Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Paule60

Mitglied

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. September 2016

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. August 2017, 14:15

Autobatterie leer im Urlaub

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Waren jetzt zwei Wochen in Süd Tirol in Urlaub, mit Anhänger für Motorrad über die Pässe bei Anreise keine Probleme nix, nach ein paar Tagen mal wieder eine etwas größere Tour gemacht,alles ok. Dann eine Fahrt bei großer Hitze zum Einkaufen,4 Kilometer hin und dann wieder zurück.Auto abgestellt alles aus und auch zugeschlossen, will ihn umparken nix,keine Schlüsselerkennung,Batterie leer. Mit Starterkabel sofort da und mit Ladegerät über Nacht wieder voll, springt an wie immer und Heimreise,alles ok. Wem ist das schonmal passiert,wie soll das kommen wegen der paar Kilometer und Klima an und so?? Tschüß Paule60 :wacko:

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. August 2017, 10:10

Mir ist ähnliches passiert. 500 km nach Kiel, 10 Tage Garage, 200 km nach Warnemünde, 3 Tage Garage und dann
ging garnichts mehr. Nach Starthilfe zurück in die Heimat, danach nie wieder Probleme mit der Batterie.
Gruss aus ME
S.T.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 141

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. August 2017, 10:33

Ich würde sagen, da hat einfach der bekannte Freemont-Bug wieder zugeschlagen. Ein Steuergerät nicht runtergefahren und damit Batterie leergesaugt. Das Thema ist ja nun so alt, wie es Freemonts gibt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

focuset

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:22

Waren jetzt zwei Wochen in Süd Tirol in Urlaub, mit Anhänger für Motorrad über die Pässe bei Anreise keine Probleme nix, nach ein paar Tagen mal wieder eine etwas größere Tour gemacht,alles ok. Dann eine Fahrt bei großer Hitze zum Einkaufen,4 Kilometer hin und dann wieder zurück.Auto abgestellt alles aus und auch zugeschlossen, will ihn umparken nix,keine Schlüsselerkennung,Batterie leer. Mit Starterkabel sofort da und mit Ladegerät über Nacht wieder voll, springt an wie immer und Heimreise,alles ok. Wem ist das schonmal passiert,wie soll das kommen wegen der paar Kilometer und Klima an und so?? Tschüß Paule60 :wacko:
Dieses Phänomen kannte ich auch bis vor einem Jahr. Auf einmal stand mein Freemont. Batterie leer, Ladung ok. Batterie laden, danach wieder Problemlos ein, zwei Monate gefahren und dann wieder das selbe.... Nach dem 3. oder 4. mal wurde schliesslich der Fehler entdeckt. Beim Handschuhfach ist ein Druckschalter der das Licht ein und ausschaltet. Anscheinend kann sich die Klappe des Handschuhfachs durch Vibrationen laaaaannnngsam ein wenig öffnen, so dass es den Druckschalter nicht mehr richtig drückt und das Licht angeht. Von aussen ist gemeinerweise nichts zu erkennen. Meine Werkstatt hat danach einfach ein "Stosschutz", wie es an den Kästchen im Badzimmer oder an Schubladen inwendig aufgeklebt sind, auf die Drückstelle des Druckschalters an die Klappe des Handschuhfaches geklebt. Seither habe ich Ruhe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freshmint (18.01.2018)

freshmint

Freemont-Fan

  • »freshmint« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Senden

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

N U
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:42

Ja das kommt mir auch sehr bekannt vor. Bei Nacht konnte man tatsächlich durch das Lüftergitter auf der rechten Seite sehen, das im Handschuhfach das Licht brennt. Fällt natürlich nur auf, wenn auch entsprechend neugierige Beifahrer dabei sind, die auch mal in die Lüftung schauen. Ich habe dann so einen 2mm Abstandhalter auf die Andruckstelle geklebt. Seitdem ebenfalls kein Ausfall mehr. Jedoch funktioniert der Schalter zwischenzeitlich durch den erhöhten Druck nicht mehr zuverlässig. Die Beleuchtung geht jetzt auch bei geöffnetem Fach nicht mehr an. Deshalb besser etwas Dünneres dahin kleben. Eventuell wäre auch eine Lösung mit Neodym-Magneten zum fixieren der Klappe möglich.
Fiat Freemont Lounge
Antrieb: Automatik mit AWD
Farbe: Urban Black
Jahreswagen: EZ 05.2012
Gebaut: 01.2012

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 359

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:26

Oder man baut einfach die Birne raus. Ich habe im Handschuhfach noch nie Licht gebraucht.
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:35

... ich habe die Birne auch ausgebaut; sicher ist sicher !!!
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012; Abgeholt: 1. Juni 2012; Verkauft 3. September 2018


Dragonstiger

Freemont-Profi

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 868

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Wohnort: Wörth

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Januar 2018, 08:10

Bei mir ist die auch aus. Was soll ich da mit Licht? Im Punto war auch keines drin. Und wie oft schaut man denn auch im Handschuhfach nach etwas?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 806

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 515

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. Januar 2018, 09:52

Man könnte das Handschuhfach auch mit LED ausstatten. Verbraucht weniger Strom und ist an der Stelle wenigstens nicht illegal. LOL
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!