Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Simon

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. März 2014, 14:18

Fahrverhalten 19" vs 17"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

würde gerne mal eure Erfahrungen hören.

Bevor ich meinen Freemont gekauft habe, habe ich bei meinem Händler eine Probefahrt gemacht. Auf der Autobahn fiel mir auf, dass sich der Vorführwagen ziemlich schwammig fuhr und schlecht in der Spur zu halten war. Montiert waren die originalen Lounge 19" Räder mit den Serien Khumos. Luftdruck war laut Bordcomputer ok.

Auf meinem Freemont sind im Moment noch Pirelli Winterreifen auf 17" RC Desing Felgen montiert und das Fahrverhalten ist auch bei höheren Geschwindigkeiten super. Würde allerdings für den Sommer trotzdem gerne größere Räder montieren - habe nur Bedenken, dass er sich dann wie der Vorführwagen fährt...

Was meint ihr?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. März 2014, 14:31

Ich hab im Winter die serienmäßigen 17"- und im Sommer ebenfalls OEM-19"-Felgen. Beide fahren sich gut, wobei die 19er dank der geringeren Reifenflanke natürlich noch einen Tick direkter reagieren. Schwammig kann ich - auch mit den originalen Kumhos - nicht nachvollziehen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 2. März 2014, 14:43

Im Gegenteil: die 19" überraschten mich, was die Spurtreue betrifft, besonders an Baustellen mit schmalen Fahrstreifen von Vorteil. Die 17" sind keinen Deut schlechter, sie übertragen, meinem Gefühl nach, nur die Unebenheiten stärker ans Lenkrad.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simon (02.03.2014)

Simon

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. März 2014, 15:23

Hat mich auch ehrlich gesagt sehr gewundert. Fuhr sich wie mein alter Marea mit ausgeschlagenem Querlenker...
Danke für eure Berichte!

Simon

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. März 2014, 16:32

Welche Reifenbreite könnte ich denn auf einer 8,5x19 ET30 Felge fahren?

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. März 2014, 16:39

Lana

Freemont, was kommt danach, KIA ......

Finde ich im Freemont Forum ziemlich unpassend!

Lane, was kommt danach, vielleicht einer, der mit seinem Auto zufrieden ist!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mehli04 (02.03.2014)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. März 2014, 16:49

LOL Lana ist manchmal auf Krawall gebürstet.

@Simon: Das sollte dir ggf. das Gutachten der Felge bzw. der Tüv sagen können. Hier gibt es nur wenige Mitglieder, die im Formfaktor 19" keine Originalfelgen haben. Einer fährt z.B. 245/45 R19.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. März 2014, 17:37

LOL Lana ist manchmal auf Krawall gebürstet.

Neuerdings fällt mir bei Lanas Posts immer das alte Kinderlied ein: "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" :rotfl: :rotfl:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mehli04 (02.03.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Sonntag, 2. März 2014, 17:55

Finde ich im Freemont Forum ziemlich unpassend!
seits mir bitte nicht böse, aber was manche hier für ein Getue um die heilige Kuh FREEMONT machen, ist nicht mehr lustig.
Grundsätzlich stelle ich ein für allemal klar: ich mag den Freemont, ich bin zufrieden damit, ich kann ihn weiterempfehlen, aber er bleibt für mich ein Gebrauchsgegenstand, mit dem ich keine Lebensgemeinschaft eingehen werde. Und wenn jemand (auch außerhalb des Forums) über meinen Freemont lästert, werde ich auch nicht beleidigt sein, wie so einige hier im Forum.
Hier ist es ja beinahe schon ein Sakrileg, über ein anderes Auto zu schreiben. So, jetzt kann es weitergehen. ^^

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. März 2014, 18:34

Finde ich im Freemont Forum ziemlich unpassend!
seits mir bitte nicht böse, aber was manche hier für ein Getue um die heilige Kuh FREEMONT machen, ist nicht mehr lustig.
Grundsätzlich stelle ich ein für allemal klar: ich mag den Freemont, ich bin zufrieden damit, ich kann ihn weiterempfehlen, aber er bleibt für mich ein Gebrauchsgegenstand, mit dem ich keine Lebensgemeinschaft eingehen werde. Und wenn jemand (auch außerhalb des Forums) über meinen Freemont lästert, werde ich auch nicht beleidigt sein, wie so einige hier im Forum.
Hier ist es ja beinahe schon ein Sakrileg, über ein anderes Auto zu schreiben. So, jetzt kann es weitergehen. ^^


Natürlich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand. Und kein Mensch ist beleidigt! Und Du willst Dir im September ein anderes Auto kaufen, ok. Aber ich finde Deine Begeisterung von diesem KIA, von dem Du vielleicht höchstens mal ne Probefahrt gemacht hast, in dem Forum etwas, sagen wir mal " unangebracht"
Nichts für ungut, aber Du hast doch die Weisheit des Alters :anhimmeln:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mehli04 (02.03.2014)


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 2. März 2014, 18:53

Natürlich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand. Und kein Mensch ist beleidigt! Und Du willst Dir im September ein anderes Auto kaufen, ok. Aber ich finde Deine Begeisterung von diesem KIA, von dem Du vielleicht höchstens mal ne Probefahrt gemacht hast, in dem Forum etwas, sagen wir mal " unangebracht"
offensichtlich liest du nicht alles. Ich habe nie erwähnt, dass ich mir im September ein neues Auto kaufen will, denn das geht erst im November. Desweiteren habe ich schon ein paarmal erwähnt, dass ich den Wagen eventuell behalten werde, wenn in dem garantiefreien Jahr nichts dazukommt. Und meine Begeisterung für den KIA ist eine Erfindung von dir. Ich habe mir den Wagen angesehen, Probegefahren, wegen des Preises aber wieder adabta gelegt. Er hat mir gefallen, aber eine BEGEISTERUNG war nicht da. Wo also bitte hast du meine Begeisterung gelesen? Und verschone mich bitte mit dem UNANGEBRACHT. Das ist ein freies Forum, in dem auch mal über andere Marken diskutiert werden darf. Wir haben ja schließlich kein Gelübde auf den Freemont abgelegt. Also lass mich bitte in Ruhe, dann werde ich meine Signatur auch wieder ändern.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. März 2014, 19:09

Ich hab halt nur gelesen: was kommt nach demFreemont - KIA Sorrento

Dachte, dass wäre schon ein gewisses Maß an Begeisterung. Wenn's zu teuer ist kann er ja nicht nach dem Free kommen, oder?

Liebet Euch alle :rotfl:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mehli04 (02.03.2014)

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Ja

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. März 2014, 19:23

Sorrento? Hatte ich mal als Firmenwagen. Einmal und nie wieder. Eine einzige Klapperkiste.

Aber zum eigentlichen Thema. Gibt's jetzt Unterschiede im Fahrverhalten zw. 19" und 17"? Bin am überlegen einen zusätzlich Originalsatz in 19"(od. 17") als Winterräder zu besorgen.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Simon

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. März 2014, 19:49

Habe den originalen Satz 17" Felgen abzugeben ;)

Fireball@jtd

Freemont-Fahrer

  • »Fireball@jtd« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Wohnort: Schondra

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 2. März 2014, 20:15

Winterreifen hab ich 17" original und Sommer meine 20" drauf. Beides fährt sich hervorragend finde ich.
Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

Lana

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 2. März 2014, 20:22

Sorrento? Hatte ich mal als Firmenwagen. Einmal und nie wieder. Eine einzige Klapperkiste.
ich hatte auch schon einen FIAT, war vor etwa 40 Jahren. Einen 850er und einen Sedan. Ja, war auch eine Klapperkiste, aber normal für diese Zeit. Und jetzt habe ich wieder einen Fiat, weil ich weiß, dass die Zeit nicht stehen geblieben ist. Und stell dir vor, auch der Sorento hat einen Nachfolger. Ich kann nur beim VW und Ford sagen: "einmal und nie wieder." Da aber wegen unserer Werkstätten. :D

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. März 2014, 20:27

Ich fahre im Winter dir 17" Pirelli in 225/65 R 17 und im Sommer 245/45R19 leider nocsh mit Nexen.
Kein Schwammiges Fahrgefühl!
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Simon

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. März 2014, 21:04

Muss man denn 245er eintragen lassen?

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 821

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 2. März 2014, 21:09

Ja, aber bei den richtigen Felgen kein Thema - Bilder in der Galerie
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Simon

Mitglied

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 2. März 2014, 21:10


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!