Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

61

Freitag, 22. August 2014, 18:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So, nachdem die Niederlassung in Düsseldorf nach 7 Monaten nicht geschafft hat, das notwendige Werkzeug zu besorgen, hatte ich die Nase gestrichen voll.

Also ab in ein anderes Autohaus - 20 km fahren, aber egal - und siehe da das Getriebe war defekt und musste nach nur 20.000 km getauscht werden!

Das hat 3 Wochen gedauert. ;(


Aber dann kam der erlösende Anruf - Ihr Wagen ist fertig! - große Freude - Wagen abgeholt - Es war schlimmer als vorher! :cursing:


Getriebe wurde falsch programmiert! - Nochmal ein paar Tage Werkstatt - Nun rollt er wieder :D


Hat noch jemand so negative Erfahrungen mit dem Automatikgetriebe?


Klar war alles Garantie, aber man mag sich lieber gar nicht vorstellen, wenn das nach Ablauf der Garantie geschehen wäre. :wacko:
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

62

Freitag, 22. August 2014, 19:00

ist ja schöner Murks die Automatik bin froh Schalter zu haben :thumbsup:
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

63

Freitag, 22. August 2014, 19:08

Also ich hatte als Nummer 1 einen Schalter, ich würde die Automatik immer wieder vorziehen, allein schon wegen dieser schwergängigen Kupplung. Und die braucht man bei uns im Rheinland sehr oft :D
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

64

Freitag, 22. August 2014, 19:46

Was bitte schön kann die Automatik dafür wenn in der Werkstatt lauter unfähige arbeiten ("Automatik falsch programmiert")?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

65

Freitag, 22. August 2014, 19:46

Ich glaube, die Automatik wurde ursprünglich für den V6 konzipiert und dann dem Diesel aufgepfropft. Ist wohl deswegen etwas suboptimal.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

66

Freitag, 22. August 2014, 19:48

Verglichen mit dem vor zwei Jahren einmal für drei Tage gefahrenen Ford Galaxy nicht ganz so toll, aber immer noch so daß ich es ABSOLUT *nicht* bereue die genommen zu haben.Von 1986 bis 2010 Schalter gefahren...reicht :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


ARS2012

Mitgliedschaft beendet

67

Freitag, 22. August 2014, 22:18

Ich hab mit V6 keine Probleme mit der Automatik. Kein unnötiges runterschalten bergab und auch sonst kein nervöses Geschalte. Eigentlich kann ich mir nix besseres vorstellen. In dem Preissegment.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

68

Freitag, 22. August 2014, 22:24

Ich hab mit V6 keine Probleme mit der Automatik. Kein unnötiges runterschalten bergab und auch sonst kein nervöses Geschalte. Eigentlich kann ich mir nix besseres vorstellen. In dem Preissegment.



Sehe ich genauso!

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

69

Freitag, 22. August 2014, 22:33

Ich kann über die Automatik nichts negatives sagen.Das Ding passt sich halt dem Fahrstill des Fahrers an.
Wenn Sohnemann das Auto hatte brauche ich wieder einpaar Kilometer und alles ist wieder in Ordnung :thumbsup:

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

70

Montag, 25. August 2014, 10:01

Interessant wäre wenn ein paar V6-Fahrer mal ein normales von 0 - 120 km/h Video machen könnten.
Und zwar in normaler Beschleunigung. Kein Vollgas kein Schleichen. Da könnte man das mal gut vergleichen! :-)

Das runterschalten an Bergen wenn der Tempomat drinnen ist geht mir aber auch aufn Sack! ^^
Also wenn das Auto bergab rollt!

Wie genau schaltet nachdem einstellen des AT-Getriebe beim Diesel dieses jetzt?
Da wäre ein gleiches Video auch sehr interessant?
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freakazoid« (25. August 2014, 10:14)



Mabue

Freemont-Fahrer

  • »Mabue« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 13. November 2012

Freemont: Ja

- H G W
-
* * * *

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

71

Montag, 25. August 2014, 10:58

Das runterschalten an Bergen wenn der Tempomat drinnen ist geht mir aber auch aufn Sack! ^^

Hat noch einer das Phänomen das bei Tempomatfahrt bei 100 er alle Minute einmal kurz hochdreht egal ob ebene Strecke oder Bergfahrten.
Und warum hat die Automatik pro Gang 2 Schaltpunkte.

Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 693

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

72

Montag, 25. August 2014, 20:08

Das Phänomen habe ich auch... :thumbdown:
Habe ich hier ab #123 zusammen mit anderen Dingen beschrieben.
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
Voll Leder, fast Vollausstattung...

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 26. August 2014, 07:51

Wie genau schaltet nachdem einstellen des AT-Getriebe beim Diesel dieses jetzt?

Also nach dem neu Programmieren ist es, als hätte ich ein komplett neues Fahrzeug. Ein völlig anderes Schaltverhalten und er schaltet deutlich weicher und früher.
Er schaltet nun bei 2.500 bis 2.800 Umdrehungen (bei normaler Fahrt), wenn ich flott unterwegs bin und mal "richtig Gas gebe" dann so bei 4.000 bis 4.200.

Ich bereue es nicht, die Werkstatt gewechselt zu haben, erstens haben die dort echt Ahnung und zweitens fühlt man sich als Kunde dort auch als solcher behandelt.

Ich kann nun auch im Tempomatbetrieb bergab fahren, ohne dass er willkürlich runterschaltet. :thumbsup:
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 26. August 2014, 11:36

Hey Jungs,

@Mabue: Das Phänomen habe ich nicht wirklich...manchmal wenn eine kleine Steigung kommt dreht er bei um 100 kurz hoch.
Das ist umso öfter umso kälter das Getriebeöl ist. Bei geradeausfahrt ohne jegliche Steigung passiert das aber nicht!
Was genau meinst Du mit 2 Schaltpunkte!?

@Ichbindas36: So schaltet meine Automatik auch.
Aber ich finde das bei normaler Fahrt 2800 Umdrehungen für einen Diesel viel zu hoch ist.
Gerade von Gang 3 zu 4 schaltet Sie zu spät.
Das Schalten sollte bei normaler Fahrt eigentlich vor 2000 Umdrehungen erfolgen zumindest bis Gangstufe 5.
Wenn ich mit Hand schalte geht das ja auch OHNE Probleme.
Mir tut da manchmal der Motor etwas leid. :-(

1. 2. und 3. Gang schalten perfekt.
in den 4. Gang geht er bei mir genau ab 40 Km/h frühestens aber meißtens eher bei 47 km/h und gute 2500 Umdrehungen.
Das ist mir jedoch viel zu spät.
Gang 5 und 6 schlten für mich wieder super.
Da ist halt die Frage ob man das umprogrammieren kann.
Das er bei normaler Beschleunigung statt bei ca. 45 km/h schon bei 36-39 km/h schaltet.
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

75

Montag, 1. September 2014, 20:00

Ob man das mit dem Schalten bei bestimmten Geschwindigkeiten nochmal extra programmieren kann, weiß ich nicht. Aber ich bin jetzt so wie es ist zufrieden.

Nur hört es bei dem Auto irgendwie nie auf, nun lösen sich 2 Abdeckungen, einmal die Einstiegsleiste auf der Fahrerseite und hinten oben am Kofferaum die Abdeckung von der Bremsleuchte, ich könnte :cursing:
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

76

Montag, 1. September 2014, 20:48

Es ist und bleibt ein Fiat.

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 3. September 2014, 12:01

Hatte die letzten 2 Tage eine neue E-Klasse mit Automatik und etwa die gleiche Ausstattung aber ohne leder.
Was soll ich sagen...über 60t EURO!!!!!!!!!!

Die E-Klasse war für mich im gesamten das "schlechtere" Auto.
OK - die Automatik war ein Traum - unnormal geil geschaltet.
Immer im richtigen Moment und ohne einen Ruck.

Aber die Sitze waren bedeutend schlechter für mich und naja man liegt in dem Ding.
Ich mag seitdem meinen Dicken nochmehr.
Nur der Wassereinbruch beim Beifahrersitz war sehr unschön. Vermutlich durch Einbauten der Werkstatt enstanden und war jetzt das 2. mal deswegen da.
Mehr dazu später mal in einem anderen eigenen! Thread!

Liebe Grüße
Matthias
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Ichbindas36

Freemont-Fan

  • »Ichbindas36« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 28. August 2011

Wohnort: Ratingen

Freemont: Ja

M E
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

78

Montag, 15. September 2014, 10:58

Naja, was man für sein Geld bekommt, ist absolut angemessen.

Da kommen alle anderen Hersteller auch hochpreisige lange nicht mit.

Und das mit den Sitzen kann ich nur zu gut nachvollziehen. Ich hatte durch die Werkstattaufenthalte so manchen Leihwagen auch in der SUV Klasse, darunter z.B. auch ein Q5.

Egal was es war vom Ambiente und vom Wohlfühlerlebnis kam kein einziger an meinen Dicken heran.

Bei der Automatik war der Audi natürlich deutlich weiter vorn! :rolleyes:
Freemont Nr. 2 - nun Lounge AWD in Schwarz :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freakazoid (15.09.2014)

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

79

Montag, 15. September 2014, 16:35

Naja, was man für sein Geld bekommt, ist absolut angemessen.
Nicht immer: Manchmal gibt es auch nur Schrott!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Autic (18.09.2014)

bewerl

Mitglied

  • »bewerl« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 13. März 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 21. September 2014, 16:54

Wir haben uns kurz nach der Anschaffung unseres Dicken vor 2 Jahren für ein Autobahn Tuning entschieden. Dabei wurde das Motor-Steuergerät und das der Automatik für Autobahnfahrten angepasst. Resultat weniger Verbrauch auf Landstraßen und Autobahn. Nachteil bei steilen Bergpassagen (Gebirge) muss man ihn nun manuell herunterschalten sonst wird er langsamer da er permanent hin und her schaltet.

Grundsätzlich hat sich die Anpassung für uns ausgezahlt.

In der Zwischenzeit gibt es von Fiat ein Update, dass ein ähnliches Verhalten wie bei unserer Modifizierung erreicht.

Das Zurückschalten auf der Autobahn bei Tempo 100 oder 130 konnten wir nicht beobachten.



Sent from my Surface with Windows 8 Pro using Tapatalk
Freemont Lounge AWD

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!