Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

DirkL

Mitglied

  • »DirkL« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Wohnort: Großröhrsdorf

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. September 2019, 10:12

Lichtmaschine

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Erstmal Hallo im Forum,
ich bin zwar schone eine ganze Weile dabei aber bisher nur als passiver Zuschauer. Leider hat es nun auch mich erwischt und meine Lichtmaschine hat den Geist aufgegeben. Ich würde diese gerne als ET bestellen, da die Fiat-Preise doch "etwas" abgehoben sind. Meine Werkstatt will ca. 500 € für die Lima und im Zubehör kostet die etwa 250€.
Stellt sich jetzt nur die Frage, welche muss es sein?
Ich fahre einen 08/2011 mit 140 PS. Es gibt dazu 130A, 12V und 14V.

Wäre schön, wenn Ihr mir helfen könntet.

Ansonsten noch kurz meine letzte Woche gemachten Erfahrungen zum Them Preise.
Vorm "/" stehen die Fiat Preise, dahinter die aus dem Zubehörhandel.1. Batterie 400/160€
2. Gelenkmanschette vorn rechtes 708/15€ (gibt es bei Fiat nicht einzeln sondern nur im Set)
3. Radlager vorne rechts 300/54€ (auch wieder der Setpreis bei Fiat)

Diese Preispolitik ist äußerst fragwürdig. :cursing:

VG Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DirkL« (17. September 2019, 10:53)


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 935

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 565

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. September 2019, 12:16

Hallo Dirk,

Fiat macht gerne Geschäft mit teuren Ersatzteilen. Welche Lichtmaschine die richtige ist, kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe meine damals in einer freien Werkstatt ersetzen lassen, da war sie aber auch relativ teuer. Auch beim Forenpartner Augustin ist die Preisspanne zwischen 390 und 540 € für das Teil. Ich würde einfach nochmal ein Vergleichsangebot einholen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 025

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. September 2019, 19:06

Servus Dirk.
Habe meine 2018 ersetzt, gekauft bei eBay.
Die Nummern hatte ich von meinem Händler erhalten.
Hat perfekt gepasst!!!
Wenn Du schaust er hat noch 2 auf Lager.
»Xl 170« hat folgende Bilder angehängt:
  • _20190917_190537.JPG
  • _20190917_190833.JPG
  • _20190917_190725.JPG
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. September 2019, 12:26

Ich habe mir vor 3 Monaten bei ebay eine "generalüberholte" von Carparts-pro für 75€ gekauft - steht meiner Meinung nach der "neuwertigen" im nichts nach - läuft auch wie ein Uhrwerk. Keilriemen von Gates noch für 15 € dazu.
Der Umbau ist ein "Gefummel" - nach ein Paar handgriffen (auf der Bühne - man muss da sowohl aus dem Motorraum als auch von unten dran) war sie auch schon getauscht. Im Zuge dessen, auch die hier bereits verlinkte Batterie für 160€ gleich mit ersetzt.
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. September 2019, 19:07

Gloover kannst du den Aus- und Einbau der Lima eventuell ein wenig mehr beschreiben?
Hast du jetzt eine 130A oder 150A Lima verbaut von carparts pro?

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. September 2019, 12:17

Der Umbau ist ein "Gefummel..."
- wie soll ich es noch näher beschreiben? Wir haben mit dem Kollegen im Duett geflucht!
Mein Rat, wenn du beruflich kein KFZ-Mechaniker bist und keine Bühne hast - lass es lieber von jemandem einbauen.

Ich habe die 130A LiMa verbaut
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. September 2019, 13:37

Ich weiß ja nicht, was ihr für Probleme und "Gefummel" hattet, beim Tausch der Lima, aber ich fand den Aus- und Einbau absolut einfach.
Ich war nach 1h fertig mit allem.
Eine Hebebühne ist auch völlig überbewertet. Mit Auffahrrampen funktioniert es auch. Da liegt man zwar unter dem Auto, aber ich finde das nicht schlimm.
Wenn es jemanden interessiert oder jemand die gerne auch selber beim 170 PS Diesel Schalter tauschen möchte, so kann ich auch gerne das Ganze ausführlicher in einem Hot-to-Do schreiben.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 236

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. September 2019, 13:41

Ja @Dragon, mach' das bitte einmal.
Schon jetzt vielen Dank dafür! :thumbsup:
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Oktober 2019, 07:08

Mag sein, dass es beim Schaltgetriebe anders aussieht - bei meinem Automatik AWD musste ich ordentlich fluchen!
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

R.Pilz

Mitglied

  • »R.Pilz« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. September 2016

Wohnort: A3353 Biberbach

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 10:04

Mein Mechaniker hat auch ziemlich geschimpft, trotz Hebebühne.
Ist aber auch Automatik.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Mfg. Robert


Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 974

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Oktober 2019, 18:14

How-to-do mache ich bis Sonntag fertig.
Da können ja die mit Automatik dann mal schauen, was gegenüber dem Schalter anders ist.
Ich denke aber, dass bei euch das Getriebe mehr Platz unten beansprucht und die Umsetzung des 4x4 Antriebs.


Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

140 PS, Lichtmaschine

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!