Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lana

Mitgliedschaft beendet

21

Montag, 31. August 2015, 10:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es gibt doch schon einen Thread zu dem Thema im Rahmen der 120.000km-Inspektion....
Ist eh nichts mehr los hier, also lass sie schreiben..... LOL

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

22

Montag, 31. August 2015, 14:23

Was soll denn auch noch groß los sein? Ein Auto was nicht mehr gebaut wird, alle möglichen Probleme sind seit 3 Jahren behandelt, was soll da noch groß kommen?
Sieh doch mal in Dein Reisschüsselforum, da schläfst Du nach wenigen Minuten ein! :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

23

Montag, 31. August 2015, 16:50

Im Reisschüssel-Forum geht es zum Teil um die gleichen Belange, wie Reifen, Verbrauch, Beleuchtung, Servicekosten, stilistische Fragen, Erfahrungen usw.
Was fehlt, ist das persönliche Gequatsche, die Streitereien und dir mir lieb gewonnenen Freunde, die mich mich schon manchmal lynchen wollten. :D
Ach ja, bald hätte ich es vergessen: Es gibt (fast) keine Beschwerden über die Reisschüssel!!!!!

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

24

Montag, 31. August 2015, 16:58

Aber nur FAST :D

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

25

Montag, 31. August 2015, 17:05

die mich mich schon manchmal lynchen wollten.

Ich geh mal Steine holen... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

26

Montag, 31. August 2015, 17:37

Genau diese Freunde habe ich gemeint.... ;(

Lana

Mitgliedschaft beendet

27

Montag, 31. August 2015, 17:42

Aber nur FAST
Nörgler gibt es überall. Und auch die, die 35000.- ausgeben und glauben einen Maserati mit 5 Liter Verbrauch gekauft zu haben. Der Verbrauch ist das, was am meisten bemängelt wird. Dann kommt schon die immer mitlaufende Klimaanlage, die ja auch wiederum den Verbrauch beeinflusst.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 2. September 2015, 09:20

Semmel suche mal Kfz Radspieler leider schätze zu weit weg von Dir.Ist ja keine Inspektion da erhalte ich im Oktober mein Angebot mit Ölwechsel da dann 87 Tsd und 2 Jahre ohne Ölverbrauch um sind. LOL :beifall: :thumbsup:
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

toerni

Mitgliedschaft beendet

29

Freitag, 20. Mai 2016, 00:04

Tag zusammen,

ich möchte das Thema Zahnriemen nochmal aufgreifen. Heute war der Bravo meiner Lebensgefährtin zur 60000er Inspektion.
Mir wurde mitgeteilt, das der Zahnriemen nach 5 Jahren oder 100000 km gewechselt werden muß. Der Wagen ist 5 Jahre alt,
hat aber erst 48000 km auf der Uhr. Wir haben ihn (erstmal) nicht wechseln lassen, weil uns die 470 € Kosten abgeschreckt haben.

Wir mussten den Hinweis auf der Rechnungskopie unterschreiben, so weit so gut.
Meinem Einwand, das der Wagen erst 48000 km gelaufen hat wurde mir entgegnet, das Gummi selbst im Schrank altert und deswegen
die Vorschrift 100000 km oder 5 Jahre gilt.
Wie ist eure Meinung zu dem Thema ? Bei meinem Freemont erübrigt sich die Frage, da ich jährlich rund 28000 km fahre.

Fandy

Mitgliedschaft beendet

30

Freitag, 20. Mai 2016, 06:39

Es wird überall eindeutig darauf hingewiesen: egal wie wenig Kilometer auf der Uhr sind, nach 5 Jahren ist der Zahnriemen fällig, ansonsten riskierst du einen Motorschaden.


bladerunner

Mitgliedschaft beendet

31

Freitag, 20. Mai 2016, 08:01

Zitat

Da mein Freemont regelmäßig nach 15.000 km in die Werke zum Ölwechsel geht, gibt es den Zahnriemenwechsel bei 120.000 km. Auch auf anraten meiner Werke.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

32

Freitag, 20. Mai 2016, 08:16

Zahnriemen kaputt -> Motor kaputt. Das gilt zumindest für die meisten Motoren. Ich würde ihn auf jeden Fall nach 5 Jahren wechseln lassen, trotz der geringen Laufleistung. Ich habe bei meinen vorherigen Autos den Riemen manchmal auch schon ein Intervall früher wechseln lassen, nur zur Sicherheit. Er muss sowieso irgendwann runter.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

33

Freitag, 20. Mai 2016, 09:07

Wir mussten den Hinweis auf der Rechnungskopie unterschreiben, so weit so gut.
Meinem Einwand, das der Wagen erst 48000 km gelaufen hat wurde mir entgegnet, das Gummi selbst im Schrank altert und deswegen
die Vorschrift 100000 km oder 5 Jahre gilt.

Die Werkstatt hat hier vorbildlich und richtig gehandelt. Das mit dem Altern ist so.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

34

Freitag, 20. Mai 2016, 22:15

hmm... eingentlich sollte es heute möglich sein, einen Riehem herzustellen, welcher ein Autoleben lang hält.... aber eben.... wollen die ja nicht. Bei meinem Toyota hab ich auch nach 168 Tausen km nicht gewechselt.... bei meinem Peugeot 206 Diesel hab ich den erst mit 190 Tausen km gewechselt.... ich traue den Riemen mehr zu als die Hersteller es tun..... hoffe mein Gefühl lässt mich nie im Stich 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

35

Freitag, 20. Mai 2016, 23:43

Die Riemen sind ja schon viel besser geworden. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo bei Ford nach 60.000 der Riemenwechsel vorgeschrieben war. Spätestens bei 63.000 war dann Schluss mit lustig - dann war der Motor platt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

36

Samstag, 21. Mai 2016, 08:51

Ford hat bei dem neuen 1.0 Eco Boost Motoren 240'000 oder 10 Jahre !

Es ist also machbar. Ganz am Anfang hies es noch lebenslänglich....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

37

Samstag, 21. Mai 2016, 09:51

Akzeptiert, kein Thema! Aber hängt das nicht auch damit zusammen daß der Motor weniger Leistung hat? Also weniger Beanspruchung des Zahnriemens?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

38

Samstag, 21. Mai 2016, 12:09

Man könnte ja auch wieder Steuerketten verbauen. Außer beim Alfa halten die lebenslang.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

39

Samstag, 21. Mai 2016, 17:01

Ich habe schon beim meine 2.Freemont wechseln lassen nach knapp 3 Jahre und bei 120,500km Fiat hatte verlangt klappt 1000€ eine Freie Maisterwerkstatt für 695€ fertig gemacht, danach habe ich das Auto verkauft und berechnen lassen :D daher meine Rat bitte umschauen, und nicht bei Fiat machen lassen, weil Garantie gibt es bei Freiewerkstatt genau so (bloß etwas günstiger)

italofreak

Mitglied

  • »italofreak« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 3. Juli 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 24. Mai 2016, 23:25

Bei BMW halten die meist keine 100000.
Man könnte ja auch wieder Steuerketten verbauen. Außer beim Alfa halten die lebenslang.
Das Leben ist viel zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
Black Code Tenoreschwarz,170 PS,AWD.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!