Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Dino Franz

Mitglied

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Freemont: Ja

T R
-
J D 1 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

221

Samstag, 15. Juni 2019, 19:27

suche

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

kurze frage? jemand zufällig die Teilenummer der Bleche die bei den Belagswechsel dabei sind?
mir sind heute die spannteile abgebrochen. meine die edelstahlbleche bei den führungen der Beläge.
bei meinen Belägen waren sie nicht dabei.
ist für hinten.
hab die suche benutzt aber die falschen ergebnisse bekommen.

gruss

Dino

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

222

Samstag, 15. Juni 2019, 21:35

Nummer 9 wäre das dann

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Dino Franz

Mitglied

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Freemont: Ja

T R
-
J D 1 1

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

223

Sonntag, 16. Juni 2019, 00:03

erst mal vielen dank für deine hilfe. finde nur nix ausser auf russischen seiten.
für die kleine bremsanlage habe ich sie gefunden nur nicht für die grosse. weiss da jemand woher ausser fiat.
mein freundlicher der nicht freundlich ist ,ist 40km von mir weg.

gruss dino

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

224

Sonntag, 16. Juni 2019, 00:07

Zu diesen Nummern steht nur da, dass diese zur Anlage gehören, welche erst ab Mitte 2012 eingeführt wurde. Also sollten das eigentlich die richtigen sein. Ansonsten mal ATU oder jede teilebude mal fragen. Die Dinger sind ja fast ähnlich

Bild vom teileprofi

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragonstiger« (16. Juni 2019, 00:13)


Ragnar37y

Mitglied

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 24. September 2018

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

225

Freitag, 21. Juni 2019, 13:24

Bremsen Freemont Cross

Moin Moin aus Hamburg,

bei mir ist es jetzt nach 68000km auch soweit ... die Bremsen rubbeln schon seit gut 5000km und es geht mir richtig auf den Zünder. Ich starte eine Anfrage bei Fiat zum Bremsentausch vorn ( also Scheiben und Beläge ) und der Preis den mir die gute Dame am Telefon nannte ...... da wird mir schon wieder ganz schwindelig im Kopf wenn ich drüber nachdenke :cursing: ;( 1275,00€
Ich hab die Dame noch gefragt ob die beim richtigen Fabrikat geguckt hat .... Fiat nicht Ferari aber dem war dann so. Gott sei Dank gibt in Hamburg mehrere freundliche und die Anfrage beim nächsten bracht genau das gleiche Ergebnis :wacko: ?( Eine Scheibe allein kostet 380Euro und die Beläge 325 Euro. Jetzt will ich mit meinem Schwager ( gelernter KFZler ) in der Selbsthilfewerkstatt selber wechseln und nun stellt sich die Frage welche Scheiben und Beläge zu Bestellen sind ?
Ich hab 170PS 4x4 Automatik in Ausstattungsvariante Cross und auch schon rausgefunden das ich die 330 mm Scheiben benötige und dann wahrscheinlich auch die größeren Beläge also für das AKEBONO Bremssystem welches wohl auch BRE Bremssytem genannt wird !

Der Typ von 2. freundlichen sagte noch was von FNC Bremsen ...


Kann ich mir einfach vernünftige Scheiben und Beläge von Ate oder so holen, einbauen fertig oder meint Ihr das es da Probleme geben könnte.




Übrigens auch eine Freie Werkstatt wollte pro Ate Bremsscheibe 191€ :cursing: was für Bremsen brauche ich ??????


Danke jetzt schon für eure Beiträge !




Freemontdroide

Freemont-Fan

  • »Freemontdroide« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 24. April 2019

Wohnort: Dornburg (Saale)

Freemont: Ja

S H K
-
* * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

226

Freitag, 21. Juni 2019, 13:35

Da jetzt der 2te TÜV fällig ist, schmeiß ich auch die alten Bremsen raus...und versichere mich sicherheitshalber nochmal...
Ich bestelle also....
DP 1888 Bremsbeläge Vorderachse große Bremsanlage 75,37€
D 7601 Bremsscheiben Vorderachse große Bremsanlage 214,02€
D 7602 Bremsscheiben Hinterachse große Bremsanlage 165,94€
DP 1889 Bremsbeläge Hinterachse große Bremsanlage 64,14€

Richtig so????

Ja.


Hier hast du die Ersatzteilnummern, wenn du dich für die Blackstuff entscheiden solltest - bestellbar bei Italo-Welt.de


Gruß Nico

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:08

Bei MW Motorsport kannst du auch anfragen für Bremsenteile. Wenn du die 330mm Scheiben vorne und 328mm Scheiben hinten hast, dann bleibt dir nur der Kram von Fiat oder die guten Sachen von EBC übrig. Denn das, was Bosch, ATE oder wie sie alle heißen, ist nur für die kleine Bremsanlage. EBC gibt's bei der Premium Disc für vorne und hinten in groß und klein. Bei den anderen beiden Modellen, gibt's die Scheibe nur vorne in groß, hinten derzeit noch nicht. Die Beläge bei EBC gibt's alle in klein und in groß.
Ich habe derzeit Premium disc Scheiben und Blackstuff Beläge.

Wollte demnächst aber auf die gelocht, geschlitzte Scheiben vorne wechseln und die Greenstuff Beläge wechseln, da die Beläge auch mehr für SUV sind

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

mike

Freemont-Fan

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 15. Juli 2020, 19:23

bei mir hat der Meister Bosch Teile hinten eingebaut, mein Fahrzeug ist aber BJ 2013,
kann also sein dass ich die kleine Bremsanlage habe?

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 109

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

229

Mittwoch, 15. Juli 2020, 20:47

Hallo Mike,

Mittlerweile gibt's wohl auch von Bosch ATE, Brembo etc Teile für die große Bremsanlage. 2013 dürfte keine mehr mit ner kleinen Anlage sein. Außer er ist 2011 produziert und erst 2013 zugelassen worden

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

mike

Freemont-Fan

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

230

Donnerstag, 23. Juli 2020, 17:12

Brauche ich irgendwelche Zubehör für die vorderen Bremsen? Oder nur Scheiben und Belege?

Der Meister macht es mir rein, ich soll aber alles mitbringen.


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 015

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

231

Freitag, 24. Juli 2020, 13:31

Nur Scheiben und Beläge.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!