Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Katzenjammer

Freemont-Schrauber

  • »Katzenjammer« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Weinsheim

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Oktober 2013, 18:26

Lackschaden 17" Originalfelgen... KEIN SELBSTVERSCHULDEN

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend ich habe bereits schon dieses Problem bei Semmelrocc gesehen. Nun ist besagtes Problem auch bei mir eingetreten. Undzwar löst sich bei meinen Originalfelgen der Lack rund um die Fiat Narbe ab. Heute bei der Wäsche meinen Augen fast nicht getraut. Zumal ein neuer Satz Originalfelgen ziemlich in die Euronen geht. Werde morgen mal bei meinem Händler nachfragen...

Noch einer dieses Problem?

Gruß Wolfgang

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Oktober 2013, 20:22

Fahre keine Originalfelgen mehr
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 18. Oktober 2013, 22:25

Guten Abend ich habe bereits schon dieses Problem bei Semmelrocc gesehen. Nun ist besagtes Problem auch bei mir eingetreten. Undzwar löst sich bei meinen Originalfelgen der Lack rund um die Fiat Narbe ab. Heute bei der Wäsche meinen Augen fast nicht getraut. Zumal ein neuer Satz Originalfelgen ziemlich in die Euronen geht. Werde morgen mal bei meinem Händler nachfragen...

Noch einer dieses Problem?

Gruß Wolfgang
Hallo Namensvetter,

mit Fiat "Narbe" meinst Du vermutlich Fiat Nabe? Also rund um den Felgenrand des kleinen Deckelchens ("Radkappe") mit dem Fiat Logo?
Das Teilchen bekommt nach dem ersten gescheiten Salzstreuwinter eh "Scharlach" (=Unterwanderung / Blasenbildung).

Ablösungen an der Felge können z.B. entstehen wenn jemand mit einem kleinen Schraubenzieher die Deckelchen rauspfriemelt und dabei den Felgenlack an der Kante leicht beschädigt.
Evtl. könnten aber auch bereits beim Einsetzen der Deckel von außen am Innenrand der Felgen bereits leichte Blessuren entstehen, die dann unterwandert werden.

Nur mal so. Ein Verrotten dieser Fiat Innendeckel kann mir nicht (mehr) passieren da nun auf den Original (=Winter-)felgen nun die Innendeckel von Dodge sind :rotfl: .
Mit den Bläschen auf meinen Winterfelgen, welcher Ursache auch immer, lebe ich hier im bergigen Allgäu standesgemäß.

Im Sommer habe ich eh die jenseits von Gut und Böse Felgen Brock B 21 8J X 19 H2 drauf :rotwerd:

Gruß
Wolfgang

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Oktober 2013, 01:07

Schon komisch, dass das immer am Rand vom Naben-Deckel auftritt. Toyota hat damals, wie schon mal geschrieben, beim RAV4 anstandslos die Felgen ausgetauscht.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Toy4ever« (20. Oktober 2013, 01:14)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!