Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 13. August 2013, 09:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:thumbsup: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


mariohbs

Mitgliedschaft beendet

42

Dienstag, 13. August 2013, 09:38

*grrr* .... am Maßkrug.... :cursing: Nein an dem nicht wirklich, der steht auf dem Beifahrersitz. :D

Also nächster Termin nächste Woche, noch mal Spur und so einstellen. An Fertigungstolleranzen kann ich nicht so recht glauben aber ne andere Theorie habe ich. Weiß allerdings nicht ob das hinkommen kann, da ich mich mit Fahrwerk und sowas nicht so besonders auskenne. Werkstatt hat auch so richtig keine Idee.

Also Effekte die ich hatte bzw. die mich am Freemont gestört haben, ich teilweise aber auch auf Einbildung geschoben habe.
- Auto steht von hinten gesehen leicht schief (Fahrerseite minimal tiefer) - das habe ich wirklich auf den "1 Personen Betrieb" geschoben
- bei Vollbremsungen hatte ich immer das Gefühl, dass er hinten nicht richtig mitbremst und die Bremswirkung daher nicht gerade toll ist (verschiedene Bremsenprüfungen haben aber nichts ergeben, also alles OK)
- Auto lässt sich gefühlt nach Rechts leichter Lenken als nach Links - aber halt nur gefühlt, wie will man das messen....
- Dann das ewige nach Rechts ziehen was erst nach etlichen Versuchen abgestellt werden konnte

So nun kommen neue Federn / Stoßdämpfer rein und bis auf die Tatsache, dass das Auto nun nach Links zieht sind alle anderen Dinge weg. Sprich Bremsen tut er besser, von hinten steht er optisch auch gerade und die Lenkung geht allgemein leichter bzw. ich habe nicht mehr das Gefühl, das es seitenabhängig unterschiedlich ist. Erstaunlich ist auch, dass der "Linksdrall" identisch mit dem frührem "Rechtsdrall" ist. Konnte man hier auf der Autobahn schön testen.

Meine Theorie ist nun, dass nur eine Feder / Stoßdämper vorne irgendwas hatte oder halt zu klein, zu schwach oder sonstwie falsch war und das Auto sozusagen in der Diagonalen schief war. Ist aber nur meine Überlegung dazu..... ?(

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 13. August 2013, 10:01

Macht Sinn. Lass die mal die Achse wieder korrigieren und komm am 15.9. auf den Ring zur Überprüfung des Ganzen. :thumbsup:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 13. August 2013, 10:17

Mario...wie ist denn jetzt das Gefühl wenn man nicht den ganzen Tag denkt man fährt bergab???...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 13. August 2013, 10:20

Nun haben sie aus dem Mariocart ein Luigicart gemacht. Diese Bösen ;)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 13. August 2013, 10:46

bei Vollbremsungen hatte ich immer das Gefühl, dass er hinten nicht richtig mitbremst und die Bremswirkung daher nicht gerade toll ist

Das kann absolut sein! Wenn die Vorderachse zu weich ist, taucht er beim Bremsen tiefer ein. Dabei wird das Heck entlastet und der Bremskraftregler nimmt Bremsdruck an der Hinterachse weg. Dann hast du genau das von dir beschriebene Verhalten. Am Bremsenprüfstand merkst du davon nichts, da ja das Auto nicht eintaucht.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

47

Dienstag, 13. August 2013, 16:08

Zitat

..wie ist denn jetzt das Gefühl wenn man nicht den ganzen Tag denkt man fährt bergab???
Thomas das ist ein ganz komisches Gefühl. Ich denke die ganze Zeit, dass er nun mehr verbraucht weil es ja nicht mehr bergab geht :rotfl:

Zitat

Nun haben sie aus dem Mariocart ein Luigicart gemacht.
X( X( Das bleibt nen Mariocart! ;)

@Toy - ja das macht Sinn. Dann war mein Popo-Gefühl doch besser als der Prüfstand. Aber Werkstatt möchte ich da auch nicht sein, wie willst denn sowas finden....

@Semmel, sieht nicht gut aus mit dem Ring aber ich bin noch dran :S

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

48

Freitag, 28. Februar 2014, 08:32

So ich glaube die Geschichte ist da noch nicht ganz zu Ende gewesen weil:

Zum einen Standen die Räder nach dem Federbein-Austausch ja ein wenig V-Förmig - das legt sich noch war die Aussage der Werkstatt dazu. Nu ja, nach 10.000 standen sie noch genau so aber das ist alles so wie es soll, ist ja schließlich eingemessen.

Dann kam der Tag wo das Thermostat getauscht werden sollte (Auto heizte nicht). Also Auto abgegeben, Nachmittags wieder abgeholt und schon auf den ersten Metern -> Die Kiste zieht wieder nach Rechts X( X( X( Bei genauer Ansicht mit dem Meister - die Räder stehen nicht mehr V-Förmig sondern schön Gerade. Aber das kann nicht sein, ist ja eingemessen und verstellt sich nicht vom Hochheben - höchstens beim Runterfallen aber danach sah es nicht aus....

Ewig mit der Werkstatt rumgemacht weil sie wollten das neue Spur-Einstellen nicht zahlen und ich dann irgendwann gesagt - egal zahl ich halt wenn die Kiste wieder gerade fährt. Nu ja, bis zum Termin kam dann noch ein Kegellager dazu und die Absprache war damit eh hinfällig.

Am besagten Tag das Auto in die Werkstatt gebracht, dann kam der Anruf "Ähm.... wir haben wohl gefunden warum das Auto nach dem Ausheben nicht mehr gerade aus gefahren ist..." Zu den neuen Federbeinen gab es wohl auch geänderte Bolzen die man aber nicht verbaut hatte und nun erst bestellen musste. Die Originalen waren zu Klein und hatten wohl Luft.... Das ist doch nicht Normal, oder? Das sollte man doch beim Einbauen bemerken..... ?(

Nu ja, jetzt sind neue Bolzen drin, Kelgellager getauscht und alles wieder eingestellt. Die Räder stehen normal und das Auto fährt gerade aus. Mal schaun wie lange.... ;(

suddendeath

Freemont-Fahrer

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

49

Freitag, 28. Februar 2014, 08:44

Tja, das ist der Grund warum ich sowas lieber selber mache :D
Unfassbar.

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

50

Freitag, 28. Februar 2014, 08:49

Vor allem kann sowas wirklich böse enden!
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

51

Freitag, 28. Februar 2014, 08:50

Da kann man denen ja fast schon zugutehalten, dass sie sich getraut haben, dir die Wahrheit zu sagen. Kompetenzbolzen LOL
Die Werkstätten beschweren sich immer über die Komplexität der neuen Autos, und dann hapert es an so Basics wie Federbeine und Befestigungsschrauben. Eigentlich nicht zu fassen...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

52

Freitag, 28. Februar 2014, 08:57

Mal schaun wie lange....

11.März 2014
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

53

Freitag, 28. Februar 2014, 08:59

Zitat

11.März 2014
?( ?( ?( ?(

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

54

Freitag, 28. Februar 2014, 09:01

Du hast gefragt wie lange Dein Wagen jetzt gerade aus läuft...und ich habe geantwortet...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

55

Freitag, 28. Februar 2014, 09:02

Ahh so.... X( X(

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

56

Freitag, 28. Februar 2014, 09:16

:rotfl:
Nein, ich tippe auf den 28.4.2014.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

57

Freitag, 28. Februar 2014, 09:17

Wette???...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

58

Freitag, 28. Februar 2014, 09:19

Seid ihr gemein... ich habe gehört das soll 12 Wochen halten. ;)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

59

Freitag, 28. Februar 2014, 10:17

Gleich kommt ihr alle in nen Sack und ich fahr so lange drüber bis Ruhe is :rotfl: :rotfl:

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

60

Freitag, 28. Februar 2014, 10:21

Sieh es doch positiv...Du bist der einzige der ein Verfallsdatum auf seinem Fahrwerk stehen hat...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!