Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

81

Freitag, 23. November 2012, 16:21

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

sorry heist natürlich2.4 16v Benziner

Lana

Mitgliedschaft beendet

82

Freitag, 23. November 2012, 17:04

Möchte nur zugerne wissen, wo die Daten herkommen. Den 2,4 V6 gibt es definitiv nicht. Hingegen fährt der der 2.4 16V seit 2011 in Mexiko. Und wenn er bis jetzt nicht bei uns erhältlich war, dann wird sich auch in Zukunft daran nichts ändern. Angeblich stimmen die Abgaswerte des 2.4 nicht mit der EU-Norm überein. Somit auch nicht importierbar.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

83

Freitag, 23. November 2012, 17:39

Ich habe auch die Vermutung, dass es mit den Abgaswerten zusammenhängt. Umsonst wird der Termin nicht dauernd verschoben. Den Motor selbst gibt es ja schon, also kanns nur an so was liegen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

84

Freitag, 23. November 2012, 19:32

das glaube ich eher nicht.... denn dieser Motor wird in diversen anderen Automarken und Modellen auch in Deutschland verkauft...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

85

Freitag, 23. November 2012, 20:03

So viele Vermutungen um
den 2,4 16v Benziner was wird
das wohl für ein Motor sein?
Wer bringt endlich einmal Licht
ins Dunkle? Alles ganz schön
spannend! ?( ?(
Der Motor kann doch nicht die Umwelt
mehr als der Pentarstar 3.6 v6 belasten .
Ich denke das Fiat mit dem Verkauf vom Diesel mehr Geld
verdienen als mit den Benzinern.

Bei fast jedem Autohersteller hat man mindestens 2 Diesel und 2 Benziner zur
Auswahl nur beim Fiat Freemont nicht. Komisch oder nicht??????????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomlaub« (23. November 2012, 20:20)


Lana

Mitgliedschaft beendet

86

Freitag, 23. November 2012, 20:03

das glaube ich eher nicht.... denn dieser Motor wird in diversen anderen Automarken und Modellen auch in Deutschland verkauft...
Der Motor alleine fährt ja noch nicht. Da fehlt noch einiges, so auch das Abgassystem.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

87

Samstag, 24. November 2012, 08:15

Unter der Haube des Journey werkelt der "Weltmotor" - das erste Triebwerk aus der Global Engine Alliance von Hyundai, DaimlerChrysler und Mitsubishi. Dieser gibt esch schon länger... Ein Benziner ist wesentlich einfacher als ein Diesel bei der Abgasentgiftung... Kat und Lambdasonde das wars.... jedenfalls nach dem Motor.... dieser ist ja schon gegeben.... also sollte das wirklich kein Problem darstellen....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

88

Samstag, 24. November 2012, 09:40

Irgendwas an dem Motor muss wohl dran sein. In Südamerika und China gibt's den ja auch im Freemont, nur nicht Europa. Fragt man sich nur, warum?
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 25. November 2012, 10:52

Ich persönlich würde mir da keinen großen Kopf machen.

Die Antwort könnte schlicht im Fiat Marketing liegen.
Und wenn Lana recht hat, wird ja auch der Freemont selbst eingestellt, obwohl sich das Auto deutlich besser verkauft hat als geplant war.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 25. November 2012, 11:50

Es wird ganz bestimmt einen Nachfolger kommen... der Journey kann in Amerika ja nicht einfach ersatzlos gestrichen werden ! Dieser Nachfolger wird bestimmt auch den weg nach Europa finden... Mich würde nicht mal wundern, wenn der Bravo nachfolger auch aus den USA kommen wird... (Dogde Dart) warten wir mal ab, was noch alles aus den USA auf uns zukommt....

Lancia wird ja in Zukunft auch nur noch den Ypsilon in Europa produzieren... Den Delta wird spähtestens im 2015 eingestellt und durch ein Produkt aus den USA ersetzt. Ev. auch den Dodge Dart ???? Der Fiat Konzern ist sich ja am überlegen, ob der Chrysler 200 als Flavia nach Europa kommen soll (meine den 4 Türere) als ergänzung...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:


Lana

Mitgliedschaft beendet

91

Sonntag, 25. November 2012, 11:52

deutlich besser verkauft hat als geplant war.

was war geplant? Was wurde verkauft?
Es geht hier ja nicht alleine um Fiat. Was so im Internet steht, hat Chrysler auch ein Wort mit zu reden.
Dieser Beitrag war vor kurzem im Spiegel. Da stand unteranderem auch, daß Fiat ohne Chrysler pleite wäre. ?(


Ein anderer Beitrag hier als Ausschnitt:


Die Gruppe Fiat-Chrysler will in den nächsten zwei Jahren 66 neue Modelle auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich auch um neue Versionen von Fahrzeugen, die der italo-amerikanische Konzern bereits herstellt. "In weniger als zwei Jahren werden wir ein fast vollkommen erneuertes Spektrum von Fahrzeugen im Vergleich zu Juni 2009 anbieten, als wir unser Abenteuer gestartet haben", berichtete Fiat-Chef Sergio Marchionne nach Angaben der Mailänder Wirtschaftszeitung "Sole 24 Ore".




Geplant ist unter anderem eine erneuerte Version des Chrysler 200, der im ersten Quartal 2014 auf den US-Markt kommen soll. Außerdem wird ein Restyling des Dodge Car vorgestellt. Zu den Neuheiten zählt auch der Fiat 500L, der in der serbischen Produktionsanlagen des Turiner Autobauers hergestellt wird. Dieses Modell soll 2013 in die USA kommen. Hinzu ist noch eine Elektro-Version des 500 geplant.

Die Produktionsplattform im Chrysler-Konzern in Jefferson North im US-Staat Detroit sollen für die Herstellung des neuen Maserati-Geländewagen umstrukturiert werden. In den USA will Fiat mit zwei neuen Alfa-Modellen, 4C und Giulia punkten.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 25. November 2012, 19:32

der 500L kommt auch noch in einer grösseren 7 Sitzerversion... dann auch mit dem 1.4l Turbo mit 120 PS :thumbsup:

und ja... es ist richtig, das es Fiat ohne den Chrysler Konzern so schlecht gehen würde wie Opel oder Ford... und diesen beiden, geht es ganz schlecht....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 25. November 2012, 19:37

hmmm ... nur das Chrysler vor der Insolvenz stand, bevor Fiat eingestiegen ist.

Also Chrysler gäbe es vermutlich ohne Fiat gar nicht mehr.
.




Freemont Prime

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 25. November 2012, 22:17

Genauso wie Ferrari in den 60igern als sie von Fiat "geschluckt" wurden :thumbsup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mike42

Mitglied

  • »mike42« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 15. Januar 2013, 12:57

Neues Modell "Range"

Servus!

Ich möchte demnächst einen Lounge - Automatik bestellen, vor ein paar Tagen habe ich im web (finde die Seite leider nicht mehr) gelesen, es würde im Sommer dieses Jahres ein neues Modell namens "RANGE" erscheinen! -hat hier jemand infos darüber ?

Für infos/tipps zu eurpoe-mobile.de, wäre ich auch sehr dankbar!

Grüße

Mike
:thumbup: ""2,04 Tonnen Italo-Western"" :thumbup:




...so Rot wie der Arsch des Teufels... :thumbsup: Bestellt 28.01.2013 :thumbsup: . Abgeholt am 05.07.2013 :beifall: :party:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 15. Januar 2013, 13:03

Meinst du den Artikel hier? http://www.autoevolution.com/news/fiat-a…aris-49596.html
Da geht es um den Park Avenue, der die Modellreihe nach oben hin abrunden soll ("range-topping").
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

mike42

Mitglied

  • »mike42« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 17. Januar 2013, 00:00

Hi!

Nein, die Seite war es definitiv nicht ! - aber egal, hab mir meinen "Monti" schon ausgesucht! :)

Werde ihn wohl bei "Europe-Mobile.de" bestellen! -der örtliche Händler wollte laut Liste 39.785€, nach zähen Verhandlungen waren wir bei 32.400€ ohne AHK und + Überführung.

EM möchte 29.800€ incl. AHK und frei Haus Lieferung....... :thumbup:

Hat hier schon jemand erfahrungen mit EM und gibt es da abweichungen bei der Ausstattung etc. ???

LG

Mike
:thumbup: ""2,04 Tonnen Italo-Western"" :thumbup:




...so Rot wie der Arsch des Teufels... :thumbsup: Bestellt 28.01.2013 :thumbsup: . Abgeholt am 05.07.2013 :beifall: :party:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 17. Januar 2013, 06:48

Hast du schon mal die Such-Funktion hier im Forum verwendet... "Europe Mobile" bringt 26 Treffer... da werden wohl schon ein paar Infos dabei sein.
Ansonsten sind hier 2-3 User dabei, die bestimmt Auskunft geben können.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 17. Januar 2013, 09:11

Ja. Bin einer der User.

Hab meinen auch bei EM bestellt.
Um es kurz zu machen, ich würde es wieder tun. Du bekommst übrigens einen österreichischen Freemont, wenn dir das bei der Entscheidungsfindung hilft.

Was du beachten musst:
Nachdem es ein importiertes KFZ ist, brauchst du auf jeden Fall ein Überführungskennzeichen. Du musst das Auto bei der Zulassungsstelle wirklich vorführen, weil sie die Fahrgestellnummer kontrollieren.
Die ist übrigens auf der Beifahrerseite unter der schwarzen Plastikabdeckung bei der Türe in die Karrossierie geprägt (bei mir haben sie etwa 30 Minuten gesucht)

Entweder du hast jemand der dir rote Nummernschilder ausleiht, oder du musst dir gelbe besorgen (wozu du auch zur Zulassungsstelle musst)


Mit EM selbst habe ich keine nennenswerten Probleme gehabt. Personal war sehr freundlich. Dürfte zum bezahlen meinen eigenen Computer mitbringen (mache Homebanking nur mit HBCI Chipkarte), habe mir dann den Kontoauszug als PDF gespeichert und ihnen gegeben, das war soweit in Ordnung.


Die Übergabe selbst war völlig problemlos.


Im Vorfeld gab es etwas Verwirrung, weil der österreichische Zwischenhändler pleite ging, findest hier im Forum massig drüber), im Endeffekt hatte sich für mich dadürch aber nichts geändert.


2 Sachen wichen von meiner Bestellung ab:

Die AHK ist abnehmbar (wollte eine starre)
Die Garantieverlängerung hat nicht geklappt (wurde aber auch nicht berechnet).

Bei EM hat man mir gesagt, dass das zur Zeit nicht buchbar sei wegen einer Softwareumstellung, sie würden sich später melden wenn es wieder ginge.

Nun ja.

Muss mal sehen wie sich das weiter entwickelt.


Habe mir ein örtliches Fiat Autohaus gesucht, die haben anstandslos mich nebst Fahrzeug als Kunden angenommen. Kann mich über den Service nicht beklagen.
War jetzt 2 mal da wegen dem Dachfenster / Dachhimmel, immer war mein Auto innen wieder schön sauber geputzt, obwohl beim Dachhimmel das zunächst nicht funktionierte, weil sie den falschen geliefert bekommen hatten. Kann mich also echt nicht beklagen.


Würde jederzeit wieder bei EM einkaufen.


Hatte mit EM vereinbart, dass ich ihn selber hole, dafür aber einen abschließbaren Tankdeckel gratis bekomme und verbilligte Winterreifen.
Das mit dem Tankdeckel hat funktioniert, das Winterreifenangebot war eindeutig zu teuer, habe ich zu Hause für 300€ billiger bekommen.


OT:
Hatte damals meinen Skoda auch über eine Agentur gekauft, J & K. Preisverhandlungen mit einem örtlichen Händler führten zu meinem Rauswurf aus dem Geschäft.
Mein Schwager hat dann das Gleiche im gleichen Geschäft nochmal 2 Jahre später gemacht, auch mit Ausdruck des J & K Angebots, da ging es dann ganz schnell mit dem einig werden.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 17. Januar 2013, 09:21

Du bekommst übrigens einen österreichischen Freemont,....

;( Ohne Worte.....
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!