Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Marko

Freemont-Schrauber

  • »Marko« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 19. August 2018

Wohnort: Sachsen Anhalt

Freemont: Ja

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 11:44

19Zoll Felgen/Räder nicht im Fahrzeugschein eingetragen(Black Code) ?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ist es normal das die 19ZollFelgen/Räder nicht im Fahrzeugschein meines Black Code eingetragen sind !?
soweit ich weiss sind die 19Zöller Serie beim Black Code.....

VG
Marko

FRANK

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 13:34

Wenn sie im COC - Dokument drin stehen und du das immer mit hast ist doch alles gut. Bis jetzt hat immer nur der TÜV Prüfer danach verlangt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marko (25.10.2018), Harry (27.10.2018)

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Oktober 2018, 13:49

Stimmt, da steht alles drin.
Hatte ich nie mitgeführt und beim TÜV hat auch keiner danach gefragt - zur Sicherheit eine Kopie gemacht...
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

istdasmeinneuer

Freemont-Schrauber

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Oktober 2018, 09:11

Steht da auch drin, ob die Felge neben der standardmäßigen 225/55 R19 auch noch für andere Reifengrößen geeignet ist. In der eben genannten Größe ist die Auswahl an Reifen ja nun wirklich sehr sehr bescheiden...

toerni

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 27. Oktober 2018, 19:26

So steht es in den FAQ's :

19-Zoll:
Reifengröße: 225/55 R19 99H
Hier ist das verfügbare Reifensortiment stetig gewachsen. Da die Felge so schmal ist, kann man auch die Reifengröße allerdings kaum variieren
Laut unserem Mitglied mariohbs ist 235/50 R19 102H auf Serienfelge (7Jx19) mit Tüv-Vorführung möglich. Ebenso soll 245/45 R19 mit Eintragung möglich sein. Bitte vorher mit der Prüfstelle absprechen!

Marko

Freemont-Schrauber

  • »Marko« ist männlich

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 19. August 2018

Wohnort: Sachsen Anhalt

Freemont: Ja

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:23

Guten Abend ;)

hat jemand eine Info welche Felgen(Bezeichnung) ich mit den Kumho Solus KH16 225/55 R19 99H fahren darf ?


Leider sind Felgen nicht so mein Thema und bevor ich eine falsche Grösse kaufe , möchte ich hier lieber nachfragen :rotwerd: oder muss die Felge nur 7Jx19 sein ?!


VG
Marko

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Oktober 2018, 23:26

Es muss vor allem eine Felge sein, die für den Freemont zugelassen ist. In der zugehörigen ABE stehen dann die Reifengrößen, die jeweils aufgezogen werden dürfen. Für die Felgenwahl gibt's ja diverse Online-Shops. Es lohnt sich auch, auf den Hersteller-Seiten nach den passenden ABEs zu suchen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marko (29.10.2018)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!