Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Dezember 2019, 05:51

Batterie oder Lichtmaschine defekt ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Eben auf der Autobahn ging das Radio aus später kam das Batterie Symbol dazu.
Hatte jemand schon mal das Problem?

Ist es erfahrungsgemäß die Batterie? Oder schwerwiegender ?

Gruß

R.Pilz

Mitglied

  • »R.Pilz« ist männlich

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 19. September 2016

Wohnort: A3353 Biberbach

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Dezember 2019, 07:05

Hallo,
Erfahrungsgemäß ist das eher die LiMa. ☹️

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Mfg. Robert

Dragstar

Freemont-Fahrer

  • »Dragstar« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Kamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Dezember 2019, 08:23

War bei mir auch so. Radio geht aus Lima defekt. Wenn du die Zeit hast besorg dir eine aus der Bucht und lass sie einbauen, ist um vieles günstiger .
Gruß Maik

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. Dezember 2019, 09:03

Erstmal guten Morgen. Dann, zu dem Thema / Problem gibt's schon einiges an Informationen hier im Forum! Nicht falsch verstehen, aber warum dann nicht erst kurz mal suchen, als immer einen neuen Thread dafür zu erstellen?
Und ja, das ist die Lichtmaschine! Und wenn du nen Schalter hast, kannst die auch selber wechseln. Dafür habe ich etwas erstellt gehabt. Findest du unter "Technik -> How to Do -> Lichtmaschine wechseln"

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. Dezember 2019, 09:25

Hallo

Ja ich habe gesucht aber die Suchmaschine hat mir 0 Treffer angezeigt.

Was heißt aus der Bucht ?

Habe ein 170ps Automatik 4x4

Frage mich ob wenn ich Starthilfe bekomme noch 30 km von der Arbeit nach Hause komme

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Dezember 2019, 09:37

Wonach hast du denn gesucht? Lichtmaschine und Batterie wurde hier im Forum definitiv schön öfter behandelt!
Bucht = EBay!
Ob du 30Km noch nach Hause kommst, kann ich dir nicht sagen, da du Automatik fährst. Der brauch ja dann auch noch für das Getriebe und Allrad Energie.
Selber wechseln beim Automatik kann funktionieren, jedoch mit mehr Aufwand als beim Schalter, da der Automatik ja weniger Platz unten rum im Motorraum hat.
Eine generalüberholte Lichtmaschine 130A ist vollkommen ausreichend und kostet ca 100€ plus Pfand für deine alte.
Bevor du jedoch eine bestellst, frage erst vorher in der Werkstatt nach, ob die von dir mitgebrachte Teile verbauen. Das macht nämlich auch nicht mehr jede Werkstatt

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Dezember 2019, 11:33

Ok danke

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Dezember 2019, 17:43

Bin wohl nicht der beste im suchen. ????
Hat zufällig einer die oe Nummer für den 170ps Automatik 4x4 ?
Ps einen Abschleppdienst zu finden der einen Monti transportiert ist nicht einfach.
Immer die Absage das er zu groß ist ????

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Dezember 2019, 20:09

Bist du nicht beim ADAC oder dergleichen?
Hoffe, du kannst was auf dem Bild erkennen. Die passt bei beiden Antrieben.


Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. Dezember 2019, 14:28

Danke


Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 2. Januar 2020, 05:54

Das war ein Akt der wechsel
Jetzt habe ich nur alles auf Deutsch nur Temperatur km und drücke auf amerikanisch.
Wie kann man das umstellen ?
Gruß

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. Januar 2020, 05:57

Hab was gefunden
Probiere ich gleich mal aus

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 966

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. Januar 2020, 11:04

Irgendwo in den Einstellungen kann man die "Einheiten" von US auf Metrisch umstellen. Dann passt es wieder.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Januar 2020, 11:26

Also war der Wechsel ohne Werkstatt auch bei deinem Automatik möglich?


Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. Januar 2020, 11:53

Ausbau ging zügig. 2 Schrauben
Aber dann. Wo bekommen wir die raus. Mussten den Motor ablassen. Gott sei dank war ein Werkstattmeister von Audi dabei.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Januar 2020, 13:02

Ah, das ist dann nichts für einfach mal Garage machen. Da ist der Schalter dann doch einfacher und mit mehr Platz versehen. Aber schön, dass es funktioniert hat und alles wieder läuft

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Redondo30

Mitglied

  • »Redondo30« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2015

Wohnort: Bergheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 2. Januar 2020, 16:22

Ja Gott sei dank.
Für einen alleine ist das nichts.
Es sei denn es gibt einen Trick

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Januar 2020, 14:35

Ja Gott sei dank.
Für einen alleine ist das nichts.
Es sei denn es gibt einen Trick


Nein, es gibt leider keinen Trick - hatte aber auch schon geschrieben, dass es beim Automatk ein Gefummel ist. War beim Wechsel auch froh, eine Hebebühne in der Nähe gehabt zu haben
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Netzer25

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 18. Januar 2019

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Januar 2020, 21:55

Ich hab meine LiMa mit meinem Nachbarn gewechselt. Auto stand in der Einfahrt und ging ohne Bühne. Den Motor mussten wir auch nicht ablassen.
Der Trick: Die Kunststoffverkleidung über den Scheibenwischern lösen (alle Steckdübel raus). Die ist an so einer Traverse (sieht aus wie ne lange Domstrebe) befestigt. Dann die Traverse links und rechts abschrauben (jeweils 4 13er Sechskant).
Dann kann man die LiMa mit vorsichtig aber mit Kraft zwischen der gelöste Traverse und dem Motor herausziehen und die neue auch wieder dort durchführen und einbauen. Am beschissensten fand ich die Spannrolle vom Riemen zu entspannen.
Am besten wäre dafür ein 15er Rickschlüssel (gekröpft) der ca. 30 cm lang wäre. Hatten wir natürlich nicht. 15er Maul und dann mit nem Spanngurt gezogen. Meine Hände sind für den Wechsel etwas zu groß gewesen, aber Nachbar kam mit seinen ganz gut ran.


Nachbar lag gut gepolstert auf dem Motor und ich habe assistiert. Mit dem richtigen 15er und jetzt, da wir es einmal gemacht haben traue ich es uns zu in locker unter ner Stunde zu machen.
Ich hab den 4x4 Diesel Automatik.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freemontdroide (08.01.2020), sarastro (09.01.2020)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!