Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

NeulingGT

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2012, 11:00

Freemont zieht nach rechts

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich war gestern in der Werkstatt mit meinem am Samstag abgeholten Freemont.

Das Fahrzeug zog stark nach rechts, in etwa vergleichbar mit einem zügigen Spurwechsel auf der Autobahn.

Der Werkstattmeister hat das Fahrzeug vermessen und musste feststellen das alles passt. Da er den Wagen vorher selber probegefahren ist und mir zustimmte hat er sich an Fiat gewendet.

Demnach sollte der Meister den Sturz auf der rechten Seite um 35 min verstellen.

Der Freemont läuft jetzt fast gerade aber meinen Reifenverschleiss werde ich jetzt genau unter die Lupe nehmen.

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 28. Juni 2012, 12:48

Demnach sollte der Meister den Sturz auf der rechten Seite um 35 min verstellen.




Das bedeutet? Deine Uhr geht jetzt vor oder der zieht jetzt alle 35 min. früher nach rechts ? :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: oder später??
Duckt und rennt wesch.........................

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:19

Wenn der Wagen auf einmal nach rechts zieht, dann hört sich das sehr nach Bordsteinkontakt an.
Was mich nachdenklich macht, ist, daß eine seriöse Werkstatt nur die Vorderachse kontrolliert, denn auch eine verstellte Hinterachse kann dazu führen, daß der Wagen verzieht.

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:53

Der Sturz hat mit der Fahrtrichtung überhaupt gar nichts zu tun!!!
Versteh ich also nicht, was das soll.
Ein Fehlerhafter Sturz führt nur zu einer ungleichmäßigen Abnutzung entweder auf der innen- oder der aussenseite des Reifens !!!

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:13

Wird sich auch um die SPUR handeln, nicht um den Sturz. Mir sowie so schleierhaft das Ganze. Fiat mit Ferndiagnose?!?

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:55

Also ich habe da so ein Gefühl.

Ist das etwa .... ???

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Juni 2012, 14:59

Los ihr Detektive gebt alles :rotfl:
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Juni 2012, 16:13

Fiat mit Ferndiagnose

Das ist schon richtig. Egal was beim Freemont gemacht wird muß erst FIAT´s Garantieabteilung eingeschaltet werden. Die sagen dann was zu tun ist.

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 28. Juni 2012, 16:27

Ist nicht ganz richtig. Größere Mängel bedürfen einer Rückfrage, kleinere gehen zu Lasten des Händlers wärend der Garantiezeit.
Und eine Spur per Ferndiagnose einstellen, ist ja wohl das Letzte.....Noch dazu mit den Angaben....

Ne Ne.... Nie und Nimmer

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Juni 2012, 16:37

In Deutschland ist das die aktuelle vorgehensweise beim Freemont.
Es geht ja nur darum, dass der Händler nicht einfach auf verdacht Repariert sondern erst FIAT fragen muß was zu tun ist.

Zitat

kleinere gehen zu Lasten des Händlers wärend der Garantiezeit


Das ist in Deutschland auch nicht richtig. Alles was in der Garantiezeit anfällt wird dem Händler durch FIAT erstattet.


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Juni 2012, 16:42

Klingt schon wieder sehr komisch. 35´ verstellen ist verdammt viel. Da müsste das Rad ja so schräg gestanden sein, dass es auch eine Oma im Rollstuhl gesehen hätte. Oder jetzt so schräg stehen, wenn vorher die Werte in Ordnung gewesen sind, wie er behauptet. Wozu hat denn die Werkstatt den Tester? Sieht man doch genau,was nicht stimmt. Zudem sollte eine halbwegs ausgestattete Werkstatt in D das auch hinbekommen, was sonst Speedy Gonzales & Co in Mexico schaffen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

NeulingGT

Mitglied

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Juni 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. September 2012, 13:46

Hier mal ein Update.

Nach ca. 2 Wochen zog der Wagen wieder nach rechts. Die Reifen zeigen nun schon Ansätze von Sägezahnbildung ( alle 4 ! ).

Jetzt bekommt er nächste Woche eine neue Spurvermessung mit geänderten Werten welche Fiat herausgegeben hat.

Ach ja.... Bordsteinkontakt hätte vor der Auslieferung an mich passiert sein müssen da der Wagen von Anfang an nach rechts zog. Kann natürlich sein das ein übermotivierter Schiffsbelader oder Fahrzeugtransporteur dafür verantwortlich ist.

Mal sehen, nächste Woche weiß ich mehr.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 12. September 2012, 15:25

oder doch vorher vom Transporter gefallen....

svenne

Mitglied

  • »svenne« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. August 2012

Wohnort: Glienicke/Nordbahn

Freemont: Ja

O H V
-
* * * * *

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20:31

Hallo,

ich habe das selbe Problem. Fahrzeug zieht auch nach rechts, obwohl alle Werte in Ordnung sind. Federbein wurde jetzt schon ohne Erfolg bei km 800 ersetzt. Der Händler wartet jetzt nach Anfrage bei Fiat auf geänderte Achswerte und will dann danach einstellen. Es gibt wohl unterschiede für den amerikanischen und den europäischen Markt?? Für mich eigentlich nicht nachvollziehbar.

Fährt denn dein Auto jetzt geradeaus?

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 26. Oktober 2012, 06:42

Also meiner hat auch direkt nach Auslieferung nach Rechts gezogen. Nach 2 Werkstatt-Besuchen war es dann OK, kam aber dann nach wieder. Meinem Gefühl nach wird es sogar mit der Zeit schlimmer bzw. mehr. Meiner wird jetzt noch einmal vermessen, da es grad nach dem Wechsel auf Winterreifen wieder richtg aufgefallen ist.

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Oktober 2012, 08:10

...also scheint kein Serienfehler zu sein, meiner zieht (aber wirklich nur ein klitzekleines bisschen), nach links;-)
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

17

Freitag, 26. Oktober 2012, 16:40

Bei mir zieht er auch etwas nach links....aber das hat wohl andere Gründe :D...Gell Mario? :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 26. Oktober 2012, 16:50

:rotfl:

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

19

Freitag, 26. Oktober 2012, 17:29

Ich kann mir jetzt gar nicht vorstellen warum.... nu ja oder vieleicht eine "Salatsoßen-Überlastung" :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

20

Freitag, 26. Oktober 2012, 17:47

^^ ^^ ^^ :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!