Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

sami45

Mitglied

  • »sami45« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:12

K&N Sportluftfilter

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Hab mir den K&N Sportluftfilter für den Dodge Journey ausprobiert der passt aber nicht

http://www.ebay.de/itm/K-N-Tauschluftfilter-33-2423-Sportluftfilter-Luftfiltereinsatz-Sportfilter-/321130121299?pt=DE_Autoteile&hash=item4ac4d8c853







Laut Hersteller auch für einen Fiat Freemont

Hat jemand einen der passt oder einen anderen Sportluftfilter

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Mai 2013, 12:29

Du bist ja nun bald 1 Jahr in diesem Forum angemeldet und hast noch nicht mitgekriegt, daß im Freemont ein anderer Motor verbaut ist als im Journey? Da würden mich solche eBay-Zusicherungen erst einmal nicht interessieren. In der Auflistung des eBay-Händlers sieht man ja auch die unterschiedlichen Motoren.

Dem Händler (Hersteller ist was anderes) würde ich was am Telefon erzählen. Rückversand + Rückerstattung aller Unkosten dürften selbstverständlich sein (Anbieter hat ja auch eine ganz gute Bewertung)....

sami45

Mitglied

  • »sami45« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:29

Es ist mir schon bewusst das der Freemont einen anderen Motor hat aber es könnte ja sein das die Luftfilter gleich sind .

Der Händler hat ja auch alles zurückerstattet ,und ist bemüht einen passenden Filter nach Maß zu beschaffen (Hoffentlich) mal schauen

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:30

Na dann passt doch alles! :thumbup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:35

Mal 'ne Frage von 'nem Unbedarften: Was bringt ein Sportluftfilter bei einem Freemont ?

Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 29. Mai 2013, 13:36

Warum kauft man einen Filter, wenn der doch eh beim Service getauscht wird und warum kauft man sowas in der Bucht und nicht beim Händler? ?(
Ich nehme an, dass beim Sportfilter die Ansauggeräusche im Vordergrund stehen.

sami45

Mitglied

  • »sami45« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:42

Warum ?????

Darum !!!!!!
[*]1.600.000 Kilometer Garantie
[*]Leistungssteigernd: Der höhere Luftdurchlass führt zu verbesserter Beschleunigung / Durchzug.
[*]40% mehr Luftdurchlass
[*]Formel 1 erprobt: Beinahe alle Teams der F1 fahren mit K&N Filtern
[*]100% Baumwolle
[*]Optimaler Motorschutz: K&N Filter wurden von neutralen Testinstitutionen geprüft und übertreffen die von den Motorherstellern geforderte Filterwirkung
[*]Benzinsparend: der höhere Luftdurchlass kann zu einer Reduzierung der Verbrauchswerte führen
[*]Wartungskosten sparen: Es muss nicht bei jeder Inspektion ein neuer, teurer Werks-Papierfilter gekauft werden.
[*]Umweltfreundlich: Reduziert durch seine lange Nutzbarkeit den Abfall und schützt den Baumbestand.
[*]Bis zu 5% Mehrleistung
[*]bis zu 3% Kraftstoffersparnis


Hat schon mal einer den Filter angeschaut ,na dann schaut mal.

der ist so verschmutzt das man den Filter nicht mehr sieht.( bei mir ungefä. 15000km)

Es geht mir nicht um Leistung oder Kraftstoffverbrauch sondern um den Filter mal zu waschen und nicht gleich einen neuen zu Kaufen

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 29. Mai 2013, 16:51

1,6 Mill Kilometer? OK, wie viele KM fährst du?
Leistungssteigernd? Logisch, ein verdreckter Filter ist nicht gut, für die Leistung
40% mehr Luft? Wie denn? Größere Poren = mehr Dreck
usw.


Das klingt, wie die Zaubermagneten, die man auf die Benzinleitung klemmt und sich dadurch der Verbrauch um 20% reduziert.

Übrigens: der Originalfilter kostet 27.- Euro und wird je nach Land (in der Wüste öfter) alle 30Tsd bis 60 Tsd km getauscht.

:abgelehnt:

detewald

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:20

Hallo

Hab mir den K&N Sportluftfilter für den Dodge Journey ausprobiert der passt aber nicht


Der k&n Sportluftfilter ist für den 3,6l Freemont Benziner vorgesehen. Wenn ich dein Avatar richtig deute fährst du einen Diesel. Sportluftfilter und Turbolader beim Diesel - die Kombination soll gehen ???

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:20

Oh Mann. Der Motor saugt so viel Luft an, wie bei einem Kolbenhub in den Brennraum passt. Nicht mehr und nicht weniger. Passend dazu muss der Luftfilter ausgelegt sein, was der Originale auch ist. Was bringt es also einen Filter einzubauen, der einen größeren Luftdurchsatz möglich machen würde? Nix.
Dass ein Formel1 Motor bei 18000 Umdrehungen so ein Teil braucht, ist ja klar, aber ein Dieselmotor der mit max. 4500 1/min läuft? :rotfl:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Mai 2013, 20:04

Der k&n Sportluftfilter ist für den 3,6l Freemont Benziner vorgesehen


Das ist falsch.... der Filter passt für den alten Journey mit dem alten 3.5 V6 Motor.... gemäss der Liste mit den passenden Fahrzeugen.

Beim Freemont passt er nur beim 2.4 Liter, welcher ebenfalls auch beim Journey angeboten wird.


Zum Filter selber:

Da sich der Filter in einem Filterkasten befindet, macht er nicht mehr Geräusche. Dazu müsste der Filter offen sein.

Durch den grösseren Luftdurchsatz, ist der Luftwiederstand kleiner, was eine bessere Füllung der Zylinder ermöglicht... womit auch eine "sehr kleine" Mehrleistung resultieren kann.

Der Umweltgedanke ist doch schön.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

12

Mittwoch, 29. Mai 2013, 20:18


Durch den grösseren Luftdurchsatz, ist der Luftwiederstand kleiner, was eine bessere Füllung der Zylinder ermöglicht... womit auch eine "sehr kleine" Mehrleistung resultieren kann.

Alles schön und gut, aber warum wird nicht vom Werk aus der Luftdurchlass vergrößert, wenn damit so einfach eine Mehrleistung erzielt werden kann?
Der Filter ist ja keine Bremse der Luft und ich meine, wie Toy4ever schon geschrieben hat: Mehr Luft geht nicht rein, als der Kolben zieht.

Lovesani

Freemont-Fahrer

  • »Lovesani« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 24. März 2012

Wohnort: Meckenbeuren

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F N
-
C K 2 0 1 1

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. Mai 2013, 20:58

Ich glaube mit den Kommentaren die hier abgegeben werden kann der Junge nichts mit Anfangen... Er sucht doch bloß nach Erfahrungsberichten... Wozu ein Forum wenn man nicht mal fragen darf ohne blöde Antworten zu bekommen???

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:01

Das ist wie bei den Motoren mit 2 und 4 Ventilen. Die mit 4 Ventilen, haben auch weniger Luftwiederstand zu bieten, wie die mit nur 2 Ventilen. Der Luftdurchsatz ist grösser und damit eine Verbesserung der Füllung (und damit auch eine bessere Luft/Kraftstoff-Vermischung) Bei einem Turbo ist das aber völlig egal, denn der Turbo bläst genug Luft in die Zylinder.

Nachteile sehe ich auch... durch mehr Luftdurchsatz, kommt auch mehr Schmutz durch... könnte den Luftmassenmesser schneller verschleisen lassen....

Nehme mal an, das der Filter zu teuer ist für die Serie. Da wird um jeden halben Rappen pro Teil gekämpft.... und die wollen wohl auch keine Garantiekosten für defekte Luftmassenmesser haben 8)

Fazit... ich persönlich, werde mir keinen K&N Luftfilter einbauen.
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:08

Jemand schon mal ne Gasmaske aufgehabt? Dadurch kriegt man auch alle Luft, die man braucht. Aber ohne ist man zweifelsfrei leistungsfähiger. ;)
Vermutlich ist der Unterschied zwischen K&N und normalem Papierfilter nicht so groß, aber wenn man ein Autoleben lang mit einem Filter auskommt, ist das doch was. Mir wäre das Auswaschen des Filters (kann man das überhaupt selbst) zwar zu umständlich, aber das ist wohl Einstellungssache.
Teil uns bitte trotzdem mit, wenn du ein passendes Modell gefunden hast.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:40

Natürlich kann ein zu feiner oder zugesetzter Filter die Leistung mindern, so wie die Gasmaske. Im Umkehrschluß bringt es aber nichts, den Lufteinlass unendlich groß zu machen. Die Luftmenge, die benötigt wird, muss eben mehr oder weniger ungehindert in den Motor gelangen können. Alles was darüber hinausgeht, beeinflusst nicht mehr die Leistung des Motors. Im Normalfall kann man davon ausgehen, dass der Fahrzeughersteller seinen Job richtig gemacht hat und den Filter richtig dimensioniert hat. Deswegen sind also durch den K+N Filter keine spürbaren Leistungszuwächse zu erwarten.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Mai 2013, 21:43

Das nicht, aber evtl. ein verbessertes (oder schlechteres) Ansprechverhalten des Motors, je nachdem ob der K&N mehr oder weniger durchlässiger ist. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Donnerstag, 30. Mai 2013, 09:05

Bei unserem Partner: italo-welt ist der Filter genauer beschrieben und auch gleich mit dem Hinweis für den 3.6i


Wir haben doch einen Turbo, der die Zylinder mit Luft füllt, oder?
Die Gasmaske hat aber keinen Turbo, der die Luft reindrückt, also musst du saugen. LOL



http://www.italo-welt.de/Fiat-Freemont-K…r-Filtereinsatz

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. Mai 2013, 10:14

Für die Alfa Giulietta 2.0JTDM gibt es den Filter auch, vielleicht passt der ja. http://www.italo-welt.de/Alfa-Romeo-Giulietta-II-K-N-Sportluftfilter-Filtereinsatz
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

sami45

Mitglied

  • »sami45« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Juli 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. Mai 2013, 13:39

Sagt mal liest ihre eigentlich das was ihr schreibt.

Nur Schrott

Der einzige mit Hirn ist Lovesani (danke)

Lana o. Toy4ever schau mal was ich geschrieben habe:
Es geht mir nicht um Leistung oder Kraftstoffverbrauch sondern um den Filter mal zu waschen und nicht gleich einen neuen zu Kaufen.Das hat aber auch nichts mit Diesel o. Benziner zu tun

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!