Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

OcchiX

Freemont-Schrauber

  • »OcchiX« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 18. März 2013

Freemont: Ja

E M S
-
* * * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. April 2013, 11:19

ESP Leuchte war für paar Minuten an

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, hatte einer von euch evtl. schonmal den Fall das die ESP Warnleuchte von jetzt auf gleich bei 140 auf der Autobahn (gerade Strecke) angegangen ist.
Sie ist dann paar Minuten angeblieben und ging dann aber von selbst wieder aus.
Das hatte ich gestern auf den letzten Kilometern nach etwa 550Km die ich schon hinter mir hatte.
Ich werde es sonst mal beobachten, und sollte die Warnleuchte wieder angehen, werde ich mal in der Werkstatt nachfragen.

Fandy

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 12. April 2013, 13:33

Ja, ist bei mir auch schon paar Mal passiert. Sollte mit einem Update behoben werden können, mal beim Freundlichen beim nächsten Werkstattbesuch mit angeben!

Gruß Fandy :thumbup:

OcchiX

Freemont-Schrauber

  • »OcchiX« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 18. März 2013

Freemont: Ja

E M S
-
* * * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Freitag, 12. April 2013, 13:36

Okay, danke :)
Ist ja so ansich nix schlimmes...würde mich halt nur nerven, wenn das jetzt öfter vorkommen würde.

Fandy

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 12. April 2013, 13:49

Naja, in der vergangenen kalten und feuchten Jahreszeit kam das schön öfter vor, meistens gleich beim Losfahren und dem ersten leichten Bremsen, ging nach ca. 5 Minuten wieder von selber aus, aber es macht doch etwas nervös. Als ich in der Werke war, haben sies dann ausgelesen.

coccia79

Mitglied

  • »coccia79« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Wohnort: stuttgart

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. April 2013, 10:52

Habe auch das gleich problem gehabt erste mal wurden die reifen drucksensoren gepüft, aber am ende war es der Bremsdrucksensor.
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (13. April 2013, 14:07)


ASA

Mitglied

  • »ASA« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

6

Samstag, 13. April 2013, 14:15

EPS Störungsmeldung

Diese EPS leuchte zeigt eine Störung allgemein an. Bei mir leuchtet die auch öfter und geht dann wieder aus. Kann subjektiv keinen Fehler erkennen, ist aber wirklich sehr lästig. Bin Mittwoch beim ersten Service nach 30.000km und werde dann berichten, wie das Problem gelöst wurde (oder werden soll).
Liebe Grüße,
Gottfried
Freemont AWD, Lounge, Schiebedach, schwarz, bestellt: 2. November geliefert, 19. April

mariofan

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 13. April 2013, 14:19

Hi, hatte einer von euch evtl. schonmal den Fall das die ESP Warnleuchte von jetzt auf gleich bei 140 auf der Autobahn (gerade Strecke) angegangen ist.
Sie ist dann paar Minuten angeblieben und ging dann aber von selbst wieder aus.
Das hatte ich gestern auf den letzten Kilometern nach etwa 550Km die ich schon hinter mir hatte.
Ich werde es sonst mal beobachten, und sollte die Warnleuchte wieder angehen, werde ich mal in der Werkstatt nachfragen.

Kann es sein das Du von der ASR leuchte redest hatte ich schon ein paar mal

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. April 2013, 14:20

Auch hier (weil wir das Thema schon mal behandelt haben), überprüft euch bitte: Wenn ihr zum Ausschalten des Tempomats das Bremspedal antippt, kann es zu diesem Fehler kommen. In dem Fall, falls vorhanden, alternativ die Kupplung antippen oder den Tempomat am Lenkrad ausschalten.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

ASA

Mitglied

  • »ASA« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. April 2013, 09:40

Wie funktioniert das bei einem Automatik Getriebe?....
Freemont AWD, Lounge, Schiebedach, schwarz, bestellt: 2. November geliefert, 19. April

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. April 2013, 09:43

In dem Fall, falls vorhanden, alternativ die Kupplung antippen oder den Tempomat am Lenkrad ausschalten.

Wie semmelrocc schon sagte ^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



ASA

Mitglied

  • »ASA« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 7. Februar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. April 2013, 09:45

ESP Störungsmeldung

War gestern beim Service, es wurde eine neue Software aufgespielt. Störungsmeldung soll damit nicht mehr beliebig kommen. Sonst war alles o.k. , die Kosten fürs Service waren €280,--, finde ich sehr günstig.
Schönen Tag an alle,
Freemont AWD, Lounge, Schiebedach, schwarz, bestellt: 2. November geliefert, 19. April

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. April 2013, 10:02

Nicht die Kupplung suchen (erfolglos), sondern die Bremse antippen, ansonsten stimmts.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. April 2013, 10:24

Eben NICHT die Bremse antippen, weil genau das den Fehler verurschen kann. Das wurde hier schon einmal von jemandem erklärt. Die Software registriert dann zwar ein Betätigen der Bremse, misst aber keine Veränderung des Bremsdrucks. Wenn das ein paar Mal in Folge passiert, haut sie die Fehlermeldung raus. Deshalb sollten die Automatikfahrer den Tempomat mit dem Knopf am Lenkrad deaktivieren.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 18. April 2013, 10:36

oder etwas fester Bremsen... also nicht nur antippen. :D
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

detewald

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 18. April 2013, 11:01

Hier noch einmal mein Beitrag aus "Problemsammlung" vom 17.02.2013

Ich fahre sehr viel mit Tempomat. Wenn ich den Tempomat ausschalte nutze ich oft dazu das Bremspedal ( kurzes Antippen) ohne wirklich zu Bremsen. Das benutzen des Bremspedals interpretiert das Steuergerät als Bremsvorgang, es tritt aber in Wirklichkeit keine Unterdruckveränderung der Servobremse ein. Wird dieser Vorgang dann noch 3-mal wiederholt ohne das wirklich gebremst wurde, gibt das Steuergerät einen Fehler aus. Beim Neustart des Fahrzeuges und beim "richtigen" Bremsen wird der Zähler wieder zurück gesetzt.

coccia79

Mitglied

  • »coccia79« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Wohnort: stuttgart

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

16

Montag, 29. April 2013, 19:38

hallo bei mir wurde der bremsdruck sensor getauscht jetz nach knappe 4 wochen habe ich des gleiche problem negste woche habe ich das vierte termin
in die werkstatt mal gucken was jetz kommt es nerft langsam.

coccia79

Mitglied

  • »coccia79« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Wohnort: stuttgart

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

17

Montag, 29. April 2013, 19:44

oder etwas fester Bremsen... also nicht nur antippen. :D
es dürfte nicht an das antippen liegen weil wenn mann auf autobahn auch leicht bremsen muss kann mann nicht aur den bremsduck achten oder ku
pplung drücken

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!