Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Jagsi

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. April 2015

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. März 2016, 22:03

Garantie ist vorbei

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

sodala meine Garantie ist nun vorbei und werde jetzt dann eine Leistungssteigerung vornehmen.
Gibt es bis dato noch keine negativen Erfahrungen?
Mit der Steigerung auf 200PS keine Probleme? wie hoch wurde das Drehmoment raufgedreht?

Lg Jagsi

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. März 2016, 23:04

Es gibt ne einfachere Möglichkeit mehr PS zu haben, einfach einen V6 kaufen!!!

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. März 2016, 09:07

Ganz tolle Antwort... sehr hilfreich :(
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Hypnos

Mitgliedschaft beendet

24

Mittwoch, 2. März 2016, 09:11

Mich würden die Auswirkungen auch interessieren. Bitte um konstruktive Antworten: hat jemand schon Probleme festgestellt mit Getriebe, Antriebswellen, Motor- bzw Getriebetemperatur etc.?
Danke für die Info.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 2. März 2016, 09:12

Ganz tolle Antwort... sehr hilfreich :(


Kann mich nicht erinnern Dir auf etwas geantwortet zu haben!

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 2. März 2016, 09:58

Seit 30 Tsd.Km keine Probleme da richtig gemacht über Steuergerät, keine billige Wunschbox Chip.
Schaut mal bei Eberl Tunning meiner statt 170 um die knappen 220 PS und NM ca.430rum.
Spaß kostet aber auch um die 550-600€.Ich bereue nichts wollte keinen V6 Schluckspecht :abgelehnt: da zuviel ich fahre.


http://www.chiptuner-datenbank.de/client/de/4cfadd9a01ecd7055f56753504cd7943/freemont-345/turbo-diesel-motoren/12650-2-0l-125kw-170ps-350nm-2011-2016-r4-16v-m-jet-940-a45-000?aid=2011-2016
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 2. März 2016, 10:57

Ich habe auch das Eberl-Tuning: es waren aber schon "vorher" 443 Nm, jetzt sind es 509 Nm.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 2. März 2016, 11:01

Was hast Du den verbaut Ducato Motor mit 3Liter. ?(
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 2. März 2016, 11:15

Der Preis ist doch vollkommen in Ordnung Xl 170. Bei Wetterauer bezahlt man, laut Seite und deren Angaben knapp 1000€

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 2. März 2016, 11:42

Bin auch Top zufrieden und bei mir hats meine Werkstatt gemacht da Eberl da Vertrauen Werkstatt ist.
Wer in Bayern wohnt kann auch zu Eberl hinfahren dauert ca.4 Stunden.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 2. März 2016, 11:59

Ich habe auch das Eberl-Tuning: es waren aber schon "vorher" 443 Nm, jetzt sind es 509 Nm.

Mit dem Original 2 Liter Diesel ohne Tuning schon 443 Nm? Kann mir kaum vorstellen, dass die Serienstreuung bei der Leistung soo groß ist (Original werden ja 350 Nm angegeben).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 2. März 2016, 13:49

Sind die Messwerte aus den Protokollen von Fa. Eberl vor und nach dem Tuning.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 2. März 2016, 14:20

Also 509 NM hat ja noch nicht mal ein Porsche! Wahrscheinlich fährt er jetzt auch noch 280km/h!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 2. März 2016, 14:40

Für einen aufgeladenen Diesel ist das ganz normal an sich.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 2. März 2016, 14:50

Ich bin da eher der Meinung, da will ein Chiphersteller die Werte aufmotzen, um seine Chips besser zu verkaufen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (02.03.2016)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 040

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 2. März 2016, 15:06

Das kann in dem Fall natürlich sein. Wenn der Freemont in Serie 93 Nm mehr haben soll als auf dem Datenblatt, könnte man durchaus skeptisch werden.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 2. März 2016, 15:13

Es geht hier nicht um einen andern Chip; die Fa. Eberl modifiziert direkt die Motorelektronik ohne Änderungen an der Hardware.
Die mir vorliegenden Messprotokolle wurden mit dem "insoric"-Messsystem erstellt und ich glaube kaum, dass hier irgendwas manipuliert wurde.

Lana

Mitgliedschaft beendet

38

Mittwoch, 2. März 2016, 15:18

wird nur die Elektronik sprich Daten, geändert, kann es sein, dass nach einem Update alles ungewollt wieder gelöscht wird. Daher sollte man jede Werkstatt, die am Fahrzeug arbeitet, vorher darauf aufmerksam machen.

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 2. März 2016, 15:45

Ja, das ist in jedem Fall sinnvoll. Die Werkstätten ändern zwar meist nicht "freiwillig" was an der Software, aber man weiß ja nie .....
Bei Eberl sind jedenfalls alle Daten (alt und neu) gespeichert, so dass man selbst im schlimmsten Fall wieder drüber bügeln kann.

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 2. März 2016, 17:22

Also 509 NM hat ja noch nicht mal ein Porsche! Wahrscheinlich fährt er jetzt auch noch 280km/h!


Drehmoment --> Beschleunigung (Quasi auch die Kraft des Motors, die man für Arbeit mit Hänger und bei Beladung nutzt)
Leistung --> Endgeschwindigkeit (hängt wiederum mit der Drehzahl zusammen)

Wobei Drehmoment und Leistung natürlich auch zusammenhängen.
Aber es ist nicht so, dass ein Motor mit höherem Drehmoment auch zwangsläufig eine höhere Endgeschwindigkeit erreicht...
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!