Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Dream-ZH

Freemont-Fan

  • »Dream-ZH« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 3. April 2014

Wohnort: Zürich

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * .
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 3. September 2014, 22:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich glaube der laute Motorgeräusch kommt von der Klimaanlage... War extra noch ne Runde auf der Autobahn... Also ich meine wenn die Klima konstant an ist (nicht die Klimaautomatik).... Wenn die Klimaautomatik drin ist oder ausgeschaltet dann hört es sich ganz normal an.. Ich werde es Morgen noch beobachten. Wenn ich Morgen Abend dazu komme dann wird die RacingBox montiert!!
*
Fiat FREEMONT 2.0 Disel MultiJet-II 170hp AWD, Automat, Lounge, Mediterraneo-Blau, Leder Schwarz,
Video-Pack, Schiebedach, Notrad, Premium Alarmanlage, Tankdeckel abschliessbar, Scheinwerferwaschanlage.

Dream-ZH

Freemont-Fan

  • »Dream-ZH« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 3. April 2014

Wohnort: Zürich

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * .
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 3. September 2014, 23:01

Es ist und bleibt ein Fiat.
Irgendwie gebe ich dir vollkommen recht.... leider.....
*
Fiat FREEMONT 2.0 Disel MultiJet-II 170hp AWD, Automat, Lounge, Mediterraneo-Blau, Leder Schwarz,
Video-Pack, Schiebedach, Notrad, Premium Alarmanlage, Tankdeckel abschliessbar, Scheinwerferwaschanlage.

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 4. September 2014, 07:32

Gleich wie Ferrari eben...

hutchy04

Mitglied

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 20. August 2014

Wohnort: Rhede

Freemont: Ja

--- B O R
-
*

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 4. September 2014, 09:31

Falls es nix ist, bietet der Foren-Partner Italo-Welt noch eine Box von Magneti Marelli, dem Originalhersteller, an. Wäre auch mal einen Test wert (hat meines Wissens hier noch niemand eingebaut). Außerdem gibt es noch ein Zusatzsteuergerät, das die Ansprechcharakteristik des Gaspedals ändert, so dass der Motor zwar keine Mehrleistung hat, aber trotzdem besser am Gas hängt. Freiwillige vor. :thumbsup:
Beide Boxen schon in meinem Croma getestet.
Leistungsmodul ME100T hat beim Croma 20 PS gebracht, kann man auch selber modifizieren, davon rate ich aber ab, da die Einstellungen für jedes Fahrzeug spezifisch angepasst sind und programmiert werden müssen. Die 20 PS konnte man gut merken, ich hatte die Box ca. 15.000km drin, nie Probleme gehabt.
Gaspedalmodul ME200T habe ich nach einem Monat wieder ausgebaut, da es mich genervt hat, dass bei der leichtesten Berührung des Gaspedals sofort Vollgas angesagt ist.
Für beide Module benötigt man ein passendes Adapterkabel und auch die Fernbedienung, mit der man die Module ein und ausschalten kann macht Sinn.
Das Leistungsmodul werde ich in meinem Freemont, den ich hoffentlich in dieser Woche erhalte auch testen, aber erstmal werde ich das Fahrzeug ein wenig einfahren.
Freemont Lounge 2.0 16V 170PS Schaltgetriebe schwarz Black Code
Bestellt am: 15.08.2014
Bekommen am: 04.09.2014

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 4. September 2014, 15:22

Also ich lasse grundsätzlich die Finger von solchen Spielereien. Ist doch das gleiche wie beim Doping: Der Leistungszuwachs ist sicher spürbar, aber ohne Nebenwirkungen geht sowas eigentlich nie über die Bühne. Dabei handelt es sich oft um Spätfolgen (durch Überbeanspruchung oder schnelleren Verschleiß), die zunächst gar nicht absehbar sind. Das gleiche beim Chiptuning im PC (das ich früher auch gerne mal praktiziert habe, aber da sind die Folgekosten auch nicht so hoch): Der Leistungsschub wirkte sich meist negativ auf die Lebensdauer aus. Wie Toy schon sagte: bei den Bauteilen ist "billig" angesagt, gespart wird sogar im Centbereich. Und das schwächste Glied in der Ketter versagt schließlich, weil es überlastet ist. Und wenn man Pech hat, ist danch der ganze Motorblock oder das Getriebe im Eimer.

Da ich meinen Freemont eher länger fahren will, als das letzte aus ihm rauszukitzeln, ist das Thema Chiptuning keines für mich. Dass es reizvoll ist, will ich damit aber keinesfalls in Abrede stellen ;)
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 4. September 2014, 18:14

Viele Motorisierungen sind getrimmt, um in eine niedriger Versicherung zu kommen. Diese haben also genug Reserven.
Siehe 140 Ps Freemont !
Hatte der nicht einen anderen Turbolader drin?

Lana

Mitgliedschaft beendet

47

Donnerstag, 4. September 2014, 18:28

War nur ein Beispiel. Habe davon gehört, dass das geht. (Hier im Forum)
Aber auch (angeblich) offiziell von 170 auf 200
Leider hören wir nichts mehr von diesen Mitgliedern. ;)

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 4. September 2014, 18:47

War nur ein Beispiel. Habe davon gehört, dass das geht. (Hier im Forum)
Aber auch (angeblich) offiziell von 170 auf 200
Leider hören wir nichts mehr von diesen Mitgliedern. ;)
Die haben sich - nach einem Motorschaden - gleich alle was leistungsstaerkeres gekauft 8o :rotfl:

(Die Geschichte, dass sich 140er und 170er durch den Turbolader unterscheiden, halte ich dagegen fuer plausibel; auch, dass ein entsprechender Umbau moeglich ist. Aber wer macht schon so etwas? ?()

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 4. September 2014, 19:29

Wenn ich X PS bei einem Auto haben will, warum kaufe ich mir dann nicht gleich das passende ?(

Lana

Mitgliedschaft beendet

50

Donnerstag, 4. September 2014, 19:57

warum kaufe ich mir dann nicht gleich das passende
teurer, mehr Versicherung, mehr Steuern, reicht das als Grund?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dream-ZH (04.09.2014)


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 4. September 2014, 21:09

Wenn ich X PS bei einem Auto haben will, warum kaufe ich mir dann nicht gleich das passende ?(

Weil oftmals das Geld lieber in breite Schlappen investiert wird, als in einen gescheiten Motor.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 4. September 2014, 22:42

warum kaufe ich mir dann nicht gleich das passende
teurer, mehr Versicherung, mehr Steuern, reicht das als Grund?


NEIN ;(

Dimitri

Freemont-Schrauber

  • »Dimitri« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 31. August 2014

Wohnort: Holzgerlingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

53

Freitag, 5. September 2014, 13:36

Wenn ich X PS bei einem Auto haben will, warum kaufe ich mir dann nicht gleich das passende ?(
Hier denkt jemand vor einem Autokauf nach :thumbup:

Dream-ZH

Freemont-Fan

  • »Dream-ZH« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 3. April 2014

Wohnort: Zürich

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * .
-

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

54

Samstag, 6. September 2014, 08:04

So.... Habe die RacingBox montiert... Ich werde am Sonntag ein par Tests durchführen. Heute habe ich leider nicht den Freemont.. Meine Frau geht Heute zur Arbeit... ;(
Bei Gelegenheit werde ich ein paar Fotos schiessen.
*
Fiat FREEMONT 2.0 Disel MultiJet-II 170hp AWD, Automat, Lounge, Mediterraneo-Blau, Leder Schwarz,
Video-Pack, Schiebedach, Notrad, Premium Alarmanlage, Tankdeckel abschliessbar, Scheinwerferwaschanlage.

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 10. September 2014, 23:55

Hierzu mal eine Frage oder Hinweis. Ein Kumpel hat sich jetzt einen VW Bus aufrüsten lassen, das wurde in die Papiere eingetragen und er muss das laut Tuner auch der Versicherung melden. Hier ist er aber vom Gnaden des Bearbeiters abhängig. Ist das wirklich so aufwendig? Laut Aussage des Tuners kann bei einem entsprechenden Unfall ansonsten die Versicherung einfach aussteigen.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 11. September 2014, 00:01

Hierzu mal eine Frage oder Hinweis. Ein Kumpel hat sich jetzt einen VW Bus aufrüsten lassen, das wurde in die Papiere eingetragen und er muss das laut Tuner auch der Versicherung melden. Hier ist er aber vom Gnaden des Bearbeiters abhängig. Ist das wirklich so aufwendig? Laut Aussage des Tuners kann bei einem entsprechenden Unfall ansonsten die Versicherung einfach aussteigen.


Das ist ja das generelle Problem, sowohl der Hersteller verweigert die Garantie als auch die Versicherungen lehnen es ab, wenn sie herausbekommen, dass ein Auto getunt ist. Die Frage ist ja, ist es das wert, wegen ein paar PS das ganze aufs Spiel zu setzen???

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 11. September 2014, 00:09

Naja bei dem T5 ist das schon ganz schön happig was PS und Drehmoment angeht. Aber da kommen auch dann noch verstärkte Antriebe usw. dazu. Es gibt keinen V6 und V5 mehr. Auch der V6 beim Mercedes (ich glaube Vito) wurde vor zwei Monaten wohl eingestellt. Wir sollten unsere V6 wohl schön pflegen und hegen.
Die Versicherung hat es generell nicht abgelehnt aber es ist wohl wie gesagt Bearbeiterabhängig.

Thommy

Mitglied

  • »Thommy« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. August 2014

Wohnort: Bremen

Freemont: Ja

- H B
-
T M M Y

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 11. September 2014, 09:46

@dream-zh was ist denn jetzt mit deiner Racingbox ?

gery

Mitgliedschaft beendet

59

Donnerstag, 11. September 2014, 10:59

Wahrscheinlich hat ihm seine Frau den Monti nicht wieder gegeben :rotfl:

Thommy

Mitglied

  • »Thommy« ist männlich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 5. August 2014

Wohnort: Bremen

Freemont: Ja

- H B
-
T M M Y

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 11. September 2014, 11:23

DAS ist das problem wenn man seiner besseren hälfte erlaubt mit seinem Auto zu fahren. ! :rotfl:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!