Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Juni 2019, 15:57

Durchhängen der Stoßstange reduzieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Euch allen ist vermutlich das Problem bekannt, dass die Stoßstange beim Freemont zu sehr durchhängt so, dass der dadurch entstandene Spalt zwischen den Scheinwerfern und der Oberkannte der Stoßstange, teilweise bis zu 2 cm groß sein kann.
Nachdem ich die Stoßstangenhalter gegen originale neue (Teilenummer: 5178411AD und 5178410AD) getauscht hatte und auch das keine gewünschte Verbesserung mit sich brachte, entschied ich selbst etwas zu basteln. Der Gedanke war, die Stoßstange vorne abzustützen - das Ergebnis lässt sich sehen - der Spalt ist jetzt nur noch 3-4mm.
Hierfür habe ich mir extra 2 Edelstahl-halter anfertigen lassen - meine Konstruktionszeichnungen sind im Anhang. Auf die 50mm Lasche der Halter habe ich 3mm dicken Gummistreifen geklebt.

Wer es ebenfalls machen möchte, hier mein Vorgehen:

- Die Stoßstange muss komplett abmontiert werden, d.h. ebenfalls die Radkästen- und Unterbodenverkleidung von der Stoßstange lösen.
- Nachdem die Stoßstange ab ist, mit dem 5-er Metallbohrer die zwei Befestigungsbohrungen pro Seite (so wie auf dem Bild) vorbohren und mit M6 Gewindebohrer das Gewinde reinschneiden.



- Die Halter für die entsprechende Position auf beiden Seiten einstellen und mit M6-Schrauben befestigen.




-Stoßstange wieder drauf und sich freuen!

Wer es nachmachen möchte, viel Erfolg - postet dann eure Ergebnisse.
»Gloover« hat folgende Dateien angehängt:
  • Halter_links.pdf (158,42 kB - 101 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. September 2020, 12:51)
  • Halter_Rechts.pdf (158,83 kB - 62 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. September 2020, 02:44)
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gloover« (1. Juni 2019, 16:42)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sarastro (02.06.2019), Semmelrocc (02.06.2019), Marko (05.06.2019), Freemontdroide (11.06.2019)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!