Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 29. April 2012, 16:55

19" Reifen nicht in Zulassung ???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich mal wieder - und wieder mal verwirrt.
Grad vorhin beim Kopieren der Zulassung für die Versicherung ist mir aufgefallen, dass die 19" Felgen & Reifen die ja Original sind, gar nicht in der Zulassung stehen.

Um Blindheit auszuschließen habe ich nun meinen Junior und noch nen Bekannten schaun lassen aber da stehen nur 17" drin! Ist das bei euch auch so oder haben die auf der Zulassungsstelle nur was vergessen?

Lieben Dank für die Infos :P

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 29. April 2012, 17:55

Es stehen doch nicht mehr - wie früher - alle zugelassenen Radkombinationen drin.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 29. April 2012, 17:58

Bist du dir da sicher? Das ist dann wohl geringfügig an mir vorbei gegangen.

Aber wenn das so ist, woher wissen dann deine Freunde & Helfer bei der Verkehrskontrolle ob du die drauf haben darfst? Junior hat sich auf seinen jetzt andere drauf gemacht, dafür hat er sogar so ein Protokoll vom TÜV das er die fahren darf und sollen dann später in die Papiere eingetragen werden.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. April 2012, 18:00

Wenn du die original 19er ab Werk drauf hast, dann würde ich den grünen Eilboten einfach das so sagen:"Das ist die Originalbereifung ab Werk"...
Das sollte genügen...müsste doch auch noch das Fiat-Emblem drauf sein 8)
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. April 2012, 18:59

Am Besten vom Händler eine Kopie der COC-Bescheinigung anfordern. Dort sollte die Reifengröße aufgeführt sein.

Gruß, Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 29. April 2012, 19:02

Habe grad noch nen bisserl Gegogelt und gebe mich geschlagen. Das mit den neuen Fahrzeugpapieren und der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung ist an mir komplett vorbei gegangen. Nu ja, die letzten 12 Jahre habe ich nur geleast und die Zulassung vom Händler machen lassen.

Damit ist die Frage ja geklärt und ich kann wieder einen Punkt streich :thumbup:

Danke!

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Sonntag, 29. April 2012, 19:09

Bei uns (Österreich) stehen die Reifendaten im Zulassungsschein.
»Lana« hat folgendes Bild angehängt:
  • Scannen0001.jpg

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 29. April 2012, 19:11

...Ähem, doch da bleibt eine Frage: Hast Du denn die COC-Bescheinigung gar nicht vom Händler erhalten? Die solltest Du eigentlich zusammen mit dem Brief bekommen haben und die benötigst Du auch bei einem Verkauf in einem anderen EU-Land.

Falls nicht, solltest Du sie dir wie oben schon gesagt vom Händler einfordern.

Tatsächlich stehen in der COC-Bescheinigung die 19-Zöller drin!

Multijet

Mitgliedschaft beendet

9

Sonntag, 29. April 2012, 19:12

Bekomme ich die besagte Bescheinigung auch wen ich mir die 19" Felgen im Nachhinein beim Händler bestelle?

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

10

Sonntag, 29. April 2012, 19:15

Ne habe ich nicht, aber ich habe auch den Brief nicht bekommen, da ich den erstmal auf Finanzierung laufen habe. So die ersten 3 Jahre, dann wird er ausgelöst.

Die ganze Sache war ja so gar nicht geplant sondern ein "Ich habe mich verliebt" Kauf innerhalb weniger Wochen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Weis gar nicht wann ich mich das letzte Mal wirklich auf den "ersten Blick" verliebt habe ;)


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 29. April 2012, 19:16

Die Freigabe bekommst du normalerweise mit den Felgen mitgeliefert und die führst du dann im Fahrzeug mit, um sie bei Bedarf vorweisen zu können.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 29. April 2012, 19:17

Langsam langsam jetzt.....

Also wenn ich die normalerweise im Fahrzeug mitführen muss, dann muss ich mir die also doch noch vom Händler besorgen? Weil zwischen nachgekauft und ab Werk drauf sieht man ja wohl keinen Unterschied, oder?

So, jetzt bin ich restlos verwirrt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 29. April 2012, 20:06

Du mußt wissen, welche Felgen und Reifen Fiat für den Freemont freigegeben hat. Das teilt dir Fiat auch auf Anfrage mit. Dann kannst du die Felgen und Reifen bestellen, wo du willst. Vorausgesetzt, die R+F haben eine Betriebserlaubnis. Die wird normalerweise mitgeliefert oder ist auf der Rechnung vermerkt. Ist das nicht der Fall, wie bei mir gewesen (nicht Freemont), brauchst du ein technisches Gutachten. Macht bei euch die DEKRA und bei uns die KFZ-Prüfstelle. Aber wie gesagt: das ist nur für Sonderreifen und Felgen (breiter oder niedriger als normal)

Greed

Freemont-Fahrer

  • »Greed« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Wohnort: Stuttgart

Freemont: Nein

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 29. April 2012, 22:13

Eine Bestätigung bekommt man vom jedem Händler ... und lasst euch keine Kohle dafür abknöpfen ... bei meinem Journey sieht sie so aus:

... wie von Lana beschrieben dürft ihr nur diese Rad-/Reifenkombinationen ohne weitere Abnahme fahren (sofern es sich um Serienfelgen handelt) ...

... fahrt ihr Felgen in Seriengröße von einem Fremdhersteller mit serienmäßiger Bereifung und habt keine Auflagen und habt eine ABE müsst ihr nicht zum TüV etc. ... hat die Fremdfelge nur ein TüV Gutachten, müsst ihr die Felgen eintragen lassen ...

... fahrt ihr ein Felgengröße oder/und eine Bereifung die nicht serienmäßig freigegeben ist, müsst ihr zum TüV etc., auch wenn es keine Karosserie bezogenen Auflagen gibt ... war so bei meinen 20 Zöllern ...

PS: Dekra macht nur Eintragungen mit Fahrzeuggutachten - Einzelabnahmen darf nur der TüV machen ...
»Greed« hat folgendes Bild angehängt:
  • Räder-Reifenfreigabe Journey 2.4 mod..JPG
Grüßle aus Stuttgart

Horst

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

15

Montag, 30. April 2012, 00:00

Bei mir stehen in den COC Papieren nur die 19 Zöller drin. :?: :S

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

16

Montag, 30. April 2012, 11:02

Hab gerade mal in den Papieren vom 500 und vom Idea nachgesehen, da steht jeweils immer die kleinst mögliche Größe drin.
Vielleicht ist das von Land zu Land verschieden....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 30. April 2012, 12:05

Nach oben keine Grenze....
manche Bayern sollen sich schon Traktorreifen auf den Freemont montiert haben, um ihre Äcker zu pflügen....

:D :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

18

Montag, 30. April 2012, 12:10

Also grad vom Händler genau die gleiche Info bekommen. In den Papieren steht nur noch die kleinste Größe. Den Rest muss dein Freund und Helfer bei einer Kontrolle selbst abfragen. Er hat mir aber sicherheitshalber noch ne Kopie der COC Bescheinigung mitgegeben.

Da sieht man doch mal, was man so alles gar nicht weis wenn man damit nicht regelmäßig mal zu tun hat. :S

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. April 2012, 12:11

manche Bayern sollen sich schon Traktorreifen auf den Freemont montiert haben, um ihre Äcker zu pflügen....

..oder um nach Österreich zu kommen... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Montag, 30. April 2012, 12:21

@ Thomas

ich muß mir was einfallen lassen, damit du nicht immer das letzte Wort hast. ;(

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!