Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. Oktober 2012, 19:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

....drin hatte und dies ohne Probleme (ca. 50'000km gefahren).
und dann? Was war nach 50.000 km ? Hast ihn vorsichtshalber hergegeben? :D
Jobwechsel, musste meine geliebte Giulietta leider abgeben. Trauere ihr immer noch nach :love:

Tom-Wien

Freemont-Schrauber

  • »Tom-Wien« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

K O
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 8. Oktober 2012, 20:54

@lana
deshalb gemeldet weils erstens ein leasing ist, zweitens ich so die rechnung dafür in die firma nehmen konnte, drittens mußt ja irgendwas in der hand haben wennst ihn nach 4 jahren weiter verkaufst, dass er mehr unter der haube hat. - aber im normalfall hätt ichs vermutlich auch nicht gemeldet - weil auf den prüfstand werdes ihn wirklich nicht schleppen wenn er nen unfall hatte.

glaub die diskusion ob 140 oder 170 ist mühsig, im alltag spürst das kaum bis gar nicht. in der endgeschwindigkeit ist der 170er im vorteil.

ich habs deshalb gemacht - weil 40 Nm mehr drehmoment macht dann doch was aus - egal ob bei 140 (175) oder 170 (205 dannach). und die helfen beim hängerbetrieb auf bergen schon was ;-)

hab meinen händler schon beim kauf gefragt was es so für möglichkeiten in punkto leistungssteigerung MIT GARANTIEERHALT gibt. meinte er zum einen über die software oder über chiptuning. nach dem chip für mich auch nicht in frage kam lies ich ihn sich über die variante mit der software genauer schlau machen.

das ganze funktioniert so:

vorhandene motorsteuerungssoftware wird ausgelesen - nach turin zu fiat geschickt - dort nach wunsch adaptiert / optimiert und wieder retour ins auto gespielt. probelauf und testfahrt - fertich in 4 stunden. und eben nur am prüfstand nachweisbar - wenn mans nciht eintragen lässt, da im grunde ja alles original ist - nur eben die steuerzeiten optimiert.

bis jetzt bin ich zufrieden und konnte wie gesagt sogar ein leicht geringeren spritverbrauch registrieren und ein deutlich bessere ansprechverhalten beim gasgeben.

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Montag, 8. Oktober 2012, 22:30

sehr geil. danke für den tipp!!

aber was war´s denn in EUROS? so ungefähr?
ist es lohnenswert?
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hotchi« (8. Oktober 2012, 22:38)


Freeheit

Mitgliedschaft beendet

24

Dienstag, 9. Oktober 2012, 00:29

vorhandene motorsteuerungssoftware wird ausgelesen - nach turin zu fiat geschickt - dort nach wunsch adaptiert / optimiert und wieder retour ins auto gespielt. probelauf und testfahrt - fertich in 4 stunden. und eben nur am prüfstand nachweisbar - wenn mans nciht eintragen lässt, da im grunde ja alles original ist - nur eben die steuerzeiten optimiert.

Hört sich sehr interessant an. Da stellt sich bei mir auch die Frage nach dem Preis und ob diese Modifizierung auch Händler in Deutschland anbieten.

Maverick

Mitglied

  • »Maverick« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 3. Juni 2012

Wohnort: Tiefenbronn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 9. Oktober 2012, 06:45

Gleich mal am Samstag meinen freundlichen drauf ansprechen.
Bestellt: 2.Juni
Gebaut: KW 24
Abholtermin: 23. August
Ausstattung: Lounge 170 PS, 7-Sitzer, Automatik/Allrad, Underground Black metallic.

Tom-Wien

Freemont-Schrauber

  • »Tom-Wien« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

K O
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 9. Oktober 2012, 07:02

kosten: mit minister zw. 800 - 1.100,--

ob sichs lohnt: wird man wohl erst in ein paar monaten sagen können - aber bis jetzt macht es laune ;-)

kann mir schon vorstellen, dass ihrs in d auch machen lassen könnt - wenn nicht mach ich euch gerne termine in meiner wkst ;-)
kurzurlaub in wien und ihr fährt gestärkt nach hause

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 9. Oktober 2012, 12:09

drittens mußt ja irgendwas in der hand haben wennst ihn nach 4 jahren weiter verkaufst

Kann Dir das nicht egal sein...bei einem Firmenleasingfahrzeug?
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Tom-Wien

Freemont-Schrauber

  • »Tom-Wien« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

K O
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 9. Oktober 2012, 17:49

ned wenns mei firma is ;-)

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

29

Dienstag, 9. Oktober 2012, 18:41

Also nur noch mal zusammenfassend, damit ich das auch richtig verstanden habe.

1. Es geht auf für den 170PS.
2. Die Änderung wird direkt durch Fiat gemacht.
3. Es bleibt bei voller Garantie auf alle Teile.

Wenn das richtig ist, stellen sich für mich auf alle Fälle 2 Fragen:
1. Wenn es doch Fiat macht, warum muss dann die Motorsoftware ausgelesen und zu Fiat geschickt werden.... finde ich unlogisch weil wenn die einer kennt dann doch die.
2. Wie wird sichergestellt, dass nach dem nächsten Update nicht alles wieder Futsch ist?

Letzteres habe ich leider schon selbst beim Laguna erlebt. Beim Tuner fein alles anpassen lassen und beim nächsten Werkstatt Besuch war alles Futsch.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 9. Oktober 2012, 19:28

Genau richtig erkannt Mario! Wieso soll man Fiat eine Software schicken, die sie selbst gemacht haben :rotfl:

Die Software-Märchen, die hier mittlerweile im Forum erzählt werden, lassen ja die Gebrüder Grimm alt aussehen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9. Oktober 2012, 19:44

Die Software-Märchen, die hier mittlerweile im Forum erzählt werden, lassen ja die Gebrüder Grimm alt aussehen.

Ich hab ja von der Materie Null Ahnung....aber ist es nicht möglich das sie die Software dann speziell auf den Wagen anpassen und deshalb alles ausgelesen werden muss????
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 9. Oktober 2012, 19:51

Richtig, so machen es die Tuner. Das mit dem Märchen bezieht sich in erster Linie darauf, dass man das von Fiat direkt machen lassen kann und darauf noch Werksgarantie bekommt. So ein Schmarrn, man könnt ja fast glauben, unser Freund JBG ist wieder da.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Tom-Wien

Freemont-Schrauber

  • »Tom-Wien« ist männlich

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

K O
-
* * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. Oktober 2012, 19:52

@toy

geh am besten selber zum freundlichen und erkundige dich.

ist echt unglaublich - da will man euch was mitteilen was funzt - und ihr machts auf besserwisser.
na wir solls recht sein

@mario:
zu 1-3: ja

das restliche lass dir vom toy erklären - weil er kennt sich ja da aus

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 9. Oktober 2012, 19:55

ist echt unglaublich - da will man euch was mitteilen was funzt - und ihr machts auf besserwisser.
na wir solls recht sein

Da braucht man aber nicht drüber Streiten...ich frag die Tage mal nach...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

35

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:16

Hi Tom-Wien,

Also ich habe meine Fragen schon Ernst gemeint und das hat nichts mit "Besserwisser" zu tun. Ich habe viele der Freemont-Vorgänger Tunen lassen, Probleme gab es aber immer irgendwie - mit den Zusatzsteuerteilen wie auch mit dem "Edel-Tuning" vom renomiertem Tuner was die nächste Update Aktion des Herstellers halt nicht überlebt hat - sprich überschrieben wurde. Da mich das Thema aber nach wie vor Interessiert habe ich gefragt - nicht mehr nicht weniger. Ein Tuning, direkt vom Hersteller angeboten, kenn ich halt aktuell auch nur von Audi aber selbst das ist mit einer Zusatzgarantie verbunden - sprich die normale Garantie erlischt da auch.

@Thomas

Zitat

aber ist es nicht möglich das sie die Software dann speziell auf den Wagen anpassen und deshalb alles ausgelesen werden muss
Ja, die Software wird bei einem guten Tuning direkt auf den Wagen angepasst - soweit richtig. Allerdings ist nicht auf jedem Wagen eine spezielle Software, da das ja heißen würde, dass bei der Produktion jedes Auto individuell programmiert werden müsste. Das macht Updates dann aber nahezu unmöglich, da diese ja auch wieder "Speziell" sein müssten.

Das Tuner die Software auslesen, liegt halt daran, dass sie normalerweise nicht über die Software verfügen und auch nicht unbedingt wissen, wann und ob die Original-Software schon geupdatet wurde.

Lana

Mitgliedschaft beendet

36

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:17

Ich habe heute schon nachgefragt. Nicht den im Overall, sondern den mit Anzug und Kravatte. Er meinte von 140 auf 170 geht, von 170 auf 200 geht auch, aber nicht offiziel über Fiat und ohne Garantie. Und weiters: wenn ich nicht vorhabe, mehr als 50.000 km zu fahren und den Wagen dann nach Afrika verkaufe, kein Problem. Ein offizielles Gutachten wird es auch nicht geben.
Er hätte gerne den Namen der Werkstatt in Wien, die die Leistungssteigerung durchführt, da es ja möglich wäre, daß die Wiener was wissen, was noch nicht bis nach Salzburg durchgekommen ist.
Wir verblieben so, daß ich Tom-Wien frage, welche Werkstatt das macht......Also Tom, du bist gefragt. Vielleicht fahren dann schon 2 mit 200PS

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:18

Boah...ich bin ja schon froh wenn ich mit meinem Telefon zurecht komme....und jetzt das...


Ich geh Chips holen...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

38

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:28

Die Sache wird ja immer interessanter. Ich denke mal nicht, dass der Wiener Tom uns ein Märchen erzählt. Ich glaube nicht, dass er so dämlich ist. Daher hatte ich heute bei meinem Händler gefragt. Der Meister war heute nicht da, aber meine Frage wurde nicht belächelt. Eher wurde die Sache so behandelt, dass Fiat diese Anpassung nicht gerne publik machen möchte. Es scheint Fiat lieber zu sein, dass man sich den größeren Motor kauft. Daher denke ich mal, dass die Anpassung billiger als ein größerer Motor ist. Ich soll den bestimmten Meister fragen, wenn ich meinen Wagen wieder abhole. Auch ein Indiz dafür, dass es nicht jeder wissen soll. Wenn ich mehr weis, werde ich berichten.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:36

Gibt ja nur 2 Möglichkeiten...Tom hat dieses Tuning...und alles passt mit der Garantie...dann wir er Lana sagen wer Ihm das programiert hat...und der eine oder andere entschuldigt sich....oder er hat uns einen Bären aufgebunden und verschwindet...wie wir es schon gehabt haben....ich sag mal...ich kann mir seine Version vorstellen...hab aber wie auch schon gesagt...davon keine Ahnung...wenn es aber möglich ist wie Freeheit sagt...hole ich mir für wenig Geld auch die 170 PS....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

40

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:36

Die Sache wird ja immer interessanter. Ich denke mal nicht, dass der Wiener Tom uns ein Märchen erzählt. Ich glaube nicht, dass er so dämlich ist. Daher hatte ich heute bei meinem Händler gefragt. Der Meister war heute nicht da, aber meine Frage wurde nicht belächelt. Eher wurde die Sache so behandelt, dass Fiat diese Anpassung nicht gerne publik machen möchte. Es scheint Fiat lieber zu sein, dass man sich den größeren Motor kauft. Daher denke ich mal, dass die Anpassung billiger als ein größerer Motor ist. Ich soll den bestimmten Meister fragen, wenn ich meinen Wagen wieder abhole. Auch ein Indiz dafür, dass es nicht jeder wissen soll. Wenn ich mehr weis, werde ich berichten.
Ich denke auch nicht, daß das ein Märchen ist.
Du schreibst: "Es scheint Fiat lieber zu sein, dass man sich den größeren Motor kauft" , mehr als 170PS für den Diesel gibt es doch nicht.
Fiat macht auch kein Geheimnis daraus, es wird halt nicht offiziel angeboten. Mein Händler gibt zu, daß es möglich sein kann, er aber nichts davon wisse.
Also fragt bitte auch selber in eurer Werkstatt und machts mir nicht den Tom schlecht und böse, ohne Beweise.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!