Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

mifa

Mitglied

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. Juli 2012

Wohnort: Giessen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

G I
-
F F * * *

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Juli 2012, 08:51

hakeliges Schaltgetriebe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,



ab und zu hakt das Getriebe ein bißchen, besonders das Einlegen des ersten Ganges. Ist sowas normal? Kannte ich bis jetzt nur von älteren Autos.

Generell ist das Schalten im kalten Zustand auch nicht so rund.

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 24. Juli 2012, 09:14

Ist bei kaltem Motor und beim Freemont normal. Gewöhne dich daran. Ich habe es auch schon gemacht. ;(

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Juli 2012, 09:18

Ja es hackelt leicht...finde es aber nicht schlimm...
Ist das eigentlich ein Fiatgetriebe???...Denn beim 500ter ist das auch ab und zu so...speziell der Rückwertsgang hat so seine Macken...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:29

Bei mir ( ähhh bevor Thomas wieder auf dumme Gedanken kommt: bei meinem Freemont ) hakt der Rückwärtsgang auch. Aber laut Werkstatt ist nix zu machen, das es besser wird. :(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

5

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:49

Konnte bisher nix fesstellen. Hatte so eine Hakelei nur beim Doblo und meinem Hyundai Tucson. Vielleicht kann das die Werke einstellen.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Juli 2012, 11:52

Bei mir ( ähhh bevor Thomas wieder auf dumme Gedanken kommt: bei meinem Freemont ) hakt der Rückwärtsgang auch. Aber laut Werkstatt ist nix zu machen, das es besser wird.

Niemals...bei Deinem schönen Kennzeichen...;)
Das sagt meine Werkstatt auch...ich kann damit leben
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mifa

Mitglied

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. Juli 2012

Wohnort: Giessen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

G I
-
F F * * *

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Juli 2012, 13:56

Gut, danke für die Antworten, dann werde ich damit leben. Alles andere ist top.

Ziegl

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 24. Juli 2012, 18:47

Also ich findes es nicht hakelig. Bestenfalls etwas knöchern.
Habe festgestellt, dass man für ersten und zweiten Gang etwas
weniger nach links drückt, geht's leichter.
Dritter und vierter flutschen quasi von allein rein. Man muss
sich wenig Zeit nehmen.
Für hektisches Schalten/Fahren ist der Freemont eh nix,
eher zum cruisen.

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 24. Juli 2012, 18:49

Noch nie einen Kavalierstart hingelegt? Habe es schon mit einem BMW aufgenommen....der BMW hat besser beschleunigt ;(

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Juli 2012, 18:55

der BMW hat besser beschleunigt

Du bist eindeutig zu schwer
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Dienstag, 24. Juli 2012, 18:59

Nächstes Mal lasse ich meinen 8 kg Killerhund zu Hause, dann schaffe ich den BMW. :D

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:01

Nächstes Mal lasse ich meinen 8 kg Killerhund zu Hause

Wow...da hab ich ja einen Sumohund mit 13 Kilo...wobei der vorgänger noch 73kg frisches Hundefleisch hatte...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:03

Der Vorgänger von userem war ein Botail, der hatte nur halb soviel, wie dein Sumohund. Aber soooo knuddelig.

Ziegl

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:06

Unser Wuff hat knapp 16kg

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:18

Was hat das mit dem Schaltgetriebe zu tun? ....Sicher, könnten auch unsere Hunde daran schuld sein :rotfl: Sie sind einfach zu schwer für den Freemont

Coffee

Mitgliedschaft beendet

16

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:06

mir ist beim schaltgetriebe vorführer aufgefallen das ab und an bei kaltem motor der zweite gang beim einlegen ein wenig kracht. ;(

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:07

Kupplung treten mußt du aber schon noch, auch bei einem Freemont!

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

18

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:07

Gegen Krachen beim Schalten hilft Automatik kaufen oder doch die Kupplung benutzen :thumbsup:

Ahh Lana war schneller ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (24. Juli 2012, 20:08)


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:08

mir ist beim schaltgetriebe vorführer aufgefallen das ab und an bei kaltem motor der zweite gang beim einlegen ein wenig kracht.

Coffee...probier das mal mit Kupplung...dann ist es leiser... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

20

Dienstag, 24. Juli 2012, 20:09

Thomas war zu langsam -> ÄTSCH :rotfl:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!