Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. August 2015, 16:00

Thema Zahnriemen, gabs zwar schon - Wer hat schon gewechselt? Kostenpunkt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich erhielt heute ein Schreiben meiner Werkstatt, dass der Zahnriemenwechsel fällig wird, da mein Freemont 4 Jahre alt wird.
Habe 61.000 km weg.
Hat bereits jemand den Wechsel machen lassen und was wird es kosten?

Danke.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. August 2015, 16:21

Wieso bereits nach 4 Jahren???

Zu meiner Zeit lag beim Freemont das Wechselinterval bei 5 Jahren oder 120.000km. Da ist wohl eine Werkstatt wieder etwas voreilig.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. August 2015, 16:48

Schau doch genau im Handbuch nach. Da steht drin "Wechsel in Ausnahmefällen auch nach 4 Jahren". Meine Fiat Werkstatt hatte damals meinen Punto auch nach 4 Jahren zum Wechsel gewollt. Ich dachte, ne, muss nicht, geht ja noch nen Jahr. Das blöde: Riemen riß später dann doch, gelaufen war er da 85.000 und knapp 4 1/4 Jahre alt.

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 29. August 2015, 17:50

Und wie bitte soll die Werkstatt bei yoana wissen, dass ein Ausnahmefall vorliegt?

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. August 2015, 18:07



^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Strijela (30.08.2015)

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. August 2015, 19:40

Danke für Euer Feedback. Ich war ja auch verdutzt, dass es nach 4 Jahren schon sein soll. Die schrieben mir 4 Jahre oder 80.000 km, je nach dem was eher eintreten würde.
Hm, nun bin ich in der Situation, bei der ich mich frage, ob ich lieber bis 80.000 km warte. Garantie ist eh weg, also was solls.
Hab aber auch keine Peilung, was man für so etwas berappen müsste. Irgendwo hab ich was von 1000 Euro gelesen, da hat es mich fast vom Hocker gehauen. Weis einer, ob das stimmt?

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 29. August 2015, 20:08

Du hast sicher im Netz geforscht und da steht aber auch, dass das der Höchstfall ist und nur bei großen und technisch aufwendigen Motoren verrechnet werden könnte. Mit 200.- wirst du allerdings auch nicht auskommen. Also nimm den Mittelwert und mach dir nicht gleich in die Hosen. ^^
Es wäre doch so einfach, in der Werke, oder auch einer fremden Fiat-Werke, anzurufen und nach dem Preis zu fragen. Das kostet zum Beispiel fast nichts.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. August 2015, 20:46

In meiner Fiat Werkstatt kostet die komplette Inspektion mit Riemen Wechsel 775€.
Es geht ja nicht darum, was die Werkstatt weiß, wie man mit dem Auto fährt, sondern dass es ne Werkstatt zu sein scheint, die ihrem Kunden lieber eher Bescheid sagt, als zu spät. Was der Kunde daraus macht, ist seine Sache. Er wurde lediglich darauf hin gewiesen

yoana

Freemont-Fan

  • »yoana« ist weiblich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2011

Wohnort: Dresden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. August 2015, 21:48

Ich danke Euch erst einmal für die Infos und werde ggf. erst Mal meine Werkstatt fragen, ob es wirklich schon notwendig ist oder ich auch mit 80 TKM den Wechsel machen könnte und hol mir die Info ein, was es kosten würde. Es würde ja nur der Wechsel des Zahnriemens sein ohne Service.
Euch allen noch ein schönes restliches Wochenende. :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. August 2015, 00:55

Ich danke Euch erst einmal für die Infos und werde ggf. erst Mal meine Werkstatt fragen, ob es wirklich schon notwendig ist oder ich auch mit 80 TKM den Wechsel machen könnte und hol mir die Info ein, was es kosten würde. Es würde ja nur der Wechsel des Zahnriemens sein ohne Service.
Euch allen noch ein schönes restliches Wochenende. :thumbsup:

Ich bleibe dabei, da wird nur versucht, Umsatz zu generieren. Wenn im Wartungsplan 120.000km steht, dann sind es auch 120.000km und nicht 80.000km . Oder eben die 5Jahre, was zuerst eintritt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P


Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. August 2015, 04:03

Und was machst, wenn er vor 120.000 oder unter 5 Jahren reißt? Nur weil es so einen Plan gibt, heißt es noch lange nicht, dass dieser Plan 100%ig immer zu trifft und funktioniert!
Reklamation und/oder Kulanz, seitens Fiat bei früher auch gerissenen Zahnriemen brauchst nicht erwarten. Wurde bei meinem Punto versucht, ohne jeglichen Erfolg!

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 30. August 2015, 08:11

Ist denn da keine Außen- Sichtkontrolle möglich? Ich meine, nach Abnahme des Ventildeckels, zB.: beim Service, müsste man doch den Zustand des Zahnriemen beurteilen können.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. August 2015, 08:30

Sichtkontrolle der Riemen wird im Handbuch auch vorgeschrieben, wann die bei welchem Service durchzuführen ist. Dennoch sind weder die Laufleistung, noch die Jahre, welche im Handbuch für Inspektionen vorgegeben sind, ne Sicherheit oder Garantie, dass der auch in dem Zeitraum ganz bleibt. Kann aber nicht muss

Lana

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 30. August 2015, 08:40

Na dann wechselt doch das Ding!!!! :cursing:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. August 2015, 11:46

Und was machst, wenn er vor 120.000 oder unter 5 Jahren reißt? Nur weil es so einen Plan gibt, heißt es noch lange nicht, dass dieser Plan 100%ig immer zu trifft und funktioniert!


Wann sollte ich deiner Meinung nach wechseln, vierteljährlich oder gar wöchentlich? Wenn du auf 4 Jahre gehst und er reißt 3,5 stehst genauso blöd da? In 99% der Fahrzeuge wird er die 5 Jahre oder 120.000 problemlos durchhalten. Wenn es vorher knallt liegt die Ursache meist an anderen Bauteilen, wie der Spannrolle. Das ist dann ohnehin nicht kalkulierbar. Mir ist beim 147er der Mist auch schon nach 18 Monaten um die Ohren geflogen, weil sich die Spannrolle ohne Vorwarnung gefressen hat. Da bist du Machtlos.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

detewald

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 30. August 2015, 12:11

Bei meinem 146´er war der Zahnriemen nach ca. einem Jahr plötzlich an einigen Stellen zahnlos. Es musste der Zylinderkopf komlett gewechselt werden.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. August 2015, 16:03

Entschuldigung, wenn ich jemanden mit meinen Aussagen auf den Schlips oder zu nahe getreten bin. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass das, was im Buch steht, nicht immer zu 100% zu trifft.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. August 2015, 18:14

Da ich erst vor dem Urlaub anfragte bei meiner freien Werkstatt, mit Wasserpumpe usw.470€ komplett mit Steuer das geht.
Ölwechsel um die 100€.Servus
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. August 2015, 21:10

470? Das kostet bei mir die kleine Inspektion mit Öl.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. August 2015, 10:17

Es gibt doch schon einen Thread zu dem Thema im Rahmen der 120.000km-Inspektion....

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!