Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 11. Juni 2013, 13:40

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zumindest Serienmäßig!?!

Nein...aber wenn Du Ventilatoren nehmen würdest...;)
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

142

Dienstag, 11. Juni 2013, 13:48

Das beste Licht im Nebel, ist gar kein Licht. Da wirst du nicht selber geblendet und siehst auch weiter voraus. Für den Hintermann gibt es die Nebelschlussleuchte.
Das gleiche gilt für starkes Schneetreiben (Betonung auf stark)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

143

Dienstag, 11. Juni 2013, 14:00

@Lana, @Semmelrocc: Wie ist das bei euch? Habt ich für das Tagfahrlicht tatsächlich auf die Nebelscheinwerfer verzichtet? Oder ist der Bosch- Autoelektriker nicht auf dem Laufenden?

Letzteres. Ich habe bei meiner Lösung nicht auf die Nebelscheinwerfer verzichtet. Es sind zwei Lampen in einem Gehäuse (so wie eine H4-Birne, bei der Abblend- und Fernlicht in einer Glühbirne untergebracht sind).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

waiting-people

Freemont-Fahrer

Beiträge: 109

L O S
-
N R 5 8 9

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

144

Dienstag, 11. Juni 2013, 16:44

jedoch hauen die mit 190€ rein !!!!TFL Mini das muss ich mir mal bestellen und anschauen !!!
Suche mal nach solchen Leuchten für den VW Caddy. Mein Bosch- Autoelektriker hat mir die so zu sagen als "Beispiel" gezeigt. Und der meinte, die kommen beim Caddy incl. Einbau nur 200 €.
Freemont Urban 2,0 JTD (140) PS, 7- Sitzer, blau- metallic, 19"- Felgen, DVD, Navi, Rückfahrkamera, AHK 8)

Und persönlich überführt .. das waren geile 782 km! :thumbsup:

oculus10

Mitgliedschaft beendet

145

Sonntag, 16. Juni 2013, 16:05

Hallo, ich bin hier neu.

Hab meinen Freemont erst seit 5 Wochen, nun stellt sich die Frage: Tagfahrlicht, wie bewerkstelligen?
Hier im Forum habe ich einen Umbau gefunden mit Hella Lampen Nebelscheinwerfer-Tagfahrleuchten-Kombination 90 mm Modul, H15 15W/55W
Art.-Nr. 1N0 010 294-001. Jetzt ist nur ein Problem, der nette Werkstattmensch bei Fiat teilt mir mit, daß mit der Elektronik Probleme zu erwarten sind,
da erst ein Steuergerät gebaut werden muß. Kann mir da jemand auskunft geben, der diese Lampen schon verbaut hat wie er oder die Werkstatt das realisiert hat?

Ich bedanke mich schon gleich mal im Voraus.

Lana

Mitgliedschaft beendet

146

Sonntag, 16. Juni 2013, 16:56

So ein Schwachsinn! Für die Werkstatt werden halt 2 Relais eine Steuereinheit sein. Jeder Elektriker, der seinen Beruf nur halbwegs versteht, kann dir einen Schaltplan zeichnen, wie man ihn in der Berufschule lernt. Es erfolgt ja keine Eingriff in die Elektronik des Freemonts. Ich brauche dazu nicht mal elektronische Bauteile, nur 2 Umschalt-Relais und ein paar Meter Kabel.

oculus10

Mitgliedschaft beendet

147

Sonntag, 16. Juni 2013, 17:46

Hi Lana,

danke! Ich glaube der nette Werkstattmensch will einfach nur an mir viiiel Geld verdienen.
Werde die Lampen dort holen und bei meiner alten Ford Werkstatt einbauen lassen,
die hatten bisher in der Autoelektrik wenigstens Ahnung zum günstigen Preis,
bin dort auch mit meinem alten englischen MG.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 16. Juni 2013, 17:47

Das müssten doch die Lampen sein, die Semmelrocc drin hat. Da sind doch 2-Faden Birnen drin, somit braucht da nix umgeschaltet werden. Wenn ich mich recht erinnere, war es nur eine rechte Pfriemelei, die Scheinwerfer fest einzubauen. Der Semmel wird dir bestimmt sagen können, wie es gelöst wurde.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (16. Juni 2013, 20:09)


oculus10

Mitgliedschaft beendet

149

Sonntag, 16. Juni 2013, 18:34

Danke Toy4ever,

es sind die Lampen wie bei Semmelroc. Dann freu ich mich jetzt schon wenn das eine Pfrimlerei ist.
Bin mal gespannt, was der nette Werkstattmensch für die Lampen haben will wenn ich die Morgen abhole.
Die haben mir auch erst nach langem hin und her nach 14 Tagen die automatische Türverriegelung programmiert,
bei denen geht ohne Termin gar nix, nicht mal das einfachste.
Ich glaub, ich muß mir einen neuen netten Werkstattmenschen suchen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

McMiglanc (04.06.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

150

Sonntag, 16. Juni 2013, 19:03

Das Problem beim Semmelrocc seiner, auch mir gefallenen Methode ist, dass man auch einen anderen Scheinwerfer und passende Sockel für die 2-Fadenlampe verwenden muss. Einfach nur Birne tauschen ist leider nicht.


oculus10

Mitgliedschaft beendet

151

Montag, 17. Juni 2013, 15:42

Habe mich entschieden die kombinierte Hella Lampe nicht zu verbauen.
Lampen mit Stecker, Kabel, Einbau etc. ca. 500Euronen.
Zu teuer!!!
Werde die LEDayflex von Hella nehmen.
Einstandspreis ist günstiger und durch die super Einbauanleitung von nysesto82
werde ich den Einbau wohl selbst in die Hand nehmen.
Melde mich wieder wenn das Projekt realisiert ist.
Wird nur etwas dauern (nebenbei zu meinem Hobby Auto muß auch noch Geld verdient werden).

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

152

Montag, 17. Juni 2013, 16:20

ich bin auch noch auf der Suche nach der optimalen Lösung, die zu finden ist aber sehr schwer.
Es soll sich halt bei mir auch in einem akzebalem finanziellen Rahmen halten, und darf nicht nach Bastelbude aussehen.
Dazu kommt, das ich bei meinem Geschick da besser eine Werkstatt ranlassen sollte, damit das auch was wird... :S
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

neothehacker

Freemont-Fan

  • »neothehacker« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Koblenz

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

153

Montag, 30. September 2013, 01:32

Hi, weiß Jemand ob die Osram LEDriving FOG mit dem Freemont "kompatibel" sind?
Sieht nach einer seeehr schönen Lösung aus! TFL+Nebelleuchte+Kurvenlicht und das komplett mit LED Technik!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viking42 (30.09.2013)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

154

Montag, 30. September 2013, 08:15

Wow, nicht schlecht! Vom Durchmesser passen sie (90 mm). Sieht nach einer sehr schönen Lösung aus. Leider hab ich schon ne analoge Alternative von Hella verbaut (ohne LED, ohne Kurvenlicht). ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

155

Montag, 30. September 2013, 08:33

Hi, weiß Jemand ob die Osram LEDriving FOG mit dem Freemont "kompatibel" sind?
Sieht nach einer seeehr schönen Lösung aus! TFL+Nebelleuchte+Kurvenlicht und das komplett mit LED Technik!


Die machen einen interessanten Eindruck, wenn Du da am Ball bleibst halte uns mal auf dem laufenden. die könnte ich mir auch vorstellen!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

toerni

Mitgliedschaft beendet

156

Montag, 30. September 2013, 11:17

Hi, weiß Jemand ob die Osram LEDriving FOG mit dem Freemont "kompatibel" sind?
Sieht nach einer seeehr schönen Lösung aus! TFL+Nebelleuchte+Kurvenlicht und das komplett mit LED Technik!


Sieht nicht gut aus ;(

http://www.led-lampenladen.de/downloads/modellliste_fog.pdf

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

157

Montag, 30. September 2013, 11:25

Danach würde ich nicht gehen. Wenn der Durchmesser passt, ist das schon die halbe Miete. Ich persönlich würde den Selbsteinbau trotzdem nicht wagen, weil vermutlich die Halterungen nicht hundertprozentig kompatibel sind (deshalb wird der Freemont nicht auf der Liste stehen). Das ist aber z.B. für einen Karosseriebauer überhaupt kein Problem.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

neothehacker

Freemont-Fan

  • »neothehacker« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Koblenz

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

158

Montag, 30. September 2013, 13:37

Sehe ich auch so Semmelrocc. Ich bleib an der Sache dran und informiere Euch. Vielleicht vertreibt die Jemand in der Gegend und ich schaue mir die an. Wollt se nicht gleich bestellen, sind immerhin an die 300 Forellen :)

Hat Jemand ein Bild einer ausgebauten, originalen NL?

Was ich mich sonst frage ist wie das mit dem Kurvenlicht ist, wenn ich auf der Autobahn blinke. Sieht so aus als würde das Kurvenlicht leuchten dann. Bei werksseitigem Kurvenlicht ist das mein ich nur bis 30 oder < km/h

Sent from my HTC One using Tapatalk 4

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

159

Montag, 30. September 2013, 14:15

Hat Jemand ein Bild einer ausgebauten, originalen NL?

Ich kann nachher eins machen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

neothehacker

Freemont-Fan

  • »neothehacker« ist männlich

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Wohnort: Koblenz

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 3. Oktober 2013, 19:36

Zitat

Hat Jemand ein Bild einer ausgebauten, originalen NL?

Ich kann nachher eins machen.

Ich warte :D

Gesendet von meinem KFTT mit Tapatalk 2

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

daylight, Licht, Taglicht

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!