Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Oktober 2012, 07:20

Falkenreifen- Tankgutschein

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer sich im Oktober Falkenreifen kauft und die Rechnung einschickt bekommt von Falken ein 20 Euro Tankgutschein.Die Aktion geht bis 15.November.
http://www.falken-europe.de/?q=node/521

Viel Spass
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

starcorp

Freemont-Fan

  • »starcorp« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Oktober 2012, 19:27

Hab ich gemacht, mal sehen ob es klappt.

Gruß, Jan

  • »SwissMountie« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 27. September 2011

Wohnort: Dottikon

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
A G . 4 0 0 9 2 1
-

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Oktober 2012, 23:41

Super. Und die Schweizer gehen wieder leer aus.

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 26. Oktober 2012, 08:06

Gestern habe ich den Gutschein von Falken erhalten. Es ist eine Aral-Supercar mit 20€ Guthaben. Bezahlung hat wunderbar geklappt.

starcorp

Freemont-Fan

  • »starcorp« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Oktober 2012, 08:45

Bei mir hat es auch geklappt.
Gruß Jan

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Oktober 2012, 00:13

berichtet doch mal nach einiger zeit über das fahrverhalten mit den falken.
mir ist von denen abgeraten worden... jedenfalls in den 17"-serienmaßen. hab die wr auf die serienfelgen ziehen lassen.
sollen auch laut sein...
ich fahre haankok, die waren sogar wenige euros günstiger...
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Oktober 2012, 18:54

Ich fahre auch die Falken in 17''. Waren beim Kauf meines "Vorführers" als Verhandlungsmasse (neu) mit dabei.

Die Reifen sind nun 2 Wochen drauf und ca. 3000km gefahren (meistens Langstrecke/Autobahn). Ich stelle keine Geräuschveränderungen fest, die man bewußt wahr nimmt. Beim ersten "winterähnlichen Einsatz" (Schweizer Autobahn zwischen Brunnen und Zürich am Sonntag nachmittag) konnte ich nichts besonderes feststellen.

Mein Verbrauch hat sich marginal erhöht - dies dem Reifen zuzuschreiben wäre jedoch ziemlich vermessen.

Dies soll jetzt nicht negativ gegenüber den Reifen klingen - ich muß mich erst an die Fahrzeugphysik im Winterbetrieb herantasten; vor allem im Bremsbereich (habe wenig bis keine Erfahrungen mit dem Fahrzeuggewicht). Außerdem werde ich bei "richtig winterlichen" Straßenverhältnissen Schwierigkeiten haben, ein Fahrverhalten dem Reifen oder einer anderen Fahrzeugeigenschaft (z.B. Allrad, Größe, Gewicht) zuzuordnen.

Edit:
Nach nur 3000 km mit den Reifen kann ich nichts zur Abnutzung sagen.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 29. Oktober 2012, 19:42

Hi Fossi,

also dem Winter kanst enstpannt entgegen sehen. Hast nen Super Auto und die Fahrhilfen greifen erstaunlich gut. Schau mal im Forum unter Treffen am Hockenheimring. Da haben nen paar Freemonts auf dem ADAC Gelände den Härte-Test gemacht und der Freemont hat mich dabei einfach nur POSITIV überrascht.

Freestyle20

Freemont-Fahrer

  • »Freestyle20« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Freemont: Ja

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Oktober 2012, 12:58

berichtet doch mal nach einiger zeit über das fahrverhalten mit den falken.
mir ist von denen abgeraten worden... jedenfalls in den 17"-serienmaßen. hab die wr auf die serienfelgen ziehen lassen.
sollen auch laut sein...
ich fahre haankok, die waren sogar wenige euros günstiger...


Also ich habe die Falken (Eurowinter HS439 in 225/65-17) auch auf meinem drauf, sind meines Erachtens sogar leiser als die serienmäßigen Yokohamas
(liegt wohl an der weicheren Gummimischung des Winterreifens)
beim Verbrauch habe ich nichts Gegenteiliges festgestellt, außer dass das Fahrzeug im Winter oder wenn es halt deutlich kälter wird sowieso mehr verbraucht.
Mit dem Grip der Falken auf Nässe, Eis & Schneematsch bin ich zufrieden, auf einer geschlossenen Schneedecke bin ich damit aber noch nicht gefahren.
Soweit mal meine Eindrücke hierzu ;)

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Oktober 2012, 19:03

Hallo Mariohbs,
ja, ich denke so ein Training ist eine gute Möglichkeit, sein Fahrzeug und dessen Reaktion "gefährdungsneutral" kennen zu lernen.
Meine letzten zwei Fahrzeuge in den letzten 13 Jahren waren eher "sportlich". Von der Straßenlage her jeweils ein himmelweiter
Unterschied zum Freemont.
Da ich viele meiner Strecken sehr gut kenne, besteht für mich schon die Gefahr, da jetzt erst einmal "zu flott" zu fahren.
Und das will ich natürlich vermeiden....

Aber nochmal Danke für den Hinweis. So einfach wie der Vorschlag ist, so wenig wäre ich von selber drauf gekommen.
Muß ich gestehen.

Grüße
Fossi


little tommaes

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 15:22

Ich bin bis jetzt mit den Falkenreifen ca. 700km gefahren.
Ich kann sagen, dass die auf jeden Fall leiser sind als die Pirelli Sommerreifen.
Verbrauch in etwa gleich geblieben.
Auf gefrorenem Reif hatte ich ein gutes Gefühl, im Schnee habe ich sie noch nicht gefahren.
Auf nasser Fahrbahn sind sie aber richtig gut, die halten besser wie meine Sommerreifen.

Mal sehen wie es bei Schnee aussieht. Ich werde berichten.

Ulli

Freemont-Fan

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 25. August 2012

Wohnort: Gelnhausen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. November 2012, 19:03

So, heute die Rechnung Druckfrisch vom Händler an Falken geschickt...mal sehen wie lange es jetzt dauert bis ich Antwort bekomme

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. November 2012, 06:57

hat bei mir nur 4 tage gedauert. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. November 2012, 14:21

30.--€ hab ich bei Michelin für meine Winterreifen bekommen tankgutschein bei Shell Grüße hefla

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (10. November 2012, 15:45)


Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. März 2013, 14:58

So, meine Falken in 225/65 17 haben über 30.000 km Langstreckenverkehr abgespult.
Vorne sind sie auswechselreif.

Derzeit 180 € inkl. allem/Reifen bei meinem Reifenhändler meines Vertrauens.

Ich war mit den Reifen zufrieden. Und wenn ich die Fahrleistung ansehe, sogar sehr zufrieden.
Aber einen richtigen Wintereinsatz über längeren Zeitraum gab es bei mir seither nicht.
Kann also kein abschließendes Urteil bilden.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 26. März 2013, 19:49

Was nach 30.000 km müssen die getauscht werden. Ich würde mal sagen, dass die Falken Schrott sind. Reifen müssen locker das Doppelte halten.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 26. März 2013, 21:26

@ Freeheit:
Du hast vergessen, Deinen Threadbeitrag mit Ironiesmileys zu kennzeichnen....


PS: Konkrete Laufleistung der Winterreifen vorne: 38.000 km seit 10/12. Hinten brauch ich nicht tauschen, da halten sie nochmal sicherlich 20.000km.
Also ich find die Falken gut (und der Preis ists auch - Pirelli kosten ca. 60€ mehr/Stück)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 26. März 2013, 21:31

Die Zeiten sind lange vorbei, als man auf einem Satz mal eben 60 - 70.000 km runterreißen konnte. Heutzutage musst schon froh sein, wenn er 30.000 hält.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 26. März 2013, 21:56

Mein Rekord mit einem Satz Reifen waren 42'000 Km... mit dem Toyota Land Cruiser... Dunlop Ganzjahresreifen....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

20

Dienstag, 26. März 2013, 22:32

Mein Beitrag war durchaus ernst gemeint. Mit meinem Mondeo war ich 170.000km unterwegs und ich brauchte nur einen Satz Winter- und zwei Sätze Sommerreifen. Bei meinem letzten Auto war ich 120.000km unterwegs und brauchte nur jeweils einen Satz. Das Gleich erwarte ich auch beim Free. Alles was weniger hält sehe ich durchaus als Schrott an.
Wie lange nutzt Ihr die Reifen? Ich sehe als Grenze die Verschleißmarke. Aber eher wurden die Reifen porös als das ich diese erreicht hatte.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!