Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

caesar1786

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. März 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. April 2015, 09:41

wie kann ich den Fehlerspeicher löschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hatte heute morgen eine schwache Batterie und das auto sprang nicht an. Nach 1h laden ging es wieder, jedoch leuchtet seit dem die Motorkontrollleuchte. Ich denke, dass sich durch die leere batterie ein Fehler eingeschlichen hat, der nicht mehr da ist.
Kann ich den Fehler, bzw. Den Fehlerspeicher selbst mit irgendwelchen Tricks beim Starten oder mit der Zündung löschen ohne in die Werkstatt zu müssen?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. April 2015, 09:48

Batterie abklemmen für 10 Minuten sollte den Speicher auch löschen. Ansonsten geht es nur mit einem OBD-Lesegerät. Zur Not reicht auch ein einfaches aus dem Baumarkt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!