Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 17. Mai 2014, 16:56

Motor warmfahren vor Volllast?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe einen 170PS Multijet und AWD. Meine Frage lautet: muss/sollte man moderne Motoren und Getriebe erst bei Betriebstemperatur voll belasten, oder kann ich bedenkenlos und bei gleicher zu erwartender Lebensdauer gleich sportlich (sofern man das beim Free so nennen darf :-D ) losfahren?
Danke für eure Einschätzung!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Mai 2014, 17:13

Motoren sollte man immer erst warmfahren, bevor man ihnen die Sporen gibt. Daran hat sich auch 2014 nichts geändert.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 17. Mai 2014, 17:19

Ab wann gilt die Definition "warm gefahren"?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Mai 2014, 17:40

Ab ca. 80 Grad Ölthemperatur.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 17. Mai 2014, 18:15

Ich gehe es ruhig an. Gänge ausfahren gibt es bei mir sowieso nicht. Nach 3 Km bin ich auf der Autobahn und dann erst geht es dahin. Ob die Öltemperatur 30° oder 80° hat. Bis jetzt hat das jeder überlebt. ^^

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 17. Mai 2014, 19:21

Zitat

Ob die Öltemperatur 30° oder 80° hat. Bis jetzt hat das jeder überlebt. ^^

Da Du eh nur 60km/h rast, brauch niemand bei Dir sich Sorgen machen. LOL

So nun zu Deiner Frage. Ich sehe es wie Semmel. Motoren sollten generell warmgefahren werden, sonst ist der Verschleiß höher, da kaltes Öl eine höhere Viskosität hat und das ist schlecht.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Mai 2014, 19:22

Ich würde auch nicht einen Motor kalt voll belasten. Bei mir ist allerdings die Betriebstemperatur sehr schnell erreicht und dann kann es losgehen. Aber volle Power, wo kann man die schon fahren?

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 17. Mai 2014, 19:26

@Lupo, kannst Du nicht lesen? Es geht nicht um Deine Betriebstemperatur sondern um die des Motors! :D LOL


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Mai 2014, 19:28

@Lupo, kannst Du nicht lesen? Es geht nicht um Deine Betriebstemperatur sondern um die des Motors! :D LOL


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk


MEINE Betriebstemperatur ist immer hoch, denk an die feurigen Italiener 8)

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

10

Samstag, 17. Mai 2014, 19:41

Gott, ich könnt kotzen. Die alten Säcke mit ihrem Bunga Bunga. LOL


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk


Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

11

Samstag, 17. Mai 2014, 19:58

Wenn das wasser bei 80° ist kannst nochmal die gleiche Zeit drauf packen bis das Öl dort auch ist.
Bei den Benzinern kannst Dir ja glaube ich die Öltemperatur direkt anzeigen lassen.

Besonders Turbomotoren reagieren empfindlich gegen Vollast wenn Sie kalt sind.
Man sollte aber auch immer daran denken nen heißen Turbo nicht gleich abzuschalten...Motor bissl nachlaufen lassen nach Autobahndampf oder steile Bergtour!
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

12

Samstag, 17. Mai 2014, 20:07

Das ist das gleiche Prinzip wie bei den Spitzensportlern.Warum wohl wärmen die sich vor dem Wettkampf auf? Es ist für jeden Verbrennungsmotor schlecht wenn er in kaltem Zustand hoch belastet wird.
LOL Oder springst du morgens aus dem Bett und bringst SOFORT 100% Leistung? :D
Das gilt besonders im Winter.Aber dafür gibt´s ja auch Standheizungen.
Ich bin mit der Belastung zurückhaltend bis sich die Nadel der Kühlwassertemperatur anfängt zu bewegen...also bei ca. 45 - 50°.Dann betrachte ich die Sache als nicht mehr kalt.ODER beim Automatik die Getriebeöltemperatur im Auge behalten.Nach längerer Fahrt steht die bei ca. 60 - 65°.Da würde ich dann sagen....ab ca. 40° = Nicht mehr "kalt" (Nach dem abstellen zeigt die Anzeige am nächsten Morgen in etwa die Außentempertur als Wert an).
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 17. Mai 2014, 20:22

Oder springst du morgens aus dem Bett und bringst SOFORT 100% Leistung?
ich bleibe im Bett und bringe dort 100% Leistung :rotfl:

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 17. Mai 2014, 20:24

Zitat

Oder springst du morgens aus dem Bett und bringst SOFORT 100% Leistung?
ich bleibe im Bett und bringe dort 100% Leistung :rotfl:

Ich sagst doch, die alten Säcke. LOL


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Samstag, 17. Mai 2014, 20:30

bunga bunga

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

16

Samstag, 17. Mai 2014, 23:26

@Freeheit

Jungspund, halt Dich raus und geh ins Bett 8)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

17

Samstag, 17. Mai 2014, 23:27

Oder springst du morgens aus dem Bett und bringst SOFORT 100% Leistung?
ich bleibe im Bett und bringe dort 100% Leistung :rotfl:


:thumbsup:

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

18

Samstag, 17. Mai 2014, 23:54

Vielen Dank für eure Antworten! Das leuchtet alles (!) ein ;-) und ich werde dann mal brav weitercruisen wie bisher bevor ich dem Free mehr abverlange.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 18. Mai 2014, 00:38

Das am einfachsten zu realisierende ist eben ein Blick auf die Nadel der Kühlwassertemperaturanzeige.Bewegt sie sich von ihrem Ruhepunkt weg, kannst davon ausgehen daß das Kühlwasser mindestens 45 - 50° hat ( Kühlwasserkreislauf schaltet von Motorintern auf den äußeren um der durch den Kühler geht) und dadurch auch das Motoröl entsprechend angewärmt ist.Erst dann würde ich "draufsteigen" :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 18. Mai 2014, 22:54

Ich habe bis zur Autobahn ca. 10 km und vorher Bergauf und Bergab. Mit dem Gaspedal vesuche ich dann meinen Monti auf hohe Gänge zu halten. Sonst tut mir das ja selber weh ;) wenn der Monti so hoch dreht.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!