Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

41

Freitag, 6. Mai 2016, 07:29

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!


Keine Anhängerkupplung dran. Vorbesitzer war eine Firma. Habe das Auto mit 28.000 km gekauft.

Gibt es empfehlenswerte Gebrauchtwagengarantien die ich abschließen könnte um solche Kosten zu minimieren?
Ich tippe eher auf Material problem , habe nach 200,000 km nicht gehabt ,mit zwei verschiedener Freemonts ;) was der Gebrauchtwagengarantie betrifft gibt es sogar sehr guten ,kann ich dir schicken, und rufe bitte den einfach an ! 8)
Kannst gerne schicken. Schaue es mir gerne an. Danke

Kriege heute die Antwort von über die Fachwerkstatt von Fiat zum Kulanzantrag. Bin sehr gespannt. Sieht aber nicht nach einem einmaligen Problem bei Fiat aus.

Grüße

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

42

Samstag, 7. Mai 2016, 19:54

Aktueller Stand:

Fachwerkstatt hat Kulanzantrag gestellt. Der Serviceleiter war der gleichen Meinung wie ich: Kupplung darf nach 53.000 km bei einem 3,5 jährigen Auto ned kaputt gehen. Kulanzantrag wurde abgelehnt. Ich werde jetzt am Montag bei Fiat anrufen und dort Ramidami veranstalten. Sollten sich da nichts tun, war das der erste und letzte Fiat für mich und meine Familie (Ehefrau macht gerade Führerschein).

Grüße

Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

43

Samstag, 7. Mai 2016, 20:13

Hast Du eine Rechtsschutz-VS?
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 8. Mai 2016, 10:05

Nein, was bringt die aber? Es gibt ja keine Garantie. Ich werde nochmal nachschauen wegen der Rückrufaktion wegen Kupplungsproblemen die es angeblich mal gab. Sonst kann ich nur auf Kulanz hoffen.

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 19. Mai 2016, 13:46

Erweiterte Kulanz wurde auch abgelehnt. Somit ist das der erste und letzte FIAT in unserer Familie. Kosten belaufen sich auf 1.100 € incl. Rabatt von der Fachwerkstatt, da ich dort bereits Kunde bin. Scheint mir für einen Kupplungszylinder etwas viel sein. Hat da jemand Vergleichswerte?

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 000

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 19. Mai 2016, 16:18

Ist schon Fett frage mal in einer Freien nach!!!
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:07

Die Kupplung kostet so ca. 350 Euro incl. Ausrücklager. Dazu kommt dann noch der Arbeitslohn. Aus- und Einbau dauert etwa 1 Tag .
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

Lana

Mitgliedschaft beendet

48

Donnerstag, 19. Mai 2016, 18:16

ist ja nur der Zylinder, aber wie schon mal beschrieben, liegt der Zylinder nicht frei im Motorraum, sondern ist im Kupplungsgehäuse verbaut. (Hoffentlich habe das richtig in Erinnerung)

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 19. Mai 2016, 19:19

Hast Du. Um an das hydraulische Ausrücklager zu kommen muss das Getriebe abgebaut werden.
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

50

Freitag, 20. Mai 2016, 10:51

Das heißt dass beim Freemont, wenn der Kupplungszylinder ersetzt wird, muss die ganze Kupplung ausgetauscht werden?


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 121

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

51

Freitag, 20. Mai 2016, 11:05

Das heißt dass beim Freemont, wenn der Kupplungszylinder ersetzt wird, muss die ganze Kupplung ausgetauscht werden?

Muss nicht. Aber da das Getriebe eh schon draußen ist, macht es je nach Verschleiß der Kupplung Sinn, die gleich mit zu wechseln. Sonst hast du die gleiche Arbeit irgendwann wieder.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

52

Freitag, 20. Mai 2016, 11:44

Ok. Also wenn die komplette Kupplung ausgewechselt wurde, ist der Preis berechtigt.

Fiatfantom

Mitgliedschaft beendet

53

Freitag, 2. September 2016, 23:39

So nun hat es auch mich erwischt....... Bei ca. 88000 km ist am Donnerstag früh um 1.30 Uhr während der Fahrt plötzlich das Kupplungpedal aufs Bodenblech gesackt und ich konnte keinen Gang mehr einlegen. Nach ein paar mal Pumpen mit dem Kupplungspedal konnte ich wieder einen Gang einlegen und weiterfahren, aber nach 4 mal Schalten wieder kein Kupplungsdruck. Ich bin aber noch nach hause gekommen und bin um 7 Uhr gleich in die Werkstatt.
Diagnose von der Werhstatt Kupplung muss komplett getauscht werden, da Ausdrücklager defekt und dadurch Kupplung verölt.
Kulanzantrag wurde bei Fiat gestellt, da das Lager nicht undicht werden sollte,Kupplungsscheibe sah noch aus wie Neu und hätte Locker noch 200000 KM gehalten.
Bin wirklich gespannt was Fiat antwortet und welche Kosten auch mich zukommen, für die Kupplung, also den Folgeschaden bekomme ich laut der Werkstatt nichts.
Sobald ich etwas Neues erfahre teile ich es Euch mit..........

Allen ein schönes Wochenende


Gruß Thomas :thumbup:

P.S. habe einen Fiat 500 als Leihwgen bekommen, macht wirklich Spass mal wieder eine kleine Knutschkugel zu fahren.

Lana

Mitgliedschaft beendet

54

Samstag, 3. September 2016, 08:18

Ah, das ist ärgerlich. Kupplungsschaden hatte ich mal bei einem Ford, der hatte aber 190.000 km am Tacho und wurde sehr vernachlässigt.
Bin gespannt, wie FIAT bei dir reagiert. Jetzt wird mir wahrscheinlich vom Forum der Kopf abgerissen, aber vom Kauf eines Freemonts kann ich nur abraten. Freemont kaufen ist Glücksache, daher lieber Lotto spielen. :thumbsup:

Fiatfantom

Mitgliedschaft beendet

55

Samstag, 3. September 2016, 08:43

Hallo Lana,

das ist im meinen Autoleben auch der erste Kupplung die ich benötige. Hatte früher einmal ein Audi 80 TD mit 70 PS mit insgesamt 315000 KM und noch die erste Kupplung, habe nur bei 230000 einen neuen Turbolader benötigt.

Aber nur wegen einen Kupplungsschaden vom Freemont abzuraten........ Heute kannst du mit jeder Automarke Pech oder Glück haben.

Ich habe einfach den Eindruck, das die Autohersteller heute nicht mehr Autos auf Langlebigkeit bauen......am Neuwagenverkauf verdienen Sie nichts mehr....... aber an den Ersatzteilen bzw. an den Rep.kosten........

Für mich ist und bleibt der Freemont ein Traumauto, auch wenn ich jetzt mal Pech hatte.......... und ich kann nicht glauben das man Dir hier im Forum den Kopf abreissen tut,nur weil Du eine andere Meinung hast.

Wünsche allen einen schönen Samstag........

Gruß Thomas :thumbup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

56

Samstag, 3. September 2016, 10:36

Aber nur wegen einen Kupplungsschaden vom Freemont abzuraten........ Heute kannst du mit jeder Automarke Pech oder Glück haben.
Du liest aber schon mit, hier im Forum, oder?
Freemont kaufen ist Glücksache, dabei bleibe ich. Ich habe Glück gehabt, habe ihn allerdings mit etwa 40000km abgegeben und da wurden schon einige Sachen auf Garantie und Kulanz erledigt. Bei der Ankaufsprüfung wurde dann noch eine defekte Servopumpe festgestellt. Glück auch, weil ich immer beim selben und kompetenten Händler und Importeur kaufe. So hat mir das alles, außer Trinkgeld und Zeit, nichts gekostet.
Allein der Umgang von Fiat mit seinen Kunden, bestätigt meine Ansicht, keine Freemonts zu kaufen. X(

Fiatfantom

Mitgliedschaft beendet

57

Samstag, 3. September 2016, 14:43

Hallo Lana,

na klar lese ich hier im Forum, ganz ehrlich Dein Auto gefällt mir gar nicht, mein Nachbar hat den selben und nur Probleme, Kupplung, Turbolader wurden da schon gewechselt und das Auto ist erst 2 Jahre alt und hat erst 45000 km runter und wird von seiner Frau gefahren........

Ich bleibe auch dabei der Freemont ist einfach ein tolles Auto und vom Preis/ leistung einfach unschlagbar...... :thumbsup:

Gruß Thomas :thumbup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

58

Samstag, 3. September 2016, 15:52

mein Nachbar
interessanterweise muss immer der NACHBAR, DER FREUND, DER SCHWAGER MEINES SCHWAGERS usw. herhalten. :rolleyes:
Ich bin auch im Mitsubishi-Outlander III-Forum. Da sind ein paar mickrige Kleinigkeiten in der Pannenliste. Vorwiegend Klimaanlage und Innenverarbeitung.
Leider habe ich mich schon wieder hinreißen lassen, über den Free zu diskutieren, steht mir nicht mehr zu. :pfeifen:

rammelteid

Mitgliedschaft beendet

59

Samstag, 3. September 2016, 16:18

Es scheint Kupplungszeit zu sein. Bei mir aktuell diesen Mittwoch, bei Kilometer 38190. Schwungrad, Kupplung, Zentralausrücker plus die anfallenden Kleinigkeiten ergeben 1373,58€.

Ditte hat mir sehr jefreut, wa...

Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

60

Samstag, 3. September 2016, 17:06

Na, da kommt ja "Vorfreude" auf :( :mad:
Wenn schon ein Kupplungsschaden, dann hoffentlich während der Werksgarantie!
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Baujahr 05/2015

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!