Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2015, 21:17

Freemont springt nicht an

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo....

Nach nach gründlichen durchsuchen eurer forenseite find ich mein fehler nicht...

Wir haben seit 2 wochen einen freemont 2l 170ps diesel. 48k km.

Nach der ersten woche ist er nicht mehr angsprungen mit dem zweitschlüssel auch nicht.... in der werkstatt meinten sie es liegt an uns und hatten die batterie vorsichtshalber geladen.
So... zwei tage später anderer ort bleibt er wieder stehen.... springt nicht mehr an. In der werkstatt haben sie dann ne neue Software draufgespielt fürn schlüssel.

So... 1 tag später wieder das selbe problem.... geht nix mehr.... wir haben den wagen bissl hin und her geschoben da sprang er wieder weg. Ein tag später wieder das problem aber diesmal sprang er garnicht mehr weg konnten ihn hinschieben wo wir wollten....

Ich bin ratlos.... was kann das sein... Frequenzen schließ ich aus. Haben das scho versucht in sämtlichen ssituationen

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2015, 21:39

Schon mal den Not-Start versucht, also direkt mit dem Schlüssel auf den Start-Knopf drücken?
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2015, 21:40

... wir haben den wagen bissl hin und her geschoben da sprang er wieder weg. Ein tag später wieder das problem aber diesmal sprang er garnicht mehr weg ...


Sorry.... :rotfl: aber ich stelle mir das gerade bildlich vor ..... :rotfl:


Aber den Zusammenhang mit den Frequenzen habe ich dann nicht mehr verstanden......




Nunja.....zum Fachlichen:
1) Gibt es einen Stromverbraucher auch wenn "Motor aus" ist? Wurde das geprüft?
2) Wegfahrsperre hat 'ne Macke?

Beides müßte aber von einer Fachwerkstatt geprüft worden sein bei dem von Dir geschilderten Fehlerbild.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. März 2015, 21:43

Das mit der Frequenzüberlagerung hatte doch Fandy mal. Da war was mit nem DECT-Telefon...
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. März 2015, 21:50

Du diese kiste zu bewegen puhhhhhhh. Ich ne kapfsache... aber verste dein humor

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. März 2015, 21:53

Ich hab morgen ein termin und sprech all eure tips an. Die chefin versicherte mir das nie was fehlte sie ist in urlaub gefahren und war nie was

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. März 2015, 22:01

Gibt es hier jemanden der das selbe problem hat oder gehabt hat. Und jetzt wieder alles geht. Will ihn eigendlich nicht mehr hergeben.. aber das problem macht mich fertig

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. März 2015, 22:12

Du hast einer Gebrauchtwagengarantie , und Fiat findet der Fehler nicht ?( Ich hoffe das in deine nähe ein Bosch- kfz Elektronik Werkstatt gibt ? wenn nicht weiter kommst, gehe bitte dort hin und der Rechnung geht an Fiat !!!!!!

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 23. März 2015, 08:45

wenn nicht weiter kommst, gehe bitte dort hin und der Rechnung geht an Fiat !!!!!!
und wenn der Fehler wieder auftritt, ist keiner mehr zuständig. So einfach wird das nicht gehen.
Mich würde die Antwort auf Toys Frage, bezüglich Notstart mit Schlüssel am Schalter interessieren. Die ist noch ausständig.

Fandy

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 23. März 2015, 13:37

Erst mal müsste man wissen, ob das Problem immer an der selben Stelle auftritt - wie bei mir z.B. zu Hause. Wenn ja, dann das Auto versuchen ein paar Meter weg zu bewegen. Bei mir waren es die neuen DECT-Telefone, die die Schlüssel gestört haben, als ich außer Reichweite war bzw. die Telefone weit weggeräumt hatte, ging alles wieder! Es gab auch mal jemanden, der in unmittelbarer Nähe eines Krans und/oder eines Funkers war!


skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. März 2015, 17:34

Er ist in 4 unterschiedlichen stellen liegen geblieben.... a 20km auseinander.... ich war heut in der werkstatt aber nur kopfschütteln. Wenn der fehler nicht gefunden wird bekomm ich nen neuen wurde mir zugesichert

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. März 2015, 18:40

Kann das sein das ein schlüsselsender für die elektrische garage stört???? Der hängt a am schlüsselbund.... sonst kann ich mir nichts mehr anderes vorstellen....

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 23. März 2015, 18:57

Nein, außer er sendet ununterbrochen. Normalerweise sendet der Öffner nur auf Knopfdruck.

detewald

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 23. März 2015, 19:03

@skorpy

leg doch mal den Schlüsselsender für die Garage "WEIT" weg und versuch es mit dem Free noch einmal ...

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. März 2015, 19:56

Als die werkstatt das auto geholt hat war der schlüssel 25 km weg.... und ging auch nicht.... also schließ ich das auch aus.... bin echt gespannt ob der fehler jemals gefunden wird????

skorpy

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. März 2015, 19:26

Die werkstatt hat heute angerufen. Der mechaniker hat ihn an computer angeschlossen und hat ihb die nacht mit nach hause genommen und gefahren was das zeug hält. Und jetzt kommst tatsächlich soringt er nicht an am morgen. Der computer zeigt an treibstoffpumpe......

An das wär ich nicht gekommen. Wird ausgetauscht.

Danke an alle die mir Tipps gegeben haben was sein könnte.

Ihr seid eine gute gruppe

Lothar154

Mitglied

  • »Lothar154« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2016

Wohnort: Niederkassel

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. Dezember 2016, 17:10

Brauche Hilfe ,freemont springt nicht mehr an

Mein freemont springt nicht mehr .Batterie ist voll,erst spielte die ganze Elektronik verrückt. ..und nun geht nix mehr ,,,kennt jemand das Problem. ...

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

18

Montag, 19. Dezember 2016, 20:16

Macht er nun überhaupt nichts mehr? Also auch nicht mal so weit, dass nur das Radio mal angeht?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!