Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Mai 2016, 20:50

Normal? Alle 10 Sekunden klackt es im Motorraum.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hat das noch jemand? Hatte ich das früher auch schon? Alle 10 Sekunden springt vorne rechts (in Fahrtrichtung gesehen) im Motorraum was an und nach 10 Sekunden wieder aus. Jedes mal mit einem "Klack". Auch das Motorgeräusch ändert sich dabei leicht. Wie wenn eine Pumpe oder ein Ventilator anspringt. Kann aber nichts sehen und finde das Klack recht laut. Winter wie Sommer (naja jetzt erst Frühling...).

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Mai 2016, 21:26

Ich glaube, daß ist mir bei meinem auch aufgefallen.
Relais, Temperaturfühler o.ä., keine Ahnung.
Wer hat das noch von Euch?
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Mai 2016, 22:37

Habe da auch ein Geräusch, wenn ich im Wagen sitze und warte und der Motor und innen alles aus ist

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Mai 2016, 23:22

Hab das auch. Ist normal (aber keine Ahnung, was das ist).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Mai 2016, 12:04

In der Werke meint man, evtl. die Klimaanlage, die wegen zuwenig Kühlmittel zu oft anspringt... Mal sehen, wird heute gemacht. Das Klacken im Stand bei Motor aus meine ich nicht. Das ist leiser. Irgendwo hier im Forum habe ich gelesen, dass das Stellmotoren der Luftzufuhr sind, die sich noch Minuten nach Abschalten des Motors auf "Null" zurückfahren...

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Mai 2016, 14:43

AHH!
Wenn es das wirklich ist daß die Klima (genauer der Kompressor davon) wegen zu wenig Kältegas so oft anspringt dann heißt es Vorsicht! Mir hat der Werkstattmeister mal erklärt daß in diesem Falle dadurch der Kompressor beschädigt werden könnte.Dann wirds teuer.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Mai 2016, 16:07

Nach der Beschreibung des TE hätte ich auch sofort auf Klima-Kompressor getippt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Mai 2016, 18:54

Frage:
Bis jetzt habe ich den "Schalter" immer/ständig auf Auto, da leuchtet keine A/C, demzufolge sollte diese doch ausgeschaltet sein.
Der Klima-Kompressor läuft doch aber nur, wenn die A/C eingeschaltet ist, oder?
Aber warum klackt es oder sollte es der Kompressor sein?
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:25

Die Klima ist durch die Taste "Auto" natürlich mit eingeschalten, bzw. wird mit eingeschalten, wenn benötigt wird.

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:42

Das macht natürlich Sinn, weil's auch recht frisch wird.
Daß war mir, ehrlich gesagt, jedoch nicht bewußt, daß die Klimaanlage dann aktiv ist.
Ich dachte immer, daß die Luft "nur" gleichmäßig verteilt wird bei "Auto".

Aber das Klackern ist bei Euch auch, oder gibt es jemanden hier, wo es nicht ist?
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert


hellmi666

Freemont-Profi

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

-- Z
-
W C 8 8

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Mai 2016, 21:00

Bei mir klackt nichts, bzw. bei meinem Auto.
Grüße Hellmi



Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 207 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, LED's als Abblend- und Fernlicht, Motortuning
Parameter ............. Original ... optimiert
Leistung (PS) ................170 ............207
Drehmoment (Nm) .......365 ............429
Verbrauch (l/100km)......9,4 .............8,9

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Mai 2016, 21:18

Wir müssen mal beim Treffen einen Soundcheck machen.
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Fandy

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 12. Mai 2016, 06:24

Bei mir bzw. dem Auto klackert auch nichts. 8o

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Mai 2016, 16:39

Ich würd' mal vermuten, bei "Auto "gibst du die Kontrolle der EKlima-instellungen ab und das Auto versucht möglichst logisch und angenehm die eingestellte Temperatur zu erreichen und zu halten. Bei "A/C" läuft die Aircon auf Dauerbetrieb, egal welche Temperatur du gewählt hast.

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Mai 2016, 17:01

Bin heute ohne "Auto" und ohne A/C gefahren und da klackte dann auch nicht's mehr.
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:40

Ich würd' mal vermuten, bei "Auto "gibst du die Kontrolle der EKlima-instellungen ab und das Auto versucht möglichst logisch und angenehm die eingestellte Temperatur zu erreichen und zu halten. Bei "A/C" läuft die Aircon auf Dauerbetrieb, egal welche Temperatur du gewählt hast.

Genau so ist es. Im Automatikbetrieb wird der Kompressor nur zeitweise zugeschaltet. Aber bestimmt nicht im 10s-Takt, da ist was faul.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

  • »Helmut S. AA« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Wohnort: Aalen

Freemont: Ja

A A
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. Mai 2016, 23:24

Hallo zusammen. Bei meinem BC klackt es auch. Im Sommer und im Winter. Davor hatte ich ein Jahr den Lounge. Da war es das Gleiche. Der Meister von meiner Werkstatt hat gesagt es wäre der Klimakompressor. Der schaltet sich regelmäßig selber an und aus um das Kältemittel umzuwälzen damit nichts festsetzen kann wenn die Klimaanlage längere Zeit ausgeschaltet bleibt. Kaputt wäre nichts. Wie gesagt. Der Kompressor macht das auch wenn die Klimaanlage ausgeschaltet ist und auch nicht auf "Auto" steht. Ob das nun so stimmt oder nicht, kann ich nicht sagen. Ist nur die Auskunft meiner Werkstatt. Im Grunde ist mir das auch egal. Ich habe noch Garantie, und wenn ich den BC länger fahre kommt ne Anschluss-Garantie (Hat mir bei meinem Abarth sehr viel Geld gespart). In Verbindung der Rückrufaktion habe ich in der Werkstatt auf das klacken hingewiesen und es wurde im Auftrag aufgeführt. Wenn nun doch irgendwas kaputt sein sollte, und der Garantiefall würde eintreten, kann sich die Werkstatt und Fiat nicht rausreden nichts davon gewusst zu haben.
Freemont Black Code; 2.0 Multijet Automatik AWD; Tenore Schwarz Metallic, ohne weitere Extras. EZ 09/2015. Davor: Freemont Lounge 170 PS. Schalter. Weiß. 04/2014 - 09/2015.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Mai 2016, 00:58

Bei mir klackt auch überhaupt nichts.

ikke34

Freemont-Fahrer

  • »ikke34« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 23. September 2014

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 2. Juni 2016, 15:51

160,- € spāter (nur Klimawartung, uff! - es fehlten nur 200 ml, bis 500 ml "alles in grünen Bereich") klackt es immer noch. Eingebildet nicht mehr so laut und nicht jedes Mal und wenn, dann nur beim Ausschalten, aber alles 7 Sekunden geht der Klimakompressor eben an oder aus...

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!