Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

201

Samstag, 14. Dezember 2013, 10:33

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gratulation, mal eine vernünftige Anhängelast

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

202

Samstag, 14. Dezember 2013, 13:39

Danke hoffe alles lesbar
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 17. Dezember 2013, 08:31

Du bist der Erste der es auch mal eingestellt hat...Danke...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

York

Mitglied

  • »York« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Darmstadt

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

204

Dienstag, 17. Dezember 2013, 17:43

Anhängerlast 2800 Kg

Hatte heute ein Gespräch mit einem von FIAT Frankfurt wegen Anhängerlast.
Im Grunde genommen die gleiche Baugruppe wie der Dodge. :thumbup:
Zieht ohne Probleme 2800 Kg, auch am Berg. :thumbsup:
Automatikgetriebe der 170 Ps Variante das gleiche wie bei dem 6 Zylinder. ^^

Frage ? wieso so wenig Anhängerlast eingetragen ist....wurde beantwortet mit ! Das liegt an der Euronorm !
Die Abgasnorm wird voll erfüllt - aber die Werte kommen bei 2800 Kg am Berg nicht mehr in den grünen Bereich :cursing: .
Punkt Basta.... und mit den 2013 er gebauten sowieso nicht.... Gruß York

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

205

Dienstag, 17. Dezember 2013, 18:40

Die Erklärung macht Sinn. Fiat muss ja garantieren, dass die Abgasnorm über den gesamten Leistungsbereich erfüllt wird. Daher ist es mir auch klar, dass die Garantie bei einer Auflastung erlischt. Es müssen dann auch die Abgaswerte garantiert werden. Ergo, alle die auflasten wollen, können dies aus Sicht der Baugruppen tun. Dann muss man aber sein "grünes Gewissen" abschalten, da man mit einer Dreckschleuder unterwegs ist. Wen juckt es?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

206

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:41

Das ist endlich mal etwas was auch glaubhaft erscheint bzw. was denkbar wäre. Alles andere bis jetzt bezüglich des geringen möglichen Gewichts war ja nur wilde Spekulation.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


little tommaes

Mitgliedschaft beendet

207

Dienstag, 17. Dezember 2013, 22:26

Na dann, nichts wie ran. Ich habe noch 5 Monate Garantie.
Und der Anschlussgarantie dürfte das egal sein, oder?

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

208

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 19:08

Bei unserer Anschlussgarantie ist es egal ich freue mich nun 2470 kg ziehen zu dürfen :)
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

209

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 20:08

Na dann Glückwunsch :thumbsup:

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

210

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 21:24

Ich möchte such die 2800 kg scheixx auf die Garantie
Wie bekommt man das genehmigt?


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

211

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 21:37

Die Erklärung macht Sinn. Fiat muss ja garantieren, dass die Abgasnorm über den gesamten Leistungsbereich erfüllt wird. Daher ist es mir auch klar, dass die Garantie bei einer Auflastung erlischt. Es müssen dann auch die Abgaswerte garantiert werden. Ergo, alle die auflasten wollen, können dies aus Sicht der Baugruppen tun. Dann muss man aber sein "grünes Gewissen" abschalten, da man mit einer Dreckschleuder unterwegs ist. Wen juckt es?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Ich glaube die Geschichte noch nicht. Wenn die eingetragene Abgasnorm nicht mehr erfüllt wird, hätte das ganz weitreichendere Konsequenzen. Dann müsste bei der Eintragung der Auflastung auch die Schadstoffnorm geändert werden und das Fahrzeug neu versteuert werden. Dies geschieht aber offensichtlich nicht. Insofern ist die Geschichte für mich überhaupt nicht schlüssig. Wenns um Abgasnorm und Steuern geht, kennen die deutschen Behörden kein Pardon.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

212

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 21:45

Spielverderber

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

213

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 22:09

frag mich eh wie so mancher an so insiderwissen kommt. "hab da mal mit jemandem von fiat frankfurt gesprochen" usw.
alles sehr merkwürdig.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 22:17

Das erinnert ja fast an die Zeiten, wo plötzlich jedes Forums-Mitglied aus Österreich mit dem Chef von Fiat-Österreich verwandt war und hier auf Grund dessen die tollsten Prophezeiungen über die weitere Entwicklung des Freemonts zum Besten gegeben wurden. 8)
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 22:18

Spielverderber

Nöö, nur Techniker von Beruf. ;)
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

216

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 09:23

... jedes Forums-Mitglied aus Österreich mit dem Chef von Fiat-Österreich verwandt war ...


In Österreich ist halt alles möglich!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Lana

Mitgliedschaft beendet

217

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 09:36

Falls Toy mich meint, ist das so nicht richtig. Die Angaben, die ich vom Gerneralimporteur erhalten habe, sind alle eingetroffen. Monty konnte das zum großen Teil auch bestätigen, da er an der Quelle sitzt.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 10:28

Die richtig spaßigen Prophezeihungen kamen in erster Linie aus der alpenländischen Hauptstadt. Ich erinnere da an die legendären Threads "Software, bei der man selbst alles einstellen kann" oder "Bei Fiat kann man seinen 140PS auf 170PS für 400 Euro umrüsten lassen, mit Werksgarantie." :rotfl: :rotfl:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

219

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 10:59

Der Kollege ist verschwunden :rolleyes:

York

Mitglied

  • »York« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Wohnort: Darmstadt

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

220

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 14:56

Fiat Frankfurt

Die Erklärung macht Sinn. Fiat muss ja garantieren, dass die Abgasnorm über den gesamten Leistungsbereich erfüllt wird. Daher ist es mir auch klar, dass die Garantie bei einer Auflastung erlischt. Es müssen dann auch die Abgaswerte garantiert werden. Ergo, alle die auflasten wollen, können dies aus Sicht der Baugruppen tun. Dann muss man aber sein "grünes Gewissen" abschalten, da man mit einer Dreckschleuder unterwegs ist. Wen juckt es?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Ich glaube die Geschichte noch nicht. Wenn die eingetragene Abgasnorm nicht mehr erfüllt wird, hätte das ganz weitreichendere Konsequenzen. Dann müsste bei der Eintragung der Auflastung auch die Schadstoffnorm geändert werden und das Fahrzeug neu versteuert werden. Dies geschieht aber offensichtlich nicht. Insofern ist die Geschichte für mich überhaupt nicht schlüssig. Wenns um Abgasnorm und Steuern geht, kennen die deutschen Behörden kein Pardon.
Ganz einfach erklärt...... Beim Händler in Darmstadt gewesen wegen Garantieanspruch der Lackschäden der Radzierblenden. OK ?
Da kommt ein Free auf den Hof gefahren ( sieht mann ja nicht sooo oft ). Na denke ich gehst mal zu dem Fahrer hin und redest mal mit dem. OK ?

Auf das Anhängerlast und Automatik Getriebe Thema gekommen. OK ?

Der Sachverstand der Person hat mich überrascht.

Es kam dabei heraus das es sein 2. Free ist und er Außendienstler von FIAT Frankfurt ist, welcher bei meinem Händler BRASS in Darmstadt einen Termin hatte. OK ?
Oder sind hier einige der Herren der Meinung..... ich sauge mir das aus den Fingern ?
Ansonsten kann jeder hier glauben was er möchte.
Auch im Bezug auf das lernende Automatikgetriebe hatte er für mich eine schlüssige Antwort.

Ach so nochwas - alle.....ALLE - Auflastungen sind Illegal war die Auskunft und FIAT hat schon Abmahnungen der Nachrüßter in Arbeit.
Mann kann doch nicht einfach sagen normal Umweltzone 4 grün - aber mit Anhängerlast 2800 Kg rote Plakette....oder doch ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »York« (19. Dezember 2013, 15:03)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!