber Original Bereifung 19. Differenzial Getriebe...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, mir stellt sich gerade die Frage, was passiert wenn ich das Notrad benutzen muss im Falle einer Panne. Die original Bereifung bei meinem Freemont ist die 19 Zoll Variante mit Automatik und Allrad. Geht das überhaupt? Das müsste doch das Getriebe bzw. der Antrieb schaden nehmen. Hoffentlich weiß einer von euch etwas hierzu.

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. September 2015, 10:42

Ob da irgendwas "Schaden nimmt", kann ich Dir nicht beantworten, wohl aber das die Allrad-Elektronik nach ner Weile anfängt zu spinnen. Mein Sohn hatte unseren Monti mitgenommen und auf der AB kam die Meldung das der hintere rechte Reifen Luft verliert. Er ist dann runter gefahren von der AB und hat das Notrad ( was ja als Sonderausstattung gilt LOL ) drauf gemacht. Er hatte noch ca. 60 KM bis nach Hause, fuhr ziemlich langsam und die Meldung (sinngemäß) "Fehler im Allrad-System" kam nach ungefähr der Hälfte der Strecke.
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

BIGede

Freemont-Fan

  • »BIGede« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. September 2015, 10:59

Auch wenn der Felgendurchmesser ein anderer ist, bleibt der Gesamtumfang der Reifen gleich. Sollte zu mindestens so sein. Die 19 Zoll Felgen sollten 225/55 drauf haben und die 17 Zoll 225/65. Dadurch ist der Reifenumfang annähernd gleich. Muss auch, sonst würde der Tacho zb. nicht mehr stimmen, wenn jemand von im Sommer 19er drauf hat, für den Winter aber 17er.

Hier kann man sich das mal ausrechnen, wenn es jemand interessiert http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_…ifenrechner.htm

Gruß,
Ede

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. September 2015, 11:20

Kann Major zustimmen. Bei mir kam die Fehlermeldung zum Allrad System aber gleich. Man traut sich eh nicht da Groß Gas zu geben mit dem kleinen Rad. Laut Aussage Werkstatt muss auch nicht extra umgeschraubt werden Notrad nur hinten oder so. Es sah aber schon so aus als ob er etwas hängt.

DanielG

Mitglied

  • »DanielG« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 6. September 2015

Wohnort: Urbach / Schorndorf bei Stuttgart

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. September 2015, 11:22

Na dann hoffen wir mal. Immerhin eine gerechtfertigte Frage für alle Notrad Besitzer.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!