Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

300319

Mitglied

  • »300319« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2013, 10:30

Startknopf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Einen schönen Montag!

Vielleicht hat jemand hier aus dem Forum rat...... Mein Auto lässt sich erst nach dem 3-5 x mit dem Startknopf anlassen!

Im Detail sieht das so aus.....Ich steige ins Auto ein, drücke die Kupplung durch und steige dann auf die Bremse....Danach betätige ich den Starknopf, bis die Vorglühphase erledigt ist, drücke auf "RUN" und nichts tut sich....

Das mache ich ca 3-5 x, dann erst startet der Motor!

Hat hier jemand einen Tipp?



Dankeschön,



300319

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. März 2013, 10:50

Versuch es mal so...Kupplung treten und dann den Startknopf gedrückt halen bis der Motor anspringt...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. März 2013, 12:11

So wie Thomas es beschreibt sollte es funktionieren.
Kupplung treten (nicht auf die Bremse) und den Startknopf gedrückt halten bis er an ist. Normalerweise ist das in ca. 2 sec der Fall.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. März 2013, 13:02

ein antippen des Startknopfes geht nur bei den mit Automatikgetriebe...

Ich drücke immer die Kupplung und die Bremse....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. März 2013, 14:44

ein antippen des Startknopfes geht nur bei den mit Automatikgetriebe...

die Logik versteh einer! 8|
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. März 2013, 14:49

Aber es funktioniert :thumbsup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. März 2013, 18:46

Mache es, wie Thomas es beschrieben hat - reinsetzen / angurten / Kupplungspedal drücken / Starterknopf nach ACC drücken, bis der Motor startet, bei kalter Außentemperatur dauert es etwas länger (Vorglühzeit) aber eigentlich bei nur 1x drücken.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. März 2013, 21:16

Was denn...

....für eine Vorglühzeit?? Leute, das ist doch kein alter Strich 8.
Erster April ist noch nicht..... ;(
Volker P. Andelfinger 8)

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. März 2013, 21:23

Steige ein, trete die Kupplung bin noch nie dabei auf die Bremse gestiegen und bleib am Knopfdrauf bis er anspringt. Dauert vielleicht 2-3sec.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. März 2013, 21:27

....für eine Vorglühzeit?? Leute, das ist doch kein alter Strich 8.
Erster April ist noch nicht..... ;(

Muss man vielleicht nicht mehr, ich mache es trotzdem, zumindest an kalten Tagen. Ich drücke einmal kurz auf Start und warte die zwei, drei Sekunden, bis die Lampe zum Vorglühen aus ist, bevor ich die Kiste anwerfe.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK


SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 25. März 2013, 21:32

HMMM,ich steige ein und drücke den Knopf.Wenn es dem Dicken zu kalt ist glüht der doch von alleine .Egal wie lange du drückst.Grübel ?(

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. März 2013, 21:42

Ich warte bei meinem Passat immer bis die Vorglühanzeige aus geht. Das dauert keine 2 Sekunden. Ich hoffe es wird bei meinem Freemont dann auch so sein, wie ich es aus euren Mitteilungen herauslese. Es gibt überall mal was zu meckern, egal welche Automarke.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

13

Montag, 25. März 2013, 21:47

Auf jeden Fall muss der Anlasser weniger orgeln. ;)
Obwohl, ich probiere morgen mal bewusst ohne Vorglühen zu starten...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 25. März 2013, 21:47

Naja mir ist das so noch gar nicht aufgefallen.Weil ich ja einfach starte ,mache mir da gar nicht solche Gedanken.Springt auch sofort an.Obwohl wir hier die letzten Nächte bis -12 Grad hatten.HMMM ;(

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. März 2013, 21:52

....für eine Vorglühzeit?? Leute, das ist doch kein alter Strich 8.
Erster April ist noch nicht..... ;(

Muss man vielleicht nicht mehr, ich mache es trotzdem, zumindest an kalten Tagen. Ich drücke einmal kurz auf Start und warte die zwei, drei Sekunden, bis die Lampe zum Vorglühen aus ist, bevor ich die Kiste anwerfe.

Genauso wie Semmelrocc es beschrieben hat, ist es richtig. Es dauert keine Minute mehr, wie beim Strich 8er, aber ne Vorglühanlage gibt's immer noch und das wird auch so bleiben.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

16

Montag, 25. März 2013, 22:32

Ich merke das definitiv ... bei Minus-Temperaturen ohne Extra-Vorglühen, hört er sich manchmal an, als würde er es gar nicht schaffen zu starten. Wenn ich dann am nächsten bei gleichen Temp. 2 sec Vorglühen lasse, springt er super an.


HMMM,ich steige ein und drücke den Knopf.Wenn es dem Dicken zu kalt ist glüht der doch von alleine .Egal wie lange du drückst.Grübel ?(


Jo Micha, der Startvorgang ist beim AWD etwas anders als beim Schalter. Da braucht ihr den Knopf nur kurz drücken ... beim Schalter muss er gedrückt bleiben, bis er an ist. (ca. 2-3 sec)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 25. März 2013, 22:47

Den Sinn kapier ich nicht.Na wieder was gelernt. :wacko:

300319

Mitglied

  • »300319« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 26. März 2013, 07:43

Danke, für die vielen Antworten!

Also Kupplung treten ist klar, aber warum darf ich nicht dazu auf die Bremse steigen? Stört das die Elektronik?

Was ist wenn ich schräg am Hang stehe, da muss ich ja auf die Bremse dazu steigen?

LG 300319

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 26. März 2013, 07:58

Klar darfst Du die Bremse drücken... macht gar keinen Unterschied... ausser der Stromverbrauch der Bremsleuchten 8)

Sonst könntest ja am Hang nur mit gezogener Handbremse starten.

Beim Handschalter "kann" wenn gewünscht vorgeglüht werden... die welche ein Monti mit Automatikgetriebe haben müssen den Startknopf nur kurt antippen... dann wird automatisch vorgeglüht und dann sofort gestartet, ohne das der Startknopf gedrückt bleibt, bis der Motor läuft.

Da die neuen Dieselmotoren weniger verdichtet sind, als die, welche noch von 10 Jahren gebaut wurden, macht ein vorglühen schon Sinn, wenn es kalt ist. Weniger Verdichtung = weniger Wärme pro Kolbenhub.
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. März 2013, 08:59

Natürlich darfst du auf die Bremse treten. War wohl etwas unglücklich ausgedrückt von mir. Sorry. Wollte damit nur sagen, dass es kein MUSS ist.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!