Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

R.Pilz

Freemont-Fan

  • »R.Pilz« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 19. September 2016

Wohnort: A3353 Biberbach

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Januar 2021, 08:58

Höher Reifenverschleiß

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Habe seit geraumer Zeit einen sehr hohen Reifenverschleiß auf der Hinterachse. Bei den Winterreifen habe ich eine Laufleistung von max. 15000km. Das Profil ist außen mehr abgefahren, aber nicht extrem. Bei den SR ist es ähnlich. Da habe ich sogar die Kumho drauf. An der Forderachse kann ich keinen erhöhten Verschleiß feststellen.
Hat da jemand eine Idee, woran das liegen könnte.
Freemont AWD BJ2013

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Mfg. Robert

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Januar 2021, 09:10

die Kumho Sommerreifen für die 19 zoll Felgen habe ich auch - haben bei mir 6 Jahre gehalten.
Winterreifen ebenfalls 6 Jahre - kaum Unterschiede zwischen vorne und hinten.
gesammt gefahren 100.000 KM - jetzt müssen die aber auch bei mir getauscht werden.

root

Mitglied

  • »root« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Januar 2021, 15:58

Das Problem hatte ich auch - allerdings Vorn. Hab ne Achsvermessung machen lassen mit dem Ergebnis - Spur verstellt. Ist hinten wie vorn korrigiert worden. An den neuen Reifen die ich hab aufziehen lassen ist bis jetzt kein höherer Verschleiß zu erkennen.
Gefahren bin ich seit dem ca. 5000Km.

Gruß aus Jena.
V6, kein Schiebedach und kein Entertainmentsystem hinten...

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Januar 2021, 11:17

Hi

Es gibt an der Hinterachsaufhängung so Gummiblöcke, wenn diese rissig und weich werden, bekommt die Achse Spiel und die Achse muß raus und die Gummis neu eingepresst werden. kontrolliere das mal bei deinem AWD, die Baujahre vor und um 2013 haben teilweise andere Teile verbaut. Das hat mir der Freundliche erzählt, meiner mit BJ 2015 ist nopch OK.

Reifenverschleiß bei mir:
Ich habe mit einem Satz Sommerreifen (Kumho) und einen Satz Winterreifen Blizzak 4x4 jetzt 140.000km am Tacho, die Sommerreifen gehen sicher noch 6000 bis 7000 km und die Winterreifen ebenso. Zusammen locker 150.000km.

LG

Harry

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 416

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Januar 2021, 13:21

Vielleicht ganz interessant.
Habe auch so einen Beitrag in einer Dodge Journey-Gruppe bei FB gesehen und da hat jemand den Link des Videos gepostet.

Reifenverschleiß
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!