Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:22

Warnblinker beim bremsen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Bei unserem Croma ind bei unserem 500er gibt es die Funktion, das beim starken bremsen automatisch die Warnblinker angehen.
Gibt es diese Funktion auch beim Freemont? Ich habe schon die Prospekte durchgesuch, aber nix gefunden.

Grüße aus Oberdorst
Andreas
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:36

Nein, definitiv nicht.Aber dafür verwendet man ja normalerweise...





:rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juli 2013, 22:33

Aber so ein bremsender Tannenbaum ist doch auch ganz nett. Ich dacht mir nur das dieses bei FIAT Standard ist. OK, nur das Logo.
Freu mich trotzdem wenn der dann da ist.

Andreas
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Juli 2013, 22:38

Joh, schade eigentlich.
War schon ein paarmal froh ebendiesen Finger nicht benutzen zu müssen, da ich in dem Moment andere Sorgen hatte.
Und es ist bei einer Notbremsung bzw. "Gefahrenbremsung" wirklich ein Sicherheitszuwachs, da Zeitgewinn für den Hintermann...
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Juli 2013, 22:45

Gehässigkeitsmodus an:

Im Falle einer Notbremsung braucht der Freeemont-Serie1-Fahrer den rechten Zeige-Finger um beim Fiat-Händler anzurufen und Bremsscheiben zu bestellen.

Gehässigkeitsmodus aus. Sorry, aber ich musste gerade wieder meinen Bremsscheiben-Frust abbauen! :cursing:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Juli 2013, 00:57

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: Ganz deiner Meinung !

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 31. Juli 2013, 08:41


Und es ist bei einer Notbremsung bzw. "Gefahrenbremsung" wirklich ein Sicherheitszuwachs, da Zeitgewinn für den Hintermann...
Frage: funktionieren deine Bremslichter nicht?
Plötzlich aufleuchtendes Rotlich deutet auf Gefahr, wären die Warnblinker eigentlich nur sagen: Vorsicht Panne oder Stau.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (31.07.2013)

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Juli 2013, 08:56

Mensch Lana - das soll die Aufmerksamkeit des hinter dir fahrenden Verkehrs erhöhen und gleichzeitig anzeigen, dass es eine Gefahrensituation gibt. Bei Mecedes flackern glaub ich die Bremslichter bei einer Gefahrenbremsung, bei BMW und vielen anderen gehen die Warnblinker an.

Bremslichter sind ja fein aber du siehst halt nur daran, dass "da vorne" einer Abbremst, nicht das der ne Gefahrenbremsung macht. Bis du das aufgrund des zusammenschmelzenden Abstandes realisierst, kann es schon Eng werden. Wenn da vor die Bremslichter flackern oder Bremsleuchten und Warnblinker angehen ist halt nen bisserl mehr als nur "ein bisschen" Abbremsen.

Ergänzung: Siehe Wikipedia für Warnblinker -> http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrtrichtu…#Warnblinklicht
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Juli 2013, 09:48

Mensch Lana - das soll die Aufmerksamkeit des hinter dir fahrenden Verkehrs erhöhen und gleichzeitig anzeigen, dass es eine Gefahrensituation gibt. Bei Mecedes flackern glaub ich die Bremslichter bei einer Gefahrenbremsung, bei BMW und vielen anderen gehen die Warnblinker an.

Bremslichter sind ja fein aber du siehst halt nur daran, dass "da vorne" einer Abbremst, nicht das der ne Gefahrenbremsung macht. Bis du das aufgrund des zusammenschmelzenden Abstandes realisierst, kann es schon Eng werden. Wenn da vor die Bremslichter flackern oder Bremsleuchten und Warnblinker angehen ist halt nen bisserl mehr als nur "ein bisschen" Abbremsen.

Ergänzung: Siehe Wikipedia für Warnblinker -> http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrtrichtu…#Warnblinklicht


Thx mariohbs, genau so ist es! 8)
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Lana

Mitgliedschaft beendet

10

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:00

Mensch Mario...steigst du immer voll in die Latschen, wenn vor dir Warnblinker aufleuchten?
Tatort Autobahn:
kurzes Aufleuchten der Vordermann-Bremslichter, ohne wesentliche Abstandsänderung - eventuell Warnblinker = bitte aufpassen, Stau kommt, Unfall usw.
längeres Aufleuchten mit schneller Abschandsveringerung = GEFAHR. Und erst in diesem Fall leuchten auch bei einigen die Warnblinker mit, was der hinter mir fahrende, aber eventuell gar nicht sehen kann.
In diesem Fall habe ich hingegen aber schon wegen der Bremslichter und des Abstandes reagiert.

Also: schönes Spielzeug - nicht nötig - irritiert vielleicht nur - statt dessen in jedem Auto Abstandswarner als Pflicht.

:D


Fireball@jtd

Freemont-Fahrer

  • »Fireball@jtd« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Wohnort: Schondra

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:01

Ich sehe das mit der Warnblinkanlage etwas zweischneidig.

Das der Hintermann auf eine Gefahrenbremsung aufmerksam gemacht wird ist sicher ne tolle Sache, aber wenn er Dir eh schon zu dicht auf die Pelle gerückt ist macht das so oder so keinen Sinn mehr:) Ich habe dieses Warnsystem auch in meinem Punto und finde es total scheisse. Selbst wenn ich mal nen bischen "kräftiger" reintrete gehen die Warnblinker an und erschrecken mich dabei. Meines Erachtens verfehlt das ein wenig den Zweck, da find ich das mit den flackernden Bremslichtern eindeutig besser gelöst.
Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:01

Mario steigt bei seinem Kart doch IMMER voll in die Latschen :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:24

IMeines Erachtens verfehlt das ein wenig den Zweck, da find ich das mit den flackernden Bremslichtern eindeutig besser gelöst.
Das meine ich auch, denn das rote Licht ist einem eindeutigen Ereignis zugeordnet, während die Warnblinker auch schon mal in der Ladezone oder der 2. Spur angemacht werden.
Flackerndes rotes Licht würde mich als Gefahrenwarnung schon sehr beeindrucken.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:43

Oder sowas *G*:

:rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Mittwoch, 31. Juli 2013, 10:59

Solange sie vor mir sind, egal, wenn sie aber von hinten aufrücken, nicht mehr egal :D

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:01

Also wenn ich auf der Autobahn, Schnellstrasse, Überlandstrasse,... (und darum geht es hier wohl am ehesten, da hohe Geschwindigkeit = lange zurückgelegte Strecke in der Reaktionszeit) einen Warnblinker vor mir sehe, dann hilft das sehr wohl meine Reaktionszeit zu verkürzen.
Bremslichter siehst du auf der Autobahn eh im Sekundentakt aufblinken... Wenn dann aber der Warnblinker dazu einschaltet, dann weisst du sofort, da wird's eng, also besser auch mal langsam.
Wenn man erstmal warten soll, biss sich der Abstand zum Vordermann drastisch verringert um zu merken, der steht schon fast (bei Stauende, Unfall etc.) dann ist es vielleicht schon zu spät.
Und "flackernde" Bremslichter hast du auch bei Zeitgenossen mit einem "flackernden" Bremsfuß... :D
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:18

Es wird halt schon wieder mal voll übertrieben. Ich sehe keine Bremslichter im Sekundentakt, wo und wie auch?
Wir reden auch nicht von flackernden Bremslichtern, wie bei einer Stotterbremse, sondern einem Flackern, wie beim Blaulicht. So schnell kannst du gar nicht mit dem Fuß blinken.
Ist es im Gegenteil nicht so, dass wir Warnblinker und Warnleuchten sehr häufig sehen und eigentlich gar nicht mehr reagieren. Jede noch so kleine Baustelle ist mit mindestens 10 Blinklichtern abgesichert. Jedes Baustellen- und Erhaltungsfahrzeug fährt mit blinkenden Lichtern.

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 31. Juli 2013, 12:36

Hier ein gutes Beispiel:
http://www.gefahrenbremslicht.de/zib-system/


Jeder soll selbst entscheiden, was besser zu sehen ist. :D

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Juli 2013, 15:36

Zitat

Mario steigt bei seinem Kart doch IMMER voll in die Latschen :rotfl:
Diesel.... Diesel.... nu aber X( Ich hol gleich die xxxx-Schüssel :rotfl:

So und nu zum Thema. Also erst einmal habe ich keine Bewertung abgegeben, wie ich diese Systeme finde. Persönlich finde ich aber beide Sinnvoll, wenn richtig eingestellt. Bevorzugen würde ich aber auch das flackernde Bremslicht.

Am Tage und wenn man konzentriert ist, gebe ich Lana ja recht - also da sieht man recht schnell am Abstand das da jemand derbe Bremst. Nachts oder bei schlechter Sicht, wie z.B. Regen oder wenn man selbst schon leicht am triefen ist, fördert so eine Einrichtung auf alle Fälle die Aufmerksamkeit und verschafft einem unter Umständen die entscheidenden Meter. Außerdem sehe ich es auch so, dass es eventuell dem Hintermann die entscheidenden Meter gibt weil ich rechtzeitig Bremsen kann und von daher nicht ne Vollbremsung mache. Da die wenigsten hinter dem Free sehen was davor los ist, kann einem das schon durchaus das Heck retten.

Aber nachrüsten tue ichs definitiv nicht.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 824

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. Juli 2013, 16:27

Theoretisch wäre das ja ein kleines Softwareupdate, das z.B. an den Bremsassistent gekoppelt ist. Aber - da werden wir wohl weiter träumen müssen. Ich fände übrigens die flackernden Bremslichter auch besser, weil eindeutiger.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!