Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:33

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

aber das Auto hat wohl über die Raddrehzahlsensorik/ABS eine Differenz erkannt und erneut den Tachometer ausfallen lassen.
Je länger ich drüber nachdenke, desto weniger kann das sein. Wie soll das Auto die Reifen erkennen? Zählimpulse liefert der Radsensor mit jeglicher Reifengröße. Nur in der Umrechnung zur Geschwindigkeit und gefahrener Wegstrecke schleicht sich halt ein Fehler ein. Aber der BC weiß das doch nicht, woher auch. Ich vermute daher, dass beim Umprogrammieren was schief gelaufen ist.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

dreschen

Freemont-Fan

  • »dreschen« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Rheinbach

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:33

angebotne wurde uns 215/65 HR17 (falken) für 1650 Euro-..

was meint iht, ist das Ok ?

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:35

Kommt auf die Felge an...aber ich finde es zu teuer...

@Toy...genau das habe ich mir vorhin auch gedacht...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:36

Außerdem verstehe ich nicht, warum die nicht 225/65 R17 anbieten, wo der Radumfang genau passt und die Auswahl an Reifen auch gut ist. Bei den 215ern ist der Umfang wieder zu klein und der Tacho weicht unnötig ab.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

dreschen

Freemont-Fan

  • »dreschen« ist weiblich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Rheinbach

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:53

Vielen Dank für die Antworten ! habe direkt beim Händler angrufen und der besorgt mir jetzt die Richtigen.
die sollen aber leider auch das Gleiche kosten ;(
aber der Händler hat zugegeben, dass es mit dem AWD und dem Tacho Probleme geben könnte, wenn man nicht die richtige Reifengrösse nimmt.
Puh, ist das alles kompliziert!

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 23. Oktober 2012, 17:58

Außerdem verstehe ich nicht, warum die nicht 225/65 R17 anbieten, wo der Radumfang genau passt und die Auswahl an Reifen auch gut ist. Bei den 215ern ist der Umfang wieder zu klein und der Tacho weicht unnötig ab.
...der Grund scheint zu sein, Schneekettenfreigabe gibts nur bei den kleineren Reifen lt. einem Hersteller (Alustyle)
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 23. Oktober 2012, 19:14

Laut Handbuch gehen Schneeketten auch mit der Standardbereifung auf 17".
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

freshmint

Freemont-Fan

  • »freshmint« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Senden

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

N U
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 23. Oktober 2012, 22:14

Laut Handbuch gehen Schneeketten auch mit der Standardbereifung auf 17".
Die Brock RC14S gehen beim Allrad auch mit Schneeketten:

Fiat Freemont AWD JC e11*2001/116*0145*. - AWD (4x4 -Allrad)
kw 120-206

215/60R17 | A10 M+S R37
225/60R17 | A32 R37
225/65R17 | A32

A32 Es dürfen nur feingliedrige Schneeketten, die nicht mehr als 12 mm einschließlich Kettenschloss auftragen, an der Hinterachse verwendet werden.

Die ABE ist im Downloadbereich zu finden.
Fiat Freemont Lounge
Antrieb: Automatik mit AWD
Farbe: Urban Black
Jahreswagen: EZ 05.2012
Gebaut: 01.2012

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 08:19

Und was ist jetzt aus Freestyles Reifen geworden????
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 09:34

Freunde,

im Laufe des heutigten Tages will mein Freundlicher den Radsatz auf anderen Freemonts verbauen (AWD + FWD) um einen Referenzwert zu haben.
Entweder es passiert dasselbe - dann liegt es am Reifen; oder es klappt - dann liegts am Auto, wobei der Grund immer noch nicht
erörtert ist. Das wurmt mich eigentlich am meisten.

Ich halte Euch auf dem Laufenden und gebe eine Info sobald ich mehr weiß.

Mich wundert nur das es hier scheinbar außer mir niemanden gibt der diese Größe auf einem AWD vernbaut hat..

WICHTIGE GEGENFRAGE: Hat hier jemand den 215/60-17 (egal auf welcher Felge) auf FWD / AWD verbaut und fährt damit bereits???

BITTE INFO FALLS DEM SO IST


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 10:40

Mir scheint's, dein Händler verkauft dir immer so komische Reifengrößen. Hast du nicht bei den 20" auch schon den zweiten Reifensatz drauf? :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 11:12

Freestyle20 ist wohl Reifenbetatester LOL
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 11:44

Ihr seid echt lustig :rotfl:

Spaß beiseite, ich habe mit meinem Monti (FWD) keinen Streß, alles bestens. Fahre im Winter die Originalgröße 225/65-17
auf Serienfelgen (Winterreifen waren damals im Paket mit 20 Zöllern dabei) - und im Sommer 20 Zoll, diese zuerst mit 245/40-20,
was kein Problem war, und jetzt mit 245/45-20 - auch kein Thema.

Ich werde die 215/60-17, falls es der Meisetr heute doch nicht hinbekommt, nachher dann mal auf meinen stecken und gucken was passiert..

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 18:37

Laut Handbuch gehen Schneeketten auch mit der Standardbereifung auf 17".
Die Brock RC14S gehen beim Allrad auch mit Schneeketten:

Fiat Freemont AWD JC e11*2001/116*0145*. - AWD (4x4 -Allrad)
kw 120-206

215/60R17 | A10 M+S R37
225/60R17 | A32 R37
225/65R17 | A32

A32 Es dürfen nur feingliedrige Schneeketten, die nicht mehr als 12 mm einschließlich Kettenschloss auftragen, an der Hinterachse verwendet werden.

Die ABE ist im Downloadbereich zu finden.



War die Ressonanz in einem anderen Thread nicht die, daß es sinniger wäre, die Schneeketten an der Vorderachse zu montieren?

Mit irritierten Grüßen

Fossi

(der mit der Zitierfunktion noch etwas auf Kriegsfuß steht)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 19:05

Das mit der Hinterachse ist irgendwie nicht nachvollziehbar, was das soll. Auch der AWD fährt primär über die Vorderachse und gelenkt wird auch vorne. Ich verstehe es nicht. ?(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 913

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 19:51

Beim AWD mag es Sinn machen, weil die HA ja zugeschaltet wird, sobald die VA Schlupf hat. Beim FWD ist das natürlich Käse, weil du dann zwar gut durch die erste Kurve kommst, dann jedoch leider mangels Antrieb stehen bleibst. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

freshmint

Freemont-Fan

  • »freshmint« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Senden

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

N U
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:35

Ich gehe mal davon aus, das es daran liegt, dass beim AWD vorne schlichtweg kein Platz mehr für Schneeketten ist, wenn doch teilweise schon die originalen 19er Reifen schleifen. Wo kein Platz, da keine Freigabe, hinten scheint es dagegen noch etwas Platz zu geben, weil dort fällt ja auch der Lenkeinschlag weg ^^
Fiat Freemont Lounge
Antrieb: Automatik mit AWD
Farbe: Urban Black
Jahreswagen: EZ 05.2012
Gebaut: 01.2012

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 12:51

@Freestyle, gibts was neues wegen diesem Problem? Da ich die selbe Reifengröße bestellt habe, bin ich natürlich neugierig....
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 13:13

Freunde,

mit dem AWD bin ich noch nicht weiter, das zweite Auto kam gestern nicht mehr, also abwarten :cursing:

Ich habe dann meinen Monti (FWD) genommen und mir die Räder verbauen lassen, alles i.O. Tacho läuft und paßt.
Bin aber keine große Strecke gefahren (ca. 5 km)

Es bleibt also spannend!!!!

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 13:30

Laut Handbuch gehen Schneeketten auch mit der Standardbereifung auf 17".
Die Brock RC14S gehen beim Allrad auch mit Schneeketten:

Fiat Freemont AWD JC e11*2001/116*0145*. - AWD (4x4 -Allrad)
kw 120-206

215/60R17 | A10 M+S R37
225/60R17 | A32 R37
225/65R17 | A32

A32 Es dürfen nur feingliedrige Schneeketten, die nicht mehr als 12 mm einschließlich Kettenschloss auftragen, an der Hinterachse verwendet werden.

Die ABE ist im Downloadbereich zu finden.



War die Ressonanz in einem anderen Thread nicht die, daß es sinniger wäre, die Schneeketten an der Vorderachse zu montieren?

Mit irritierten Grüßen

Fossi

(der mit der Zitierfunktion noch etwas auf Kriegsfuß steht)



Der Hinweis der Schneekettenfreigabe rührt u.a. (oder sogar hauptsächlich) daher das der Hersteller (Fiat) in der Betriebsanleitung (Stand 02/2012) den Hinweis mit der nur auf der HA (Hinterachse) zulässigen Schneekette erwähnt. Dies ist in der aktuellen Betriebsanleitung (Stand 07/2012, jedoch erst später veröffentlicht) nicht mehr der Fall. Diese Information lag
dem TÜV (Beispiel Brock Gutachten) bei Erstellung des Gutachtens mit Sicherheit noch nicht vor. Daher rührt auch (wohl) die aktuell unsinnig wirkende Schneekettenfreigabe in diversen Gutachten.

So würde ich mir das zumindest erklären :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!