Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Freeride

Freemont-Schrauber

  • »Freeride« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Herten Westerholt

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

121

Samstag, 19. Januar 2013, 12:50

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zusammengefasst tausche ich also Querträger gegen größere Bremsen? Das ist ein Deal mit dem ich leben kann, muss ich sagen. 8) Vielen Dank für eure Antworten.
Alt: Fremont Urban 2.0 140 hp, Bossa Nova White, 7-Sitze, 19" Satin-Felgen, 8,4 " Navigation

Neu: Freemont Black Code 2.0 170 hp, Automatik, AWD, Schwarz-Metallic, 7 Sitze, DVD-Paket

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

122

Samstag, 19. Januar 2013, 13:00

Das stimmt so nicht. Wie schon geschrieben wurde, gibt's die größeren Bremsen schon seit Anfang 2012. beim 2013er sind diese Querträger einfach weggelassen worden. Dafür gibt es bei den 17 Zoll Rädern ein anderes Design.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

123

Samstag, 19. Januar 2013, 13:02

Wer unbedingt die Querträger braucht kann meine haben...gegen Selbstabholung.Die vergammeln mir sonst sowieso in der Garage.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

124

Samstag, 19. Januar 2013, 15:48

Würde sie aufheben. Gach brauchst sie mal und dann ärgerst dich.

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

125

Samstag, 19. Januar 2013, 19:01

Ich werde sie in der Praxis auch nicht unbedingt brauchen, aber es geht mir ums Prinzip. Und genauso wie sie dich damit im Regen stehen lassen, so werd ich auch bei der Mängelbehebung behandelt. Nämlich von oben herab! Und das nervt mich. :!:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

126

Samstag, 19. Januar 2013, 20:53

Meine stehen auch in der Garage rum... aber vieleicht ist der Käufer, dem ich mal mein Freemont schweren Herzens abgeben werde froh um die Querträger.... ist ja vieleicht auch ein Verkaufsargument mehr... 8o
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

mike42

Mitglied

  • »mike42« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 29. Januar 2013, 00:29

Heute Bestellt !

:party: Heute Bestellt ! ! ! -jubel, freu , tob...
2,04 Tonnen Italo-Western, so rot wie der Arsch des Teufels........ :thumbsup:

Lieferung ca. 01.07.2013 :whistling: .....
:thumbup: ""2,04 Tonnen Italo-Western"" :thumbup:




...so Rot wie der Arsch des Teufels... :thumbsup: Bestellt 28.01.2013 :thumbsup: . Abgeholt am 05.07.2013 :beifall: :party:

mike42

Mitglied

  • »mike42« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 29. Januar 2013, 00:40

Info:

Der "freundliche" wollte laut Liste € 39,400 :thumbdown: , nach zähen Verhandlungen war das letzte Angebot zuzügl. AHK

bei € 34,000 X( !

Hab meinen "Monti" jetzt bei europe-mobile mit abnehmbarer AHK & kostenloser frei Haus Lieferung für

schlappe € 29,300 bestellt ! ! ! :thumbsup:

(incl. Abschließbarem Tankdeckel! :rotfl: )
:thumbup: ""2,04 Tonnen Italo-Western"" :thumbup:




...so Rot wie der Arsch des Teufels... :thumbsup: Bestellt 28.01.2013 :thumbsup: . Abgeholt am 05.07.2013 :beifall: :party:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mike42« (29. Januar 2013, 01:39)


Freeride

Freemont-Schrauber

  • »Freeride« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Herten Westerholt

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 29. Januar 2013, 07:42

Da kann man nicht meckern. Glückwunsch! Ich bin ja auch noch in der Warteschleife... Viel Spaß hier im Forum! :thumbup:
Alt: Fremont Urban 2.0 140 hp, Bossa Nova White, 7-Sitze, 19" Satin-Felgen, 8,4 " Navigation

Neu: Freemont Black Code 2.0 170 hp, Automatik, AWD, Schwarz-Metallic, 7 Sitze, DVD-Paket

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 29. Januar 2013, 07:43

Wieso kommt mir das bekannt vor?

Ach ja, war bei mir genau so :rotfl:


tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 30. Januar 2013, 18:10

Bestellbarkeit des Freemont 2.4 16v Benziner

Habe Heute mal wider bei Fiat Deutschland nach
dem 2.4 Benziner angefragt(denn die Hoffnung stirbt zuletzt).
Bekam auch promt eine e-mail zurück
Achtung jetzt kommts:
Unstimmigkeiten zischen Turin(Italien) und Detroit(USA). :cursing: :cursing: ?( ?(
Grob geschätzt soll es noch 2 wochen bis dahin dauern
Ps. Wenn es kein Krieg gibt 8| 8|

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

132

Mittwoch, 30. Januar 2013, 18:16

Mal 'ne Frage: was ist an diesem 2,4 l Benziner so toll?

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

133

Mittwoch, 30. Januar 2013, 18:33

Das wäre die Preisfrage.Wer´s weiß kriegt von mir ´nen Lolli :D:D:D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

134

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:17

1Umbau auf LPG möglich(Werkstatt steht schon am start)nicht beim 3,6 v6(sonst hätte ich ihn)
2Nehme stark an das die Anschaffung gegenüber Diesel günstiger ist
3Die Laufgerausch und Wiebrationen gegenüber eines Diesels sind geringer
4 LPG ist umwelt freundlicher
5 Tanken für die Hälfte
6 und die viele viele ander vorteile die ich hier schon angesprochen habe

tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

135

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:20

Und jetzt heeeeeeer mit dem Lolli-pop

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

136

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:53

1Umbau auf LPG möglich(Werkstatt steht schon am start)nicht beim 3,6 v6(sonst hätte ich ihn)
2Nehme stark an das die Anschaffung gegenüber Diesel günstiger ist
3Die Laufgerausch und Wiebrationen gegenüber eines Diesels sind geringer
4 LPG ist umwelt freundlicher
5 Tanken für die Hälfte
6 und die viele viele ander vorteile die ich hier schon angesprochen habe


1 + 2 Der Umbau auf LPG wird geschätzt mindestens 2000 € kosten (außer Du lässt es in der Polackei machen), d.h. der Preisvorteil gegenüber der Anschaffung eines Diesels ist spätestens dann geschmolzen.
3 stimmt bedingt, der Diesel ist schon sehr laufruhig, bei 180 normale Unterhaltung möglich, Vibrationen noch keine bemerkt.
4 nur etwa 20 % weniger Schadstoffe
5 Tanken für die Hälfte stimmt unter dem Strich eben nicht. LPG liegt zwar um die 80 cent/l. Dafür nimmt sich ein LPG Fahrzeug aber reichlich 20 % mehr gegenüber dem Sprit. Dann sind die Wartungsintervalle beim LPG enger und irgendwann müssen Ventile etc. nachgestellt werden usw. Aber das erzählen sie Dir alles erst hinterher. Bei meinem Subaru hätte alleine dafür das bei 100000 km einen zusätzlichen Tausender gekostet. Das muss man mal erst umlegen. Aber das erfährt man erst wenn es soweit ist.

Letztlich ist das Drehmoment = Fahrspaß beim Diesel höher wie beim Benziner, man muss dran denken dass es sich um einen Zweitonner handelt. Ich schätze dass da auch der V6 mit etwa 3,5 l Hubraum kaum rankommt. Und dass der sauft kann man sich vorstellen, das ist mehr für U.S.A.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 30. Januar 2013, 19:59

So schlimm säuft der 3,6er nicht. Ein netter Vorzug vom großen Aggregat ist übrigens, dass man E85 damit fahren kann (zumindest gemischt). Gibt zwar nur wenige Tanken, aber man kann es sofort ohne Umrüstung fahren.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:08

Ok, Umbau auf Gas ist ein Argument. Hab ich bei meinem letzten auch mal überlegt. Und da wäre in der Mulde des Reserverads auch Platz für den Tank gewesen, wohin damit beim Monti ?
Hab mich aber aus Bambusrohrs Gründen dann dagegen entschieden.
Warum geht das übrigens beim 3,6 nicht ?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 30. Januar 2013, 20:23

Autogas verbrennt mit einer sehr hohen Oktanzahl (jenseits von 100) und damit zwar viel sauberer, aber auch heißer als Benzin. Der Motor muss für die höhere thermische Belastung ausgelegt sein (z.B. mit speziellen flüssigkeitsgekühlten Ventilen). Das ist scheinbar beim V6-Aggregat nicht der Fall.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

140

Mittwoch, 30. Januar 2013, 21:09

Bambusrohr
Teils richtig deine Ausagen nur das mit den 1000€nach 100000km
kann ich nich bestätigen
Mein Chysler Grand Voyager 3.3 v6 hat jetzt in 5jahren mitLPG Gasanlage
von der Fa Prinz über 120000 gelaufen einziger austausch war ein Filter für 80€und der Tüv alle 2jahre
Und das mit der Wibration z.B. im stillstand an derAmpel möchte ich den Benziner
nicht mit nem Diesel tauschen.
Tommy
Beim 3,6-v6 Pentastarmotor sind wohl die Ventile nicht ausreichent Gehärtet
so das sie den hohen temperaturen im Gas betrieb nicht lange stand halten.
Gas tank kommt wie beim Journey Eco nach innen dadurch auch nur der 5-sitzer möglich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomlaub« (30. Januar 2013, 21:18)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!